Faulheit...

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Jules, 30. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Mai 2006
    hier gibt es doch ganz sicher artgenossen, die genauso faul sind wie ich, ich wollte mal fragen, ob ihr da irgendwelche tipps habt. was macht ihr, wenn ihr absolut keinen bock habt zu lernen, sei es für klausuren oder hausaufgaben etc. notorische faulheit - was kann man dagegen tun?! bitte um hilfe :D gruß

    Jules
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Mai 2006
    viel unterrichsbeteiligung dann lernst du automatisch schneller



    internet für lösungen

    ausreden, wenne keine HA's hast, oder diese minimal machen kurz vorm unterricht oder abschreiben

    spicker sind immer gut...besonders die ganz kleinen im etui


    sonst kein plan, einfach nichts tun halt
     
  4. #3 30. Mai 2006
    Jo, einfach im Unterricht voll dabei sein, Mitarbeiten usw., das wirkt sich positiv auf die Note aus und hilft dir enorm weiter! Sonst noch..du könntest dir aneignen in kurzer Zeil viel zu lernen. ^^

    Zum Thema spicken: Ja is immer gut, solange man nicht erwischt wird. :D Wenn, dann kanns echt Probs geben..

    Hab da was cooles gefunden, und zwar nen "Schummel-Kulli" mit ausziehbarem Papier - @ emp.de.

    mfg.
     
  5. #4 30. Mai 2006
    Also notorisch faul bin ich sicher nicht ;) wie meine vorredner schon sagen, pass einfach in der schule auf. Versuch es auf jeden Fall und dann wird es schon irgendwie klappen. Sag dir doch einfach du lernst jeden Tag ne Stunde oder so vor ner Klausur, immer zur selben Zeit. Dann schleift sich das vllt ein und du findest das garnicht mehr so schlimm..

    grez
     
  6. #5 30. Mai 2006
    ich bin auch ziemlich faul und hab zu hause meist nie bock zu lernen oder im HA zu machen. den großteil der sachen die bei mir im kopf bleiben kommen nicht durchs lernen sondern dadurch das ich probiere in der stunde viel mitzuarbeiten, denn das ist meiner meinung nach eine bessere methode als lernen(man hat natürlich auch die chance auf mitarbeitsnoten).
     
  7. #6 30. Mai 2006
    hmmm... lernen.... hm... das sag mir doch irgendwas ^^ !

    ne ich lerne schon seit der 7 klasse nicht mehr wikrlich ! ich passe einfach im unterricht auf und beteilige mich sehr viel !! has schreibe ich immer in der pause oder freitsunde ab, nur wenn es nicht anders geht mache ich ha !!!
     
  8. #7 30. Mai 2006
    lol den gabs vor 10 jahren schonma im micky maus heft ^^
    sowas ähnliches
     
  9. #8 30. Mai 2006
    wenn man ein bisschen seinen verstand benutzen kann und im unterricht aufpasst dann brauch manauch keine ha zu machen!
     
  10. #9 30. Mai 2006
    es gibt leider lehrer die selbst in der 11. klasse noch rumgehen und schauen wer die has gemaht hat... schriftlich versteht sich.. und die hausaufgaben gehen in die mündliche note... so viel dazu

    b2t: also seitdem ich mir klar gemacht hab, dass ich kurz davor bin sitzen zu bleiben tuhe ich ziemlich alles für die schule... sitzenbleiben möcht ich nämlich auf keinen fall
    und ich empfehle dir, treibs lieber nicht so weit!
     
  11. #10 30. Mai 2006
    bei mir isses jetzt soweit,nicht weil ich net gelernt habe,sondern weil ich NIE ha gemacht habe/immer noch net mache und im unterricht entweder nur :poop: gemacht hab oder gepennt habe ich sags dir mach im unterricht was^^dann passt das schon
     
  12. #11 30. Mai 2006
    Also ich, ich lern auch ned ^^

    bin 9. Klasse Realschule und kriegs einfach ned gebacken zu lernen...

    Aber schlecht bin ich ned 8)

    Auch wenn ihr das denkt^^

    MfG
     
  13. #12 30. Mai 2006
    nicht zu lernen ist an sich nicht schlimm - manche leute packen es trotzdem den stoff zu behalten und gute noten zu schreiben.

    aber wenn man dann doch lernt kann man sein wahres potential zeigen. also kniet euch rein jungs ;)
     
  14. #13 30. Mai 2006
    Wenn ich mal keine Lust hab zu lernen, aber ne Klausur in paar Tagen schreibe, dann tuh ich folgendes:
    1. muss ich ja lernen um ne gute Note zu schreiben ^^
    2. mache im Unterricht mit
    3. lerne ich immer in der früh von 5.oo Uhr :D bis ich zur Schule gehen muss ( also bis 7.oo Uhr)...
    um diese Uhrzeit kann ich mir viel mehr merken :) (eine Feststellung von mir ) Und das bis zur Klausur....

    Mfg uNdErCoVeR
     
  15. #14 31. Mai 2006
    Hi..
    An deiner stelle würde ich im Unterricht ne bissle mehr aufpassen, dann musst du nicht so viel oder garnicht für arbeiten lernen.

    Wenn du auch zu faul bist aufzupassen kannst du dir ja spickers mit dem PC drucken mit der schriftgröße 5 oder 4 . Machen fast alle aus meiner Klasse.
     
  16. #15 31. Mai 2006
    Mein Regelwerk^^

    1. NIE HA's machen. Erst in der Pause vorher.
    2. Für Klassenarbeiten wird nicht geübt. Man sorgt lieber dafür, dass der Nachbar in dem Fach was drauf hat.
    3. Test / Vokabeltest: siehe NR.2
    4. Den Unterricht nur stören, wenn man echt totale Langeweile hat.
    5. Sich sicher sein, dass man genug Ausgleichsfächer hat :)

    PS: 400. Beitrag :p :D :D :D
     
  17. #16 31. Mai 2006
    bin auch so ne Faule Nudel^^.

    Ich hab immer profi Spicker benutzt^^. Mit UV und so naja aber das was 100% klappt ist immer vom Nachbarn abschaun nur blöd wenn ers auch net peilt^^.


    mfg Blackloader
     
  18. #17 31. Mai 2006
    Mach einfach nix.
    HA net machen, net melden wenn doch dann sachste du suchst die in deinem Block.
    Wenn der Lehrer ganz blöd ist dann wartet der 5min, du kramst weiter, er nimmt wen anders dran und vergisst dich. Falls net, sag du hast die 100% gemacht aber findest die nicht, für ganz dreiste im Unterricht schnell noch machen und melden man hat die gefunden.
    Das alles passiert nur falls man grade selber dran kommt.

    Für Klausuren maximal tach voher üben, sonst spicker, abschreiben und viel :poop: schreiben.
    Schreib morgen Bio kann nix und wayne ? :p

    Was noch achja scheiss auf Unterrichts beteiligung, wir zocken splintercell im Unterricht oder essen irgendwas :D

    btw bin 12te Klasse Gymnasium und kriege das neue ZentralAbi in NRW, eigentlich müsst ich in Panik jeden Tag 5h lernen, aber ich scheiss drauf.

    Mein Zeuchnissschnitt war letzes halbjahr 2,8. Dieses dürfte wohl so 2,7 sein.

    kthx pwn3d :p

    Und wenn ich Abi mit 3,0 mach ist doch n1 8)
     
  19. #18 31. Mai 2006
    Einfach etwas durschziehen! Selbst wenn man etwas nicht gerne macht einfach das trotzdem machen! Erhgeiz ist das beste und kann einen sehr weit weiter bringen! ;)

    Irgentwas muss man doch machen! Einfach sich ein Zeil setzten und darauf hin arbeiten! ;)
     
  20. #19 1. Juni 2006
    einfach zu hören und dem unterricht folgen mit dem lehrer auggenkontakt suchen (dann denkt er du weiß ganz genau was er/sie meint :D :D) dann lerhnst du automatisch etwas

    :) :) :)bin auch zeihmlich faul aber nich blöd :) :) :)
     
  21. #20 1. Juni 2006
    Meine Taktik ist so simpel wie erfolgreich: Gelernt wird wenige Stunden vor der Arbeit entweder vor mpennen oder früh aufstehen.

    HAs werde generell nicht gemacht, falls sie zu schlechten Noten führen, wird in der Pause was hingerotzt

    Im Unterricht wird zugehört, gemeldet wenn amn was sinnvolles zu sagen hat und ansonsten befindet man sich im Halbschlaf.

    Ein gewisses Verständnis der allgemeinen Unterrichtsthematik ist jedoch in jedem Falle Pflicht, wenn amn faul sein will ohne abzusacken ^^

    Mein Aufwand für die Schule beträgt atm vielleicht 1h pro Woche, der Notenschnitt ist im oberen Durchschnitt.

    MfG
    Sarkoth
     
  22. #21 3. Juni 2006
    Naja die Faulheit kenn ich nur zu gut! aber bei mir liegt es ehr am übermäßigen Cannabis konsum :D
    aber solange mann nicht alles hängen lässt
     
  23. #22 6. Juni 2006
    ich habe alles versucht... NICHTS HILFT.. ich habe noch nie, ich mache nie und werde auch nie für die schule lernen... ich packs enfach nicht :) aber ich schaukel das immer irgerndwie :) ab nächstes Jahr MUSS ich lernen aber mal sehn :D :D
     
  24. #23 7. Juni 2006
    Hi
    hab genau das selbe Problem. Ich bin auch so unglaublich faul und hab kein bock auf nix. Immer nur chillen das is drin. Wüsste auch gerne was ich dagegen machen könnte.
     
  25. #24 7. Juni 2006
    Ich bin genauso wie du!!!!!
    Dein einzigsten Tip den ich dir geben kann ist suche dir Freunde dir gut und nicht faul in der Schule sind!!!!!Hab ich auch gemacht!!!;) und es Hilft mir sehr!!
     
  26. #25 7. Juni 2006
    Ich finde diese Diskosieon irgentwie komisch.

    Wenn ihr kein "Bock" habt, dann dürft ihr aber auch nicht meckern, wenn ihr nen scheiß Job bekommt! Keine Leistungen = Kein Geld...

    Ich sehe es langsam ein aber bin uach sehr faul. Bin aber schulisch recht gut, daher besitze ich da nen kleines Polzter. Aber einen Notendurchschnitt von 2.4 darf/bzw. kann ich mir nicht leisten. Sonst bekomme ich stress. Also besser a.s 2.4 sollte es schon werden :D.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Faulheit
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    345