Festplatte durch 7V zu viel gehimmelt?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von taromisaki, 16. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. März 2008
    Hy@all

    Wollte meine externe Festplatte nach einer Lan anschließen. Dummerweise hab ich im Kabelgewirr mein Notebookkabel erwicht und reingesteckt.

    Notebookadapter: 19V
    Festplattenkabel: 12V

    => 7 Volt zu viel.

    Danach ging sie nimmer.
    Hab sie schon aus ihrem Scheiß Case rausgeholt und s am Pc angeschlossen. Dann bootet er aber nicht mehr bzw das Netzteil macht nicht einmal ein laut -.-

    Klarer Fall von gehimmelt? Kann ich irgendwas noch retten, iwie noch an die Daten kommen oder sie wieder fixen?

    grüße
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 16. März 2008
    AW: Festplatte durch 7V zu viel gehimmelt?

    wenn du glueck hast, hast du nur den motor o.ä. gegrillt und die daten an sich sind noch heile.. gibt unternehmen die sich auf datenrettung spezialisiert haben.. wenns aber keine wichtigen daten sind ist das n extrem teurer spaß.. ansonsten wenn sie nimmer laeuft.. wuerd ich sagen ja, die ist gegrillt
     
  4. #3 16. März 2008
    AW: Festplatte durch 7V zu viel gehimmelt?

    7V überspannung sind im PC selbst schon sehr viel.

    Wenn du glück hats kannste ja eine baugleiche festplatte kaufen und mal die platine unten wechseln, wenn du glück hast kommste so noch an deine daten ran.


    hast du an deine externe n externes notebookladegerät angeschlossen oder was?
     
  5. #4 16. März 2008
    AW: Festplatte durch 7V zu viel gehimmelt?

    Ja -.- Habs Kabel verwechselt >.<

    Hab sie versucht ohne Platine anzuklemmen, ohne Erfolg. (wie oben beschrieben)

    Datenrettungsfirma ist nicht so gut, weil sich auf der Exteren ziemlich viel illegales befindet (ja Datenscutz bla bla) trotzdem ist mir da sicher zu viel Geld.
     
  6. #5 16. März 2008
    AW: Festplatte durch 7V zu viel gehimmelt?

    Du solltest auch nicht die Platine rausnehmen, sondern eine Baugleiche kaufen und die Platine der neu gekauften Platte bei der kaputten Platte einsetzen ;)
     
  7. #6 16. März 2008
    AW: Festplatte durch 7V zu viel gehimmelt?

    Du sagst dein Rechner bootet nicht mehr, wenn du sie anschließt.
    Tut sich da überhaupt nix?

    Eventuell ein 2. Festplattengehäuse ausprobieren?

    Ich habe eigentlich noch ein bisschen Hoffnung,
    denn dein Festplattengehäuse sollte normalerweise eine Elektronik haben
    und die Festplatte selber auch.
    Normalerweise sollte erst die Elektronik von dem FG kaputtgehen, somit die Festplatte noch schützen.
    Allerdings sieht das schlecht aus, wenn die HDD sich die 12V direkt über das NT abgreift und nicht über die Elektronik des Festplattengehäuses.

    Ich habe eine die ist so aufgebaut:
    Netzteil -> Festplattengehäuseelektronik -> Festplatte ...

    Wenn dein NT aber nun direkt an die HDD die Spannung abgibt, ist natürlich auch die Elektronik der HDD defekt.
     
  8. #7 16. März 2008
    AW: Festplatte durch 7V zu viel gehimmelt?

    Meine is genau so aufgebaut. Hab auch gedacht, dass die Elektronik hoffendlich nur gehimmelt ist.

    Aber wie beschrieben hab ich die Festplatte aus dem Case befreit und in den PC eingebaut. Aber danach gibt der Pc kein Laut mehr von Sich.

    Ich vermute, dass das Netzteil erkennt das die Festplatte am ***** ist und sich denkt, dass es mal lieber nix macht um nicht noch mehr kaputt zu machen.
     
  9. #8 16. März 2008
    AW: Festplatte durch 7V zu viel gehimmelt?

    So schlau ist dein NT nicht ;)
    Ich bin mir gerade nicht sicher, ob eine Festplatte dreht, sobald sie nur Strom bekommt.
    Sprich kein IDE/Sata Kabel dran ist.
    Wenn ja, könnte man mal nur die 12Volt an die Festplatte halten.
    Wenn du ein regelbares Netzteil oder ein Labornetzgerät hast, kannst du das mal versuchen.

    Wenn nicht, musst du dein Netzteil an einer bestimmten Stelle brücken (2 Drähte) und dann werden die 12V "freigegeben"...
    Eigentlich is das komisch ... richtig gejumpert hast du sie? Also auf slave?
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Festplatte durch viel
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    877
  2. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    475
  3. Antworten:
    35
    Aufrufe:
    2.885
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    493
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.628