Festpladde C: immer voll!!!

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von revolt, 4. August 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. August 2005
    Hallo ,

    Habe folgenes prob:

    wenn ich manchmal was lade kommt die warnung , dass ich zuwenig festplatten speicher auf c habe. (windows drauf)

    ich weiß aber nicht , was ich da löschen soll. weil auf c habe 5gb nur für windows , triber usw. und das is alles voll oO kann nicht sein!

    help me
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. August 2005
    wie viel gb hat deine festplatte?
     
  4. #3 4. August 2005
    Lösch mal deine Temporären Dateien! Die können viel platz wegnehmen (gerade auf ner kleinen platte).
     
  5. #4 4. August 2005
    Entweder Du speicherst Dein Zeug das Du Dir runterlädst auf ner anderen Partition (Nehme mal an das Du mehrere Partitionen hast und Programme etc auf ner anderen), oder Du baust Dir ne größere Platte ein, wenn die wirklich insg. nur 5 GB hat.
    5 GB sind schnell voll, nen 2 CD SVCD Teil hat ja alleine schon etwa 1,5 GB beim ziehn. Wenn Dus auspackst kommen dazu noch mal etwa 1,5 dazu, weil die rars auf der Platte sind und noch die Image oder MPEG oder AVI datein auch.
    Ergo 3GB
    Windows mit Treibern und so weiter noch mal 1-2 GB

    Was sagt Dir das?
     
  6. #5 4. August 2005
    Vielleicht versuchste mal die Fehlerüberprüfung von Windows. Früher beim 98er hatte ich 'öfters' das Problem dass der belegte Speicher, bzw freie, falsch angezeigt worden ist. Dann habe ich einfach jedesmal die Fehlerprüfung rüber laufen lassen. (Eigenschaften vom Laufwerk unter Extras glaub' ich)

    greez
     
  7. #6 4. August 2005
    lol schweres prob

    ja wie schon gesagt tmp . files deleten
    alle unnötigen files deleten (aber ned in win ordner^^)
    leer mal deinen papierkorb ^^
    wenn du xp hast dann versuch dann stell den wiederherstullungsshit aus um platz zu sparen ..

    und kauf dir eine neue große festplatte

    -> festplatte und nicht festpladde ^^
     
  8. #7 4. August 2005
    jo daran kanns liegen, hatte das prob auch mal, dann schaute ich in den temp.
    dann warn da gante 13 gb innen 8o 8o 8o

    das is heftig ^^

    gelöscht alles ging wieder,
    probs einfach mal wie
    fcs-freak das gesagt hat ^^
     
  9. #8 4. August 2005
    das hatte ich auch immer, ich hatte auf c 6gb frei. und fast immer kam die meldung. hab dann einfach mit norton magic partotions maker das auf 10gb geändert.
     
  10. #9 4. August 2005
    ich liste mal auf was ich mache würde:
    - tmp datein löschen + cookies
    - datenträger bereinigung
    - kucken welche software die du nich mehr brauchst oder vielleich doppelt z.B.
    Acrobat Reader 5.1 und 7.0 drauf oder Opera und Mpzilla!)
    - defrag durchlaufen lassen
    - andere software auf anderen pladden installieren (Spiele sind sehr gross)
    - nich zu oft formatieren! dadurch verlierst du immer wieder kapazität
     
  11. #10 4. August 2005
    ^^ oh man das prob kenn ich! danach habe ich das sein gelassen mit den patitionen nurnoch 100gb windoof und 60gb linux (debian)

    wie gesagt wenn die tmp files und die cookies wegsind wird es schonmal um einiges erleichtert sein!
     
  12. #11 5. August 2005
    habe 190 gb . klar? 8) :D

    hab halt eine patition NUR für windows gemacht 5gb. dann noch programme , games und progies/games

    ... ich loade alles auf die 160gb platte. mal ne frage:

    wenn ich ne winrar datei öffne und doppelklicke auf ne exe mache (im winrar ) dann entpackt er die ja auch. nur weiß ich nicht wohin. hoffe ihr wisst , was ich meine!
     
  13. #12 5. August 2005
    ähm vielleicht solltest du wissen, dass wenn du was mit dem inet explorer downloadest, dann speichert der das immer erst in temp ordner und dann verschiebt er es auf die andere partition. ach ja 10 Gb sollte deine win partition mindestens haben. ich habe ja schon allein 1 GB auslagerungsdateien Oo
     
  14. #13 5. August 2005
    Dann partitionier um wie alexgold etwa auf 10 GB für OS
    Temp/tmp Ordner löschen, Cookies und Cache leeren
    Gibts auch tools dafür

    Wenn Du ein Selbstentpackendes Archiv hast und die startest kommt gleich auf dem ERSTEN Fenster die Zielangabe, die Du ändern kannst

    So, genug gespammt hier, Lösung ist klar

    Closed
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...