FCB: Platzt Sosa-Transfer?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von alibabacolognes, 26. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Februar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    FCB: Platzt Sosa-Transfer?​


    340486-1793122-458-238.jpg
    {img-src: //i.eurosport.de/2007/02/26/340486-1793122-458-238.jpg}



    Eigentlich hätte José Ernesto Sosa schon in München eintreffen und letzte Vertragsdetails mit dem FC Bayern für einen Wechsel zur kommenden Saison besprechen sollen - doch der Argentinier streikt! Angeblich bieten ihm die Bayern zu wenig Geld.

    Laut der Tageszeitung "Diario Hoy" weigerte sich der 21-Jährige, die Bedingungen rund um seinen Vertrag anzunehmen - und stieg nicht in den Flieger. "El Principito" nennen ihn nicht nur die Fans in seiner Heimat - auch die Presse hat den Spitznamen &bdquokleiner Prinz" schon seit langem übernommen - und wundert sich nun, was hinter den Sonderwünschen des Prinzen Sosa steckt. Bereits seit dem 15. Februar geistern Meldungen durch Argentiniens Sportblätter, die besagen, dass Sosa kurz vor einem Vertragsabschluss mit den Münchnern stehe - gestern freute man sich für ihn und vermeldete, er solle mit zwei Club-Vertretern von Estudiantes nach München fliegen, um dort einen medizinischen Test zu absolvieren und letzte Details zu klären - und nun das.

    Der Grund soll darin liegen, dass Sosa plötzlich mit dem Gehalt beim deutschen Rekordmeister nicht mehr einverstanden sein soll - er will statt der bis gestern vereinbarten 3,5 Millionen Dollar bei einem Vertrag über fünf Jahre nun eine Million mehr - und daran seien die Verhandlungen nun so gut wie gescheitert. Deshalb habe seine Vereinsleitung auch noch gestern Abend die Flüge gecancelled, um nicht unnötig nach München zu fliegen, denn Sosa weigere sich, zu unterschreiben.

    Beckenbauer reagiert verärgert​


    Der ganze Samstag war eine einzige Gerüchteküche – und am überraschtesten über den Ausgang sollen die Bayern gewesen sein, für die der Vertragsabschluss eigentlich nur noch eine Formsache gewesen sei, so "Diario Hoy". Man habe Sosa schon seit einem Jahr beobachtet, sich über einen Ablöse von zehn Millionen Euro und die bekannte Summe als Gehalt für den Spieler geeinigt, heißt es. Die neue Forderung des Jungen aus Santa Fe habe man sofort Franz Beckenbauer mitgeteilt, in zwei Telefongesprächen – der habe verärgert reagiert und die Forderung abgelehnt.

    Kein Wunder - denn auch für die Argentinier von Estudiantes ist die Entwicklung überraschend. "Alles sah so aus, als ob unsere Verhandlungen zu einem perfekten Ergebnis führen würden", erklärte gestern Abend noch Marcelo Malaspina, Finanzsekretär von Estudiantes. Er und Eduardo Ruesta, ein weiterer Funktionär des Clubs, hätten den Mittelfeldspieler Sosa eigentlich nach München begleiten sollen.

    Legt Estudiantes nochmal nach?​


    So war alles geplant: Estudiantes besitzt nur die Hälfte der Rechte für Sosa - die andere liegt in Händen einer Unternehmensgruppe, heißt es - daher verlangte Estudiantes neben den vereinbarten zehn Millionen Euro auch noch zehn Prozent einer eventuellen Weiterverkaufssumme, falls diese höher ausfallen sollte.

    Jetzt gibt es im Grunde nur noch eine Möglichkeit: Die Vereinsführung von Estudiantes muss eine interne finanzielle Lösung mit Sosa finden - die Bayern jedenfalls scheinen sich nicht mehr weiter erweichen zu lassen. Allerdings kommt auch von Estudiantes eine ähnliche Aussage: Man wolle über das bisher vereinbarte nichts weiter an Sosa zahlen. Was bei dem hinter seiner so plötzlichen Weigerung steckt, bleibt abzuwarten - von einem Angebot eines anderen Vereins ist bisher nicht die Rede.​
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 26. Februar 2007
    AW: FCB: Platzt Sosa-Transfer?

    ey also das ist doch mal echt :poop: was der abzieht. da war ja schon alles so gut wie klar mit dem vertrag und dann sowas. im wurde doch schon anfangs gesagt was er für nen gehlat u.s.w bekommt, warum sagt er dann jetzt aufeinmal es ist zu wenig. der hat wünsche echt.ich wäre auch echt verärgert über so eine aktion...

    mfg
     
  4. #3 26. Februar 2007
    AW: FCB: Platzt Sosa-Transfer?

    Wenn diese Aussagen stimmen, dann sollte er auch in Argentinien bleiben wo er weit weniger Geld verdient als bei den Bayern. So einen arroganten Spieler haben die Bayern nicht nötig, vorallem dann nicht wenn son kleiner 21-jähriger frech wird und ma so kurz vor Vertragsabschluss zicken macht wie n Mädchen...

    Dann soll er wo anders Spielen. die 10 Millionen kann man auch in bessere Spieler investieren.. Ich hoffe das machen die Bayern auch !!!!
     
  5. #4 26. Februar 2007
    AW: FCB: Platzt Sosa-Transfer?

    yo seh ich genauso, man kann sich von sonem "prinz" nicht
    unter druck setzten lassen, dann soll er doch lieber in argentinien
    spielen.. war doch so gut wie alles klar und kurz vor vertragsabschluss
    will er noch ne million mehr!?
    ich glaub der spinnt...
     
  6. #5 26. Februar 2007
    AW: FCB: Platzt Sosa-Transfer?

    ach ne der 21-jährige bengel beklagt sich jetzt schon wegen zu wenig geld... den mistkerl sollen sie dann besser nicht holen.. es gibt viele talente wie ihn!!! ich hasse das, wenn sie mit 21 jahren schon denken sie müssen milionen verdienen
     
  7. #6 26. Februar 2007
    AW: FCB: Platzt Sosa-Transfer?

    Wenn er jetzt schon probleme macht bei seinem neuen Club ohne überhaupt da unterschrieben zu haben, hat er die Bayern echt nicht verdient.
    Er ist kein Staraktuer und sollte sich sowas nicht erlauben.
     
  8. #7 26. Februar 2007
    AW: FCB: Platzt Sosa-Transfer?

    Reald oder Chelsea haben für ihn sicher Platz..

    aber halt NUR auf der Bank !! haha..dafür gibts dann ein Milliönchen mehr..
     
  9. #8 26. Februar 2007
    AW: FCB: Platzt Sosa-Transfer?

    ach der soll ruhig in argentinien bleiben
    wenn er jetzt schon nur ans geld denkt und das für ihn schon mehr beudeutet als der verein dann brauch den bayern wirklich nicht
    was soll aus so einen nur in nen paar jahren werden?

    und für 10millionen wird bayern wohl auch noch nen anderen talentierten fussballer bekommen der nicht soo geldgierig ist....

    mfg
    vantheman
     
  10. #9 26. Februar 2007
    AW: FCB: Platzt Sosa-Transfer?

    Also ich glaub, wenn der seine Gehaltsvorstellungen net ändert, wird auch nicht zu Bayern gehen können. Die lassen sich doch von so nem "Bengel" nicht auf der Nase rumtanzen. Soll er ruhig wegbleiben, jetzt kann er mir entgültig gestohlen bleiben. So jung und schon so n arrogantes Schwein. Der soll sich erstmal nen Namen in Europa machen, bevor er so viel Kohle verlangt. Bayern findet genug bessere Spieler die nach München kommen würden.
     
  11. #10 27. Februar 2007
    AW: FCB: Platzt Sosa-Transfer?

    also was ich gestern abend im bayrischen fernsehn gesehn u gehört hab war ja recht positiv aber is da auch was dran?!?
    denn laut sportschau kommt sosa für 4,8 mio oder so zu bayern und der transfer wurde von Estudiantes bestätigt!!
    is des jetz fix oder ned1?!?
    mfg ilovevalla
     
  12. #11 27. Februar 2007
    AW: FCB: Platzt Sosa-Transfer?

    dann soller bleiben wo der pfeffer wächst... sone diva brauchen die bayern sich erst gar nicht holen, da hab ich kein bock drauf. sie sollen lieber einen etablierten spieler verpflichten , weil ich sowieso glaube das das ein 2ter dos santos wird.... :rolleyes:
     
  13. #12 28. Februar 2007
    AW: FCB: Platzt Sosa-Transfer?

    omg laut sport1.de soll er nun doch statt der ursprünglich 3,5 mio. € jahresgehalt
    4,2 mio im jahr erhalten... unglaublich, dass bayern dem bengel nun doch mehr
    zahlen wird...

    ---------------------------------------

    Rivale Valencia
    Zuletzt hatten die Münchner ihr Angebot allerdings erhöhen müssen, um mit dem FC Valencia den hartnäckigsten Widersacher auszubooten.

    Sosa bekommt nun dem Vernehmen nach 4,2 Millionen Euro Jahresgehalt statt 3,5. Und möglicherweise geht es nun auch tatsächlich um einen Fünfjahresvertrag, und nicht wie ursprünglich kolportiert um einen Kontrakt für vier Spielzeiten.
     
  14. #13 28. Februar 2007
    AW: FCB: Platzt Sosa-Transfer?

    leute macht mal keine panik ...
    wahrscheinlich ist alles net so schlimm. wenn er morgen ja sagt zu allem, ist der dabei und
    keiner spricht mehr über diese faxen =)

    also warten wir es ab!
     
  15. #14 28. Februar 2007
    AW: FCB: Platzt Sosa-Transfer?

    transfer is fast perfekt ;)

    also alles im lot
     
  16. #15 1. März 2007
    AW: FCB: Platzt Sosa-Transfer?

    Ja stimmt, hab ich gestern auch vernommen...im DSF oder wo auch immer haben sie ein Interview mit Höneß gezeigt, wo er bestätigte, dass es fast in trockenen Tüchern sei...Außerdem meinte er das Sosa wahrscheinlich innerhalb der nächsten 10 Tagen zu einer ärztlichen Kontrolle nach München reisen würde und sie dann alles klar machen...
    Natürlich ist es auf der einen Seite unverschämt, in so jungen Jahren mehr Geld zu fordern, ohne das man in Europa zumindest mal richtige auf sich aufmerksam gemacht hat...allerdings, denkt er ja auch nicht anders, als all die anderen Spieler, bei denen jeder zuerst einmal seine finanzielle Absicherung schaut...
    Naja bleibt nun nur zu hoffen das wenn er kommt, dass er dann auch das nötige Talent mitbringt und für Bayern auch zu einem positiven Einkauf wird...
    Verfolgen wir einfach mal die Sportnachrichten in den nächsten Tagen...

    ...8)
     
  17. #16 1. März 2007
    AW: FCB: Platzt Sosa-Transfer?

    Ach also finanziell abgesichert wäre er au mit nem 4 Jahresvertrag und 3,5 Millionen € was insgesamt 14 Mios macht. Also ich find des keine Rechtfertigung.
    Bin immernoch der Meinung, dass Bayern so ne Diva nicht nötig hat.
     
  18. #17 1. März 2007
    AW: FCB: Platzt Sosa-Transfer?

    Denke nicht das der Transfer paltzt, sonst würde sich Uli Hoeness nicht soweit aus dem Fenster lehnen ...

    Und ich finde den Wechsel gut, denn er ist jung und kann dem FC Bayern auf lange Sicht helfen ...


    mfg Real07
     
  19. #18 1. März 2007
    AW: FCB: Platzt Sosa-Transfer?

    wahre aussage...wenn hoeness sowas schon sagt, dann stimmts meistens auch und ich finde das zwar auch nicht gut..mit dem geld, aber jeder will doch das beste rausholen und wenn er für 4 jahre unterschreibt ist klar, dass er da versucht das optimum an geld rauszuholen!
     
  20. #19 2. März 2007
    AW: FCB: Platzt Sosa-Transfer?

    Was ich grad gefunden hab:

    Sosa-Deal perfekt
    In trockenen Tüchern ist derweil bereits der Wechsel von Jose Ernesto Sosa von Estudiantes de la Plata.
    "Sosa wird am Montag nach München kommen. Dann wird er die medizinische Untersuchung machen und danach den Vertrag unterschreiben", sagte FCB-Manager Uli Hoeneß der Münchner "tz".
    Die Ablösesumme liegt inklusive aller Gebühren und Abgaben bei zehn Millionen Euro. Im Gespräch ist ein Vertrag bis 2011 bei einem Jahresgehalt von "rund einer Million Euro", so Hoeneß.

    Quelle: sport1.de


    Find ich jetzt n bisschen komisch, dass sport1 sich nicht auf ein Gehalt festlegen kann^^ 1 Mio und 4,2 Mio € sind n ordentlicher unterschied^^ Wenn es wirklch stimmt, dass er 'nur' 1 Mio € bekommt bin ich auch für dne Transfer^^
     
  21. #20 3. März 2007
    AW: FCB: Platzt Sosa-Transfer?



    lol, wer lesen kann ist klar im Vorteil!

    die 4,2 mio , warum auf alle 4 Jahre hochgerechnet!!! und die 1mio pro Jahr!

    4 Jahre * 1mio= 4mio also nur 0,2 unterschied! und das ist in dem geschäft nicht so viel!


    lg
     
  22. #21 3. März 2007
    AW: FCB: Platzt Sosa-Transfer?

    Na dann hoff ich mal das sosa die vielen diskussionen auch wert war und vorllaem das geld... kenn ihn zwar nicht und hab ihn auch noch nie spielen gesehen, aber wenn ihn bayern holt wird er wohl das drauf haben. Hoffentlich kann er das dann auch zeigen.
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - FCB Platzt Sosa
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    601
  2. Nachwuchs des FCB

    Teaspoon , 28. August 2010 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.087
  3. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.446
  4. Trachtenhemd.FCBayern

    Toastbrot , 21. Juni 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.697
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    356