Festplatte beim Acer Travelmate 2355XCi-100 kaputt?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Banga, 9. August 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. August 2007
    Hallo liebe Comunity,
    seid einigen Tagen kann ich mein Notebook leider nicht mehr starten, und weis einfach nicht weiter:angry:
    Wenn ich starten will kommt erst nen schwarzer Screen, auf dem ich auswählen kann wie ich mich anmelden will
    - Abgesicherter Modus -
    - Abgesicherter Modus mit Netzteil
    - Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung
    - Windows normal starten
    dann, ladet es normal...kurz bevor ich mein Pw eingeben soll kommt aber ein Bluescreen (für nur 1 sek) dann geht der pc aus und startet von neuem.(das die ganze Zeit nachdem der Bluescreen kommt)
    Auf dem Bluescreen steht ne Menge(zuviel um es in 1 sek zu lesen).
    Also dachte ich mir, ich mache "einfach" disk2disk recovery..(cd´s habe ich natürlich noch).
    Aber habe leider absolut keine Ahnung wie das gehen soll??(
    Deswegen frage ich hier, da es hier möglicherweise jemanden gibt der einmal das gleiche bzw. ein ehnliches Problem hatte, oder sogar jemand hier ist der sich sehr gut mit Acer Notebooks auskennt.
    Würde mich über ne gut beschriebene Vorgehensweise und vieleicht sogar paar Screenshoots des Vorgangs freuen.
    kann leider nicht viel geben auser Bw, aber ist echt sehr wichtig.
    Danke im Vorraus!
    Hab euch lieb:eek:

    ps: meine mutter meínte ich soll den leptop wegschmeisen da die platte kaputt ist, und sich der geldaufwand der reparatur nicht lohnen würde :S
    deswegen die frage "festplatte kaputt"
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. August 2007
    AW: Festplatte beim Acer Travelmate 2355XCi-100 kaputt?

    Nein die Festplatte ist nicht kaputt....

    Leg die Windows-CD ins Laufwerk und starte den PC neu. Unter Umständen muss im BIOS noch die Boot-Reihenfolge so geändert werden, dass der Rechner zuerst von CD bootet. Es dauert einige Minuten, bis Windows sich mit dem Bildschirm meldet, um die Recovery Console aufzurufen. Drücke dazu die Taste "R". Wenige Augenblicke später erscheint eine Eingabeforderung, der du mit Drücken der Taste "1" nachkommst. Drück "Enter", geb dein Administratorkennwort ein und bestätige nochmals mit "Enter". Hast du kein Kennwort vergeben, drück nur die "Enter"-Taste. Windows zeigt nun das DOS-Prompt, die Kommandozeile also. Selbst auf NTFS-Partitionen lässt sich auf diese Weise zugreifen, wenn Windows nicht mehr startet.


    Mit dem Parameter "chkdsk /r" stellt die Recovery Console Dateien aus fehlerhaften Sektoren wieder her und speichert sie auf der obersten Festplattenebene!

    genau das machst du einfach, dann sollte alles wieder laufen... und wenn nicht meld dich einfach noch mal im Thread

    LG
     
  4. #3 10. August 2007
    AW: Festplatte beim Acer Travelmate 2355XCi-100 kaputt?

    das könnte funkionieren..ansonsten würde ich dir empfehlen in den abgesicherten modus zu gehen,dort dann einstellen das der bluescreen bleibt und kein neustart kommt.
    dazu:rechtsklick arbeitsplatz->eigenschaften->erweitert->bei starten und widerherstellen gehst du auf einstellungen.dann tust du bei automatisch neustart durchführen das häcken raus,nun kannst du den bluescreencode hier posten,wichtig davor zur analyse wäre die hexadezimalzahl..beginnt mit 0x...
     
  5. #4 11. August 2007
    AW: Festplatte beim Acer Travelmate 2355XCi-100 kaputt?

    habs dank eurer hilfe geschafft!
    danke bw habt ihr, ist somit auch ~closed~
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Festplatte Acer Travelmate
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.802
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    394
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.093
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.243
  5. Kaufberatung Festplatte ab 5TB

    ^AnD! , 21. Dezember 2015 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    799