FCB plant Kracher

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von vantheman, 15. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. November 2006
    Der FC Bayern München steht vor der Wende in seiner Transferpolitik. Vorstandschef Karl-Heinz Rumme***** kündigte an, der deutsche Fußball-Rekordmeister werde für die kommende Saison einen Top-Star für rund 30 Millionen Euro verpflichten. "Etwa in dem Rahmen. Plus Gehalt. Falls so einer dann auf dem Markt ist", sagte Rumme***** der "Bild"-Zeitung. Bislang hatten die Münchner Transfers in dieser Größenordnung stets ausgeschlossen. "Wir reden da über Neuland, was deutsche Verhältnisse bei Neuzugängen betrifft", sagte Rumme*****.

    Finde das das auch mal wieder zeit wird, und hoffentlich wird es auch ein verdammt guter werden;)

    Was meint ihr dazu?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. November 2006
    AW: FCB plant Kracher

    Meine "Wunschkandidaten" sind: Henry (gibts wohl nicht für 30 Mille) und Deco (wobei ich nicht sicher bin ob der in die Mannschaft passt..)

    Es wird bestimmt so ein "Altstar" wie Beckham oder Ronaldo....

    Naja wir müssen wohl noch ein Jahr warten weil der erst im Sommer 07 kommen wird!

    MfG
    KlausTrofobie
     
  4. #3 15. November 2006
    AW: FCB plant Kracher

    Mein Wunschkandidat wär Figo.
    Ich finds gut, dass jetzt Bayern mehr Geld ausgibt für Spieler. Denn wenn gute Spieler in die Buli kommen, steigt auch das Niveau der Liga, und wird vielleicht mal so stark wie z.B die englische Premier League.

    mfg Kuba
     
  5. #4 15. November 2006
    AW: FCB plant Kracher

    So n alter Spieler á la Beckham oder Ronaldo wird es 1000%ig nicht. Wenn Bayern so viel Geld für einen Spieler investieren will, dann holen sie wohl kaum einen, dessen Karriere zwei Jahre später vorbei ist. Hoeneß & Co. sind ja nicht blöd. Ich bin mir aber sicher, dass es einer für die Ballack-Position wird. Klar, C. Ronaldo wäre klasse, ich mag seinen Spielstil, aber er ist nicht so der Spielmacher. Ich denk eher, dass es jemand wie Deco oder Lampard wird. Aber auf keinen Fall ein spieler der die 30 Jahre schon überschritten hat.
     
  6. #5 15. November 2006
    AW: FCB plant Kracher

    Also wenn sie meinen, dass das Ihnen weiterhilft...
    Ich denke, ein paar "kleinere" Kracher und eine
    geschlossene Mannschaftsleistung bringen mehr.
    Ein großer Name bringt doch nur Neid innerhalb der
    Mannschaft

    Gruß Gecko
     
  7. #6 15. November 2006
    AW: FCB plant Kracher

    ja da bin ich auch mal gespannt was die hinbekommen,aber glaub nicht dass es uns so beeindrucken wird,denn wer will schon nach deutschland.haben zur zeit ne ziemlich schlecht liga auch international sind die teams nicht mehr so erfolgreich.aber für das geld dürfte ja was nettes drin sein.bin ma gespannt.
    mfg Wodka
     
  8. #7 15. November 2006
    AW: FCB plant Kracher

    Also als erstes wird es wohl jemand sein den keiner hier auf der Rechnung hat...also Deco wird bestimmt nicht kommen, ich mein HALLO???...der spielt bei Barca - zugegeben momentan könnts nen tick besser laufen - , er hat dort nen Stammplatz, is eigentlich das Herz der Mannschaft und Van Bommel wurde ja schon bei seinem Transfer von seinen Ex-Kollegen ausgelacht...also eher unwahrscheinlich das der kommt...
    Bei Lampard sehe ich das genauso...ich mein wär ja nur verdammt gut nachzuvollziehen das Mourinho seinen, wie er es gesagt hat, besten Fußballer den es gibt, ziehen lässt...Ja klar...
    Nein ich denke eher das man jmd. aus der SeriaA oder der Primera Division holt. Beckham halte ich auch nicht für das richtige, da der doch eigentlich - is meine Meinung - nur Freistöße schiessen kann und dann hat sich das auch schon...
    Vllt. versuchen sie es ja bei Stankovic oder so, halt jmd in dieser Größenordnung...Hab mal noch nen paar Namen um sie hier in die Runde zu schmeißen (Ribéry, Borowski, Van der Vaart, Wesley Sneyder)
    Wer weiß wenn sie holen, wie schon oben erwähnt wird es wohl jmd. sein den wir vllt. gar nicht auf der Rechnung haben...Wie sagt der Kaiser so schön: "Schau ma mal"
    In diesem Sinne, viel Spaß beim weiterraten...

    ...8)
     
  9. #8 15. November 2006
    AW: FCB plant Kracher

    Ich sage nur van Bommel. Der ist auch von Barca zum FCB gewechselt obwohl er mit barca die Champions league.
    Ich denke die Bayern sollten auf die Mannschaft setzten die sie jetzt haben, weil die Mannschaft ist mehr als "gut".Wenn sie sich einen Topstar holen wäre mein Wunschkanditat Beckham weil er einfach mit seiner Spielkultur den Bayern helfen würde. Aber im Gegensatz müsste man ja auch ein paar Spieler verkaufen um das auszugleichen!!!:]
     
  10. #9 15. November 2006
    AW: FCB plant Kracher

    perfekt für die ballack position wäre kaka, allerdings wird milan den kaum für 30 mio ziehen lassen...

    ribery wäre da schon realistischer, der müsste dann aber auf der rechten seite spielen

    lassen wir uns mal überraschen, wahrscheinlich wirds eh wieder einer aus der brasilianischen liga ;)
     
  11. #10 16. November 2006
    AW: FCB plant Kracher

    Na da bin ich ja mal gespannt was sich bayern hat einfallen lassen und ob es wirklich so ein hammer transfer wird wie sie jetzt behaupten. Bayern würde ein kracher wirklich mal gut tun und nicht immer junge talentierte spieler, die zwar auch gut sein und sich prächtig entwickeln aber einen der das spiel in die hand nimmt und internationale erfahrung hat würde bayern und vorallem der liga unheimlich gut tun. Bin echt gespannt wen sie da im auge haben und ob das mit 30mio. zu verwirklichen ist.
     
  12. #11 16. November 2006
    AW: FCB plant Kracher

    Bayern hat einfach nicht das richtige händchen für richtige Transfers im gegenteil zu dem SV Werder Bremen die holen sich junge Talente fördern sie weiter und machen aus ihnen Nationalspieler. Bayern wird sich eh einen 30-Jährigen holen der vllt zwei gute Jahre spielt und das wars auch die brauchen einfach einen 10 Jahre jüngeren Scholl dann klappts auch wieder !
     
  13. #12 16. November 2006
    AW: FCB plant Kracher

    Ich denk das ein lampard oder deco nich zum fc bayern wechseln wird da andere vereine aus attraktiveren ligen mehr gehalt bieten werden!
    Ich denke das ribery einer der heißesten kandidaten is und da der nich so viel wie ein deco wert is könnte man sich noch nen 2ten topspieler leisten
     
  14. #13 17. November 2006
    AW: FCB plant Kracher

    Ich bin auch der Meinung, dass Kaká der ideale Spieler für die Position von Ballack wäre.
    Er wäre der ideale Führungsspieler, kann gute Pässe spielen und ist ungeheuer Torgefährlich.
    Zudem soll er ja ganz interessiert an der deutschen Liga sein
     
  15. #14 17. November 2006
    AW: FCB plant Kracher

    Ich denke die bundesliga braucht sich hinter keiner Liga der Welt verstecken.Die Leistungen der deutschen Spieler bei der WM war so beeindruckend das sich sogar die Barsilianer ein Beispiel daran nehmen können. Ich hoffe ja mal das die Bayern sich den Messi holen, für mich ein ausnahmetalent und für Ronaldinho werden 30 MIo leider nicht reichen.

    Greetz bullet
     
  16. #15 17. November 2006
    AW: FCB plant Kracher

    ich fände joe cole von chelsea sehr geil!

    der hats echt drauf und er hat talent! einer aus england kann nie schaden und erfahrung hat er!

    nur die frage ob er kommt ;)
     
  17. #16 18. November 2006
    AW: FCB plant Kracher

    Messi kannste vergessen @Bullet. Festgeschriebene Ablösesumme 150 Mios...
    Kaká wäre ja der Oberhammer, aber halte ich für unrealistisch... Auch wenn Bayern ihn sich sicher leisten könnte... Ich lass mich überraschen, es wird bestimmt eh wieder einer, den keiner erwartet
     
  18. #17 19. November 2006
    AW: FCB plant Kracher

    Quelle:

    http://de.sports.yahoo.com/15112006/63/bayern-30-millionen-kracher.html


    Also meiner Meinung nach, wäre Van der Vaart oder Sneijder eine gute Wahl. Allerdings glaub ich nicht das HSV nochmal den großen fehler macht einen wichtigen Spieler abzugeben, siehe Buyten oder Barbarez!!

    Ich würde die Bayern Scouts mal zur Eredivise(niederlande) schicken, da z.B Ajax oder PSV sehr gute talente hat. ICh sag nur Huntelaar(leider Stürmer und kein Mittlefeldspieler) oder Maduro. Mal sehn ich bin gespannt:D

    Hoffentlich nicht Beckham oder sowas in der Art aber das kann ich mir einfach nicht vorstellen.

    bewertung wäre n1ce
     
  19. #18 19. November 2006
    AW: FCB plant Kracher

    Was wollen die Bayern mit einem Spieler für 30 Millionen,wenn die Mannschaft nicht miteinander harmonier?? Werder hat mit Diego eindrucksvoll gezeigt,dass man mit wenig Geld oft mehr erreichen kann als mit viel Geld!! Real zeigt mittlerweil jedes Jahr,dass Stars nicht alles sind...Was bringen einem 11 Top-Fußballer,wenn diese nicht zusammenspielen?? Es kann sein,dass Bayeern dann unschlagbar wird...es kann aber auch rausgeschmissenes Geld sein!! Es kommt aber drauf an wen sie sich holen!! Welcher Top-Star soll das denn für 30 Millionen sein?? Ein spieler von der Klasse wie Henry,Ronaldinho,Deco,Kaka,Raul und noch viele viele mehr gibt es einfach nicht für 30 Millionen!! Die sollten sich lieber mit den fußballertn begnügen die sie haben!! Weil einen Schweinsteiger,Deisler,Makaay,Podolski,van bommel oder noch weiter findet man auch nicht überall!!
     
  20. #19 28. November 2006
    AW: FCB plant Kracher


    Ja den RIbery hätte ich auch gern in FC B gesehen, ICh glaube man hat doch mal ein Angebot bereitet oder? Oder kann auch sein, dass es nur Interesse war...
    Jedenfalls gat der Junge eine Hammer WM gespielt und ist technisch auch sehr stark.
    Ausserdem spricht sein Alter für ihn ;)
    Also FC B HOLT IHN EUCH
     
  21. #20 28. November 2006
    AW: FCB plant Kracher

    Hmm joar also wäre bestimmt nicht schlecht und würde das Niveau der Buli bestimmt heben, wenn sie denn einen finden der dazu passt warum nicht fände ich cool!
    Da Schalke ja jetzt auch nen Suer sponsor hat kommt von da ja auch noch ein guter Transfer oder so!
    Aber für Bayern wäre Kaka bestimmt ne geile wahl oder C.Ronaldo!
     
  22. #21 28. November 2006
    AW: FCB plant Kracher

    Ja die haben doch schon von sich gegeben also der Rumme***** dass sie sehr am Lucatoni interressiert werden und acuh schon nachgefragt wurde!
    Bin aber auch mal gespannt darauf wer das wohl wird!

    MfG
     
  23. #22 28. November 2006
    AW: FCB plant Kracher

    EInen verdammt guten Transfer hat Werder mit DIEGO gemacht
    Falls FCB so viel Geld ausgeben wird, werden Sie bestimmt keinen Kracher kaufen
    dafür haben Sie einfach zu schlechte Talentscouts.
     
  24. #23 29. November 2006
    AW: FCB plant Kracher

    ich finde bayern sollte mal aufhören zu kaufen und die spieler die sie haben auch einsetzen, machen schmorren jahrelang nur auf der bank, sobald etwas nicht passt kommt sofort ein neuer spieler ^. das kann es ja auch nicht sein
     
  25. #24 29. November 2006
    AW: FCB plant Kracher

    Lionel Messi sollte nach Bayern - meiner Meinung nach einer der besten Spieler zurZeit.
    Er wird sicherlich die nächsten Jahre den Fussball prägen!
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - FCB plant Kracher
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    565
  2. Nachwuchs des FCB

    Teaspoon , 28. August 2010 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    976
  3. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.390
  4. Trachtenhemd.FCBayern

    Toastbrot , 21. Juni 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.655
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    307