Felgen

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von pe4nut xD, 7. März 2012 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. März 2012
    Hallo Leute .....
    Ich habe mal eine frage und zwar geht es um folgendes

    Ich habe einen Golf 3 1.8
    Und ein Kollege hat auch einen
    und dazu noch ein paar borbetfelgen mit ABE.
    Er hatte es eintragen lassen genau so wie alle anderen veränderungen an seinem ...

    Mein Golf ist aber NOCH in komplettem Originalzustand
    und meine eigentliche frage Reicht es dann wenn ich nur die ABE bei mir habe
    wie bei z.b scheibentönungen usw oda muss ich das unbedingt eintragen lassen

    Größe: 205/40/16 vorne
    215/40/16 hinten


    bw´s sind drinn mfg

    EDIT : Habe sie jetzt drauf allerings habe ich keine ABE sondern nur ein reifengutachten (ich bin neuling also ka ob das das selbe ist )

    was muss ich jetzt genau machen bei tüv und was kost mich das ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. März 2012
    AW: Felgen

    Wenn du den Radumfang änderst musst du das eintragen wie die Reifengröße.
    Darfst aber auch unter Umständen nur DIESEN Reifen fahren.
    Sprich steht da Michelin XY drauf, darfste später keinen Dunlop XY fahren.

    Die ABE ist für die Felgen und das führen reicht aus, wenn die originalbereifung eines Golf 3s nicht überschritten wird.

    Da 205 bzw 215er Reifen richtig breit ist für nen Golf, musste das eintragen lassen.
    Würde den Wagen aber auch erstmal tiefer legen, damit das wirkt.

    Hat das einen Grund warum hinten einen breiteren?
    Ist das ne größere J oder warum auf 215er wechseln?
    Optisch macht das ja garnichts her, wenn man pech hat ist der 215er schmaler als der 205er.
     
  4. #3 8. März 2012
    AW: Felgen

    Ich habe da leider nicht sooo viel ahnung beides 9J
    Mein kollege hat glaub ich bei prielli war das jahrespraktikum gemacht und die haben ihm das so zusammen gestelllt

    wie viel kostet es denn sowas eintragen zu lassen und was passiert wenn ich damit einfach so fahre ? weil ziehe sie heute auf aber kann erst nächsten monat zum tüv

    In den papieren steht übriegnds ich glaube 13 zoll uaf jedenfall und glaub nur 165 oda sowas
     
  5. #4 8. März 2012
    AW: Felgen

    Fahren ohne Betriebserlaubnis und ohne Versicherungschutz - passiert dann.

    Ergo in der Probezeit Lappen weg, Mängelkarte und warscheinlich sofortiger Stillstand des Fahrzeugs bei Kontrolle.

    Nicht zu vergessen ist, dass du bei einem Unfall richtig Probleme kriegst.

    Lass sie Eintragen, kostet 54EUR und dann hat sich die Geschichte.

    Guck aber was im Gutachten steht, wegen Bördeln, Innenkante usw.

    Gruß
     
  6. #5 8. März 2012
    AW: Felgen

    Probezeit is schon leangst rum
    bördeln usw muss nicht gemacht werden also hatte kollege der die eingetragen hatte zumindest nicht ....

    Danke für die infos bw´s gehen raus ;)
     
  7. #6 8. März 2012
    AW: Felgen

    Beides 9J? und da passen solche schmalen Sohlen drauf?
    Also wenn unter einem Golf 9J einfach so passen mit schöner ET dann weiß ich auch nicht.
    9J ist mal ne richtig harte Ansage.

    In der ABE muss die Achslast ect drin stehen.
    Stimmt diese nicht mit deiner über ein kannste dir all das schenken.

    Man hat ihm die so zusammen gestellt?
    War wohl ehr resteverwertung die zu einander passten.
    Mach mal bitte Foto, finde es hoch interessant wie das aussehen soll mit 9J und nur 205er Reifen.

    Also ich sag mal so aus dem Bauch herraus.
    Bei 9J musste deine Kotis ziehen.
    Muss nicht 100% sein, aber so aus der Erfahrung, die ET muss echt bombe sein, wenn man das umgehen kann.

    So sollten 9J in etwa aussehen:
    VW GTI MK3 Fender Rolling - YouTube
    Also mi originalfedern mal richtig bescheiden.
     
  8. #7 8. März 2012
    AW: Felgen

    Sollen zumindest 9J sein werd es Gleich sehen werde sie um 15 uhr abholen
    kann sein das es restbestände sind er hat 70 % drauf bekommen

    aber reifen die nur 3 Monate gefahren wurden mit felgen zusammen für 200 da kann man einfach net nein sagen

    federn bzw stoßdämpfer bekomme ich von ihm auch noch für 50 nächsten monat wenns lohn gab :p

    ich poste später was es genau gegebenb hat und evt ein bild ;)
     
  9. #8 8. März 2012
    AW: Felgen

    205/40 würde so aussehen:

    Tyrestretch.com - 404

    :thumbsup:

    Edit: 195/40 auf 9J kommen noch geiler. ;)
     
  10. #9 8. März 2012
    AW: Felgen

    ich weis wie die aussehen mein kollege is bei mir in der schule und hab die felgen 2 mal die woche gesehen als er sie noch drauf hatte bin mir nur net mehr mit den 9j aber denke das waren 9j

    Habe sie jetzt drauf allerings habe ich keine ABE sondern nur ein reifengutachten (ich bin neuling also ka ob das das selbe ist )

    was muss ich jetzt genau machen bei tüv und was kost mich das ?
     
  11. #10 8. März 2012
    AW: Felgen

    Ein Reifengutachten?
    Du meinst eine Reifenfreigabe?
    Naja du brauchst ein Materialgutachten oder eine ABE für die Felge, sonst wird das ein richtiges Problem!
    Da muss die Achslast ect mit drin stehen, das ist egal ob du die auf nen Hummer fahren kannst, da muss drin stehen, das er den Golf aus hält, auch wenn der Golf nur die hälfte wiegt, das ist nicht selbst verständlich.
     
  12. #11 9. März 2012
    AW: Felgen

    Das Gutachten für die Borbetfelgen zu kriegen sollte eigentlich kein Problem darstellen, ruf doch einfach mal bei Borbet an. Die können dir normalerweise anhand deiner KBA Nummer, die auf den Felgen eingestanzt ist das passende Gutachten raussuchen.

    Und dann fährste mit der Reifenfreigabe + Gutachten für die Felgen zum TÜV und lässt das ganze absegnen. Feddich! :]

    Rechne mal mit 50EUR +-10 ..
     
  13. #12 9. März 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Felgen

    Kann man sowas nicht auch alleine raussuchen
    sind übriegends aluet felgen

    [​IMG]

    Habe hier 8 zettel zusammengetacktert

    ganz oben drauf steht TÜV PFALZ

    Teilegutachten nach §19(3) StVZO

    Genau das hab ich vor mir liegen

    http://www.excentric.de/gutachten/alt/Rondell/57906%20PDF-File/00010400.pdf
     
  14. #13 9. März 2012
    AW: Felgen

    Wenn du ein Teilegutachten hast, ist die Schoße doch ganz Easy.

    Reifengutachten IST NICHT gleich Teilegutachten, also aufpassen!

    Auflagen hinter den Feldern angucken, Achstlasten im Gutachten und im Fahrzeugschein überprüfen - ab zum TÜV, absegnen und Spaß haben.

    Hää was? Ich dachte das sind Borbet Felgen, wieso hast du dann ein Rondell Gutachten?
    Und dann sagst du oben, dass es doch ALUET sind?
    Na was dann jetzt?
    Die Narbendeckel kann man auch wechseln, also guck was auf der Felge eingestanzt ist ;)

    Das ist wie, du fährst ein Opel aber hast ein VW Fahrzeugschein. :)


    Sag uns dein genaues Golf Modell, die genaue Felgennummer/Art/Name und dann können wir dir sagen, was du machen musst.

    Laut Gutachten, das oben von dir ist, darfst du ausserdem keine 205er Reifen fahren, also aufpassen !


    Gruß
     
  15. #14 9. März 2012
    AW: Felgen

    Auf dem Foto schlecht zu erkennen.
    Kann es also schwer einschätzen, ich sage es wird ne ganz ganz knappe Kiste.
    Zu mind sieht das für mich so aus, als ob das hart an der Grenze ist, wenn der Tüvler dann nen schlechten Tag hat, kannste wieder nach hause.

    Sag uns erstmal was das genau ist, dann kann man ne ABE und die Auflagen raus suchen.
    Wird ein ganz knappes Ding sage ich dir gleich (zu mind wie ich das so sehe das Foto ist da sehr ungenau muss man live sehen).
    Aber sieht lustig aus.
    Als wenn der Wagen aufgebockt ist ^^
     
  16. #15 9. März 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Felgen

    Also in der mitte der felge steht ALUETT

    bitte nicht lachen stoßdämpfer kommen nächsten monat :p

    [​IMG]

    fahrzeug:Golf 3 cl 1.8 75 ps bj 1993
    felgen nummer wo steht die ?? muss ich die felge dafür weider demontieren?
     
  17. #16 9. März 2012
    AW: Felgen

    Ist unterschiedlich, manchmal kannse die auch ohne abmontieren sehen. Ansonsten einmal runter, KBA-Nummer aufschreiben und bei Aluett anrufen. Die ist eingestanzt, die kann man auch eigentlich nicht übersehen.

    Das sind glaube ich "Aluett Typ 57" Felgen, das sollte erstmal weiterhelfen.

    Hier noch n Beispielbild für ne KBA-Nummer:

    http://i.auto-bild.de/ir_img/2/7/3/2/9/b84d38d253cd9c49.jpg
     
  18. #17 9. März 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Felgen

    Falsch, das sind keine Aluett Felgen.

    Um genau zu sein sind das "Borbet T"
    Hinten Tiefbett vorne die Normalen.

    Hinten müsste das 9J und vorne 7,5J sein.

    Gutachten nach §21

    Bitteschön : https://www.xup.in/dl,17941366/gutachten_borbet_t.pdf/

    BorbetT9x16-LK4x108.jpg
    {img-src: //images.forum-auto.com/mesimages/546687/BorbetT9x16-LK4x108.jpg}


    Borbet anschreiben, Gutachten anfordern, Auflagen erfüllen und Eintragen nach §19.3 und gut ist.
     
  19. #18 9. März 2012
    AW: Felgen

    Borbet T und Aluett Typ 57 sind quasi gleich. Da er aber Aluett Nabendeckel hat,gehe ich mal davon aus das es Aluett Typ 57 sind und er somit auch das Gutachten von Aluett braucht.
     
  20. #19 10. März 2012
    AW: Felgen

    Solangsam blicke ich nicht mehr durch

    Also Komplett

    Felgen (laut vorbesitzer ) :Marke Aluett Typ 57 borbet t Design
    Reifen Vorne 195/40R16 7,5j
    Hinten 215/40Zr16 9j

    KBA: 44332

    Golf 3 bj 1993 1.8 L 75 ps Benziner

    Kann mir die nicht jemand mal raus suchen hab zwar was gefunden bei ATU(webseite) aber
    ich blicke da langsam nicht mehr durch
     
  21. #20 10. März 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Felgen

    Habe doch dir hier das Gutachten hochgeladen ?!

    und laut der KBA sind das Borbet Felgen.

    Borbet / R.O.D und Aluett haben die gleiche KBA, also kannst theoretisch eins der 3 Gutachten mit zum TÜV schleppen.

    Download: gutachten_borbet_t.pdf | xup.in
     
  22. #21 11. März 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Felgen


    Mein virensystem schläg dabei an
    Habe es trd geladen

    allerdings ist da die KBA 43740
    und meine KBA ist doch 44332

    Sicher das das das richtiege ist ?
    wenn durcke ich einfach alle 17 seiten aus und schlepp alles mit xD
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Felgen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.676
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.473
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.266
  4. Felgen faken

    Blubberbob , 12. August 2013 , im Forum: Grafik Anfragen
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.169
  5. Felgenfrage

    Stifler , 13. Juli 2013 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    796