Festplatte physikalisch Kaputt

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von hihi, 22. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. August 2007
    Hallo Leute,

    mir ist vor 4 wochen meine festplatte kaputt gegangen,
    und zwar so richtig, habe alles versucht (einfrieren etc.), jetzt habe ich mich auf der Homepage
    von Datenrettung, Datenwiedergerstellung Festplatten, Raid, NAS, eine firma die profissionell daten rettet, erkundet und dort anschließlich angerufen. Wie es auf der Homepage steht müsste ich wohl mit so 650 euro (oder mehr)
    euro rechnen für die rettung meienr daten (die mir sehr am herzen liegen)allerdings ist es mir zu teuer.
    Könntet ihr mir vllt sagen wo oder wie ich die Daten doch retten könnte durch profissionelle Hilfe ?? (und zwar für einen deutlich kleineren geldbeutel.)

    MFG Hihi
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. August 2007
    AW: Festplatte physikalisch Kaputt

    Musste mal bei deinem Computerfritzen in der Nähe fragen. Die haben eigentlich immer recht gute Kontake zu solchen Firmen. Ansonsten nochmal Googlen.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Festplatte physikalisch Kaputt
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    460
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.021
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.098
  4. Kaufberatung Festplatte ab 5TB

    ^AnD! , 21. Dezember 2015 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    731
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    483