FC Bayern macht sich selbst kaputt!

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Fac3l3zz, 7. Mai 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

wer hat schuld an der lage der bayern?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 21. Mai 2007
  1. Vorstand

    41 Stimme(n)
    48,2%
  2. Trainer

    14 Stimme(n)
    16,5%
  3. Spieler

    52 Stimme(n)
    61,2%
  4. Medien

    9 Stimme(n)
    10,6%
  5. Jemand anderes

    4 Stimme(n)
    4,7%
  6. Keine Ahnung

    12 Stimme(n)
    14,1%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 7. Mai 2007
    Nachdem der FCB diese Saison bereits keine chance auf den Titel mehr hat, aus champions leaque und DFB pokal ausgeschieden ist, machen die fans durch eine schlägerei dem verein einen schlechten ruf und dann machen sich die vorsitzenden sich gegenseitig fertig!

    Hoffentlich bekommen wir nächstes jahr einen anderen fcb geboten!

    was meint ihr?

    euer: fac3l3zz
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    Aber hoffentlich diese Saison kann man nur als BITTER und SCHLECHT beschreiben. Das muss besser werden nsonst droht das Mittelfeld.
     
  4. #3 7. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    Die Spieler sind alles Selber Schuld... Die spielen so als ob sie garkeine Lust mehr haben Fußball zu spielen und nur das geld haben wollen.
    Wenn die mal nicht auf Geld achten würden und aus Spaß spielen würden , würde das auch ganz anders aussehen.
    Bei Bremen , Schalke , Stuttgart gibt es viele Junge Spieler die viel Ehrgeiz haben und viel Erreichen wollen. Dadurch kommen die großen Leistungen und darum spielen alle um die Deutsche Meisterschaft mit. Bei Bayern eght es nur ums Geld und das ist der Fehler , die letzten Jahre hatten die Spieler noch spaß am Spiel aber dieses Jahr wollen die Spieler nur Geld Geld Geld.
     
  5. #4 7. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    Hi Ihr,

    ich würde auch definitiv sagen das die Spieler an der aktuellen Situation schuld sind und zwar zu 100 % ohne wenn und aber! Wenn der FCB über Monate schlechte Leistungen abruft, in 2-3 Jahren keine Titel holt, DANN muss man sich evtl. die Frage stellen ob im Vorstand was nicht richtig läuft.

    Ich finde es gut das der FCB im Moment nicht gut drauf ist :)
     
  6. #5 7. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    ich geb raven1512 vollkommen recht, guckt euch zum beispiel mal Real Madrid an, bei denen is das doch genau das gleiche, da habn die meisten den Spass verloren und spielen nur noch für das Geld.. Naja gut wenn ich eine Millionen pro Woche bekommen würde ( Beckham ), dann würde ich schätzungsweise das gleiche machen.. Naja viel zu viel im Fussball geht nur noch um Geld, das kotzt mich schon immer an ;) ..

    Allerdings musste der FCB irgendwann ja auch mal ne schlechte Saison spielen, von dem her sollen sich nicht alle "richtigen" Bayern Fans so anpissen immerhin noch UEFA CUP! Ich sage richtige weil es viel zu viele Möchtegerns unter den Bayern Fans gibt..

    Naja die werden wieder hochkommen, und selbst wenns noch n Jahr dauert ;) ..

    greez
     
  7. #6 7. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    Die Spieler sind doch alle selber Schuld. Die bekommen jährlich ihre Millionen in den Rachen geworfen und bieten den Fans noch nicht einmal Kampfgeist. Spieler denen man das lustlose spielen ansieht und die gedanklich schon in Italien oder sonstwo sind, sollte man erstmal fett das Gehalt kürzen und diese zu den Amateure versetzen.
     
  8. #7 7. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    Also ich hab mal (fast) alles angekreuzt. Das liegt einfach daran, dass atm bei den Bayern nichts passt. Der Trainer passt nicht zu den Spielern, der Vorstand nicht zu den Medien, die Spieler haben kaum Motivation. Da muss sich einiges ändern nächste Saison!
     
  9. #8 7. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    es liegt auf jeden fall nich am vorstand da haben die bayer mit bremen mit abstand den besten der liga!
    es liegt allein an den spielern die keine lust haben richtig zu spielen weil sie ihr geld so oder so bekommen.
     
  10. #9 7. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    Ich denke es gibt drei punkte warum bayern so schwach ist diese saison:

    1= Der Vorstand hat zu viel geredet und somit die harmonie der mannschaft kaputt gemacht.
    2= Die spieler. Es gibt nur einige Spieler die sich richtig den ar.... aufreißen. einige habn einfach nicht genug gekämpft.
    3= die Medien. Durch die hohen erwartungen die die medien immer wieder angesprochen habn gab es viel zu viel druck bei den bayern. Gerade wegn podolski und schweini hieß es ja das "dreamteam" wirds richten, aber als es nicht so lief hieß es gleich bayern ist zu schlecht. die medien sollten sich einfach aus dem vereinsleben raushalten.
     
  11. #10 7. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    der vorstand hat natürlich schuld an dieser saison...die hätte ruhig mal gut einkaufen können auf dem markt...aber wenn man solche spasten wie dos santos kauft wird das natürlich nichts...die anderen vereine (siehe tabellenspitze) haben sich einiges an personal angeschafft und sind top teams.einerseits des und andererseits ist auch maggath schuld daran, weil er nicht richtig durchgegriffen hat...erfolgreiche vorsaison gehabt und die spieler sowie trainer dachten das diese saison nciht anders wird ohne viel zu tun!tja, das war die quittung
     
  12. #11 7. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    also meines erachtens liegt es am trainer und an den spielern

    die spieler haben total keine lust zu spielen und brauchen mal wieder motivation

    und der trainer schafft es einfach nicht die spieler zu motvieren was eig der fall sein müsste.
    ich persönlich finde noch das die mannschaft unter dem trainer felix magath noch besser gespielt hat als unter hitzfeld
     
  13. #12 7. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    Wie Hoeneß bereits gesagt hat,die haben zuviel auf ihre Jugend gesetzt.Ok,sie haben zwar gute junge spieler aber ein funktionierendes mittelfeld haben sie fast verkauft(ballack,ze roberto).

    Die bräuchten einen wie Basler,Matthäus oder Effenberg wieder in der Mannschaft,der würde dann mal richtig ordnung machen. Die Zeiten das Kahn die Kampfsau sind vorbei,der kümmert sich jetzt mehr um seinen lifestyle als um den FCB.

    Es fehlt meines erachtens also die Disziplin in der Mannschaft.Den Trainer bzw. Vorstand trifft keine schuld.

    mfg bobek
     
  14. #13 7. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    ehm die frage ob der trainer schuld ist finde ich ja mal echt komisch
    meiner meinung haben sie gerade einen der besten, wenn nicht sogar DER beste Trainer auf der Welt und daran kann es wohl nicht liegen

    an den Vorstand wird es glaube auch nicht sooo viel liegen, vllt nen paar sachen schon aber nicht alles

    denke mal das sie einfach die spieler weggegeben haben, die das spiel von Bayern ausgemacht haben, zb Ballack, auch wenn man dachte, der läuft da nen bisschen aufen Spielfeld rum und wartet bis er wieder Geld bekommt ( das machen glaube atm die Spieler bei Bayern) aber zurück zu Ballack der hat so gut wie in jedem Spiel nen Tor oder Vorlage gemacht, und daran kam es dann drauf an

    vllt finden sie ja wieder nen guten Spielmacher

    mfg
    vantheman
     
  15. #14 7. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    Ich denke es liegt an dem Vorstand und an den Spielern. Ich meine, Hoeneß und Co. verpflichten mittelklasse Spieler (Schlaufdraff, Altintop etc.) für die nächste Saison, statt einen namenhaften, weltklasse Spieler zu kaufen, damit die Mannschaft sich freut.
    Weiterhin sind die FCB-Spieler selber an ihrem misserfolg Schuld! Die treten so arrogant auf (z.B. Pizarro). Vor einigen Jahren war es noch EINE Mannschaft, heute spielen sie grotten schlechten Fussball. Sie erscheinen nur noch in den Schlagzeilen, weil sie nicht gewinnen und weil es Ärger im Verein gibt.
    Ich freue mich, dass der FC Bayern endlich mal so eine Situation durchmachen muss. Es kann nicht immer gut laufen, sprich: Jede Saison irgendwas gewinnen.
     
  16. #15 7. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    Hey!!!

    Ich denk das es an den spielern liegt... keiner hat mehr lust fußball zu spielen...
    vll liegt es auch daran das die ganzen spieler einfach zu lang miteinander gespielt haben...
    allein Scholl, Kahn, Sangnol, Santa Cruz... etc. die alle spielen schon über 6-7 Jahre beim FC Bayern...
    Es muss einfach ne veränderung geben...
    Oder es liegt auch daran das die falschen spieler eingekauft werden...

    Und am trainer kann oder konnte es ja nicht liegen... Magath hat ja mit dem gleichen kader 2x das double gewonnen... Und das heißt schon was...

    Ich schätz und hoffe das die Münchner auf die kommende saison wieder richtig durchstarten können...



    peace =mase=
     
  17. #16 7. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    Eindeutig die Spieler, aber der Vorstand ist nicht ganz unschuldig. Denn sie haben meiner Meinung nach sehr inkonsequent eingekauft. Bayern ist in den letzten Jahren sowieso unter aller Sau, wenn es um Tranfers geht. Die haben nicht nur Spieler geholt, die nur in der Budnesliga eine nNamen haben, sodnern das sind teilweise Strategen, denen Mode ja viel wichtiger zu sein scheint, als sich mal das Trikot schmutzig zu machen...Das kann nichts werden udn ohne neue Kraft seh ich schwarz.
     
  18. #17 7. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    genau meine meinung!

    aber ehrlich nach dieser ganzen krtik hätte ich auch keine lust mehr zu spielen, auch wenn sie es eigentlich machen müssten, da sie ja geld dafür verdienen.

    naja mir gefällt diese krisse als vfb spieler!!!

    und ich hoffe die nächste saison verläuft die bayern genauso, wenn nicht noch schlechter!!!

    greetz misammy
     
  19. #18 7. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    Es ist schwer zu sagen wer dran schuld ist, dass es zur zeit nicht so glatt läuft.
    Am einfachsten ist es natürlich zu sagen es liegt am Trainer.
    Aber die Spieler spielen zur zeit auch nur :poop:.
    Außerdem gefällt mir nicht, dass wenn es mal nicht läuft gleich daran gedacht wird neue Spieler zu holen um das Problem zu regeln. Man siehts ja an Real und Chelsea, dass man so auf dauer nicht weiter kommt....
    Und wenn man schon Spieler verpflichten will, sollte man da auch logisch vorgehn.
    Wozu brauchen die bitte Schlaudraff & Altintop??( ?( ?(
    So als ob die jetzt bayern weiter helfen könnten.....
    Meiner Meinung sind das nur mittel mäßige Spieler.....
    Also ich bin wirklich gespannt wie sie aus dieser Krise wieder ruaskommen wollen....

    mfg Kuba
     
  20. #19 7. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    hi

    aber nach einer schlechten sasion muss denk ich auch mal wieder eine gute oder sogar sehr gute saison kommen. die denken schon gar nicht mehr an diese saison sondern bereiten sich mental und spielerisch schon auf die neue saidon vor. sieht man ja die ganzen transferdiskussionen. ich denke das die spieler daran schuld sind, wenn man es so sieht ist eine neuerung auf vielen positionen nötig, mit spielern die wieder mal frische in den verein bringen.

    mfg popokopf
     
  21. #20 7. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    Ich denke mal das war einzig artig... der Fc Bayern hat es dieses Jahr auch einmal mit seiner eigenen Jugend probiert und wie man sieht ist dies kräftig in die Hosen gegangen....ich denke mal das Uli Höneß und co so etwas wie es dieses Jahr gegeben hat nicht mehr zulassen werden
     
  22. #21 7. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    Ich hab e für Spieler und Vorstand gestimmt ...

    Zum einem die Spieler spielen einfach keinen Fußball, einfach nur lsutlos ...
    Ich kann diese Einstellung nicht nachvollziehen, sie haben doch e alles was man braucht ...

    Und zum anderen der Vorstand, ... Sie liefern isch Duelle in den MEdien, und machen sich gegenseitig fertig, anstelle dass sie scih zusammensetzen würden, und versuchen, dalten FC BAyern München wieder herzustellen, ...
    Sie ziehen den Verein zur Zeit fürmlich in den Dreck ...

    Und von dieser Kritik sollte auch der Kaiser nicht ausgenommen werden ... Trotz seiner Verdienste, hat er keine NArrenfreiheit ...


    mfg Real07
     
  23. #22 7. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    1. schuld an allem ist die einkaufspolitik vom uli höneß. jedes jahr auf's neue die bundesliga leer kaufen, wie lang hat er gemeint wird das noch gutgehen?! der van der vaart hat keine lust auf FCB, ob Klose kommt ist fraglich. Spieler wie Podolski kommen beim fcb nicht in fahrt. mit der einkaufspolitik wirst vielleicht noch deutscher meister, aber international hat der fcb doch keine chance gegen die spitzenclubs in europa. ich mein jetzt damit auch nicht, dass er solche superstars für 100 mio. kaufen soll, aber diese saison hat ganz klar gezeigt, dass der fc bayern in europa nur noch zum mittelmaß gehört.

    2. der fc bayern braucht mal einen trainer mit charakter, der mal die klappe aufmacht, wenn der beckenbauer und co. wieder ihren senf zu allem geben. mit dem magath hatte ich am anfang seiner trainerzeit den eindruck der könnte so einer werden...tja falsch gelegen. rede mal einem mourinho oder rijkaard rein und sag wie er was machen soll....!!! außerdem gehört der höneß nicht auf die trainerbank zum trainer, sondern sollt mal auf der tribüne platz nehmen. aber der vorstand wäre ja blöd, wenn sie so einen Trainer holen würden. die stellen sich doch nicht selber ein bein.

    3. den spielern gebe ich da weniger schuld. genau wie der fc bayern haben manche einfach zu viel erwartet von dieser mannschaft. ich kann nur sagen, zum glück ist es diese saison nichts geworden mit titeln. vielleicht wachen die jetzt mal.
     
  24. #23 8. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    Der einzige der die bayern wirklich kaputt macht sind die medien, denn wenn die medien die bayern nicht immer so runterputzen würden dann würden sie auch besser spielen, denn wer hat schon lust richtig fußball zu spielen wenn man immer dumm angemacht wird??? ich auf jeden fall nicht!
     
  25. #24 8. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    Der komplette Verein hat Schuld an der Lage der Bayern! Spieler, Vorstand, Trainer
    Und dass die Medien was dafür können, halt ich für Schwachsinn ;)

    Aber es kann ruhig so bleiben, da wirds wenigstens spannender :)
     
  26. #25 8. Mai 2007
    AW: FC Bayern macht sich selbst kaputt!

    ja bayern spiel gerade nicht den bessten fußball aber wenn sie schlecht spielen dann ist meistens immer gleich der trainer schuld oder der vorstand und das kann ich nicht verstehen warum gleich die schuld sind!meine meinung ist wenn die spieler schlecht spielen dann kann doch der trainer nichts dazu da müssen sich mal die spieler an den kopf fassen und mal wieder vernümftig fußball spielen.....
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bayern macht kaputt
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    624
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    983
  3. CSS Background: Muster Bayern

    leex , 28. September 2013 , im Forum: Webdesign
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.558
  4. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    587
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    442