Festplatte springt nicht an oder so

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Pyl0n, 1. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Juni 2006
    Hi

    ich hab ja vor 2 Wochen nen neuen PC bekommen . Und ne neue FP . Die Sachen von der anderen FP wollte ich jetzt wieder auf die neue machen . Aber wenn ich die Festplatte anschließe dann zeigt er mir immer nur eine sekunde ein blaues bild an wo was drauf steht . Nun wollt ich fragen ob jemand weiss woran das liegt . Die 2 FP die ich noch vom alten eingebaut habe funzt einwandfrei . Aber die 2 net . Auf der 2 ist auch XP drauf . Ich hab den Dumper aber weggenommen so das gar keiner mehr drauf ist .

    Frage : Weiss jemand woran das liegt?

    MfG

    Pyl0n
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. Juni 2006
    Moin,


    was soll das, was ist ein Dumper??? Meinst Du Jumper, wenn ja dann setz den mal schnell wieder sonst wird das nichts. Im übrigen was für Festplatten hast Du? Wenn beide IDE und am gleichen Kabel, musst Du eine auf Master und die andere auf Slave jumpern. Wenn beide SATA, dann jede am eigenen Datenkabel und nichts jumpern. Vieleicht teilst Du mal mit über was für Hardware wir reden und was Du genau willst, sonst wird das nämlich garnix.
    Plattentyp? IDE oder/und Sata?
    Mainboard?
    Welche daten genau und von wo nach wo?

    gruss
    Neo2K
     
  4. #3 1. Juni 2006
    Du Jumper die mein ich . Das sind beide IDE Festplatten . Ich will die von der 10 gb (alte) auf die neue (80gb) machen oder einige sachen .

    1.Sata (80)
    2.Ide (20)
    3.ide (10 mit xp drauf) die funzt net

    Mainboard : Asrock K8NF4G

    Mfg

    Pyl0n
     
  5. #4 1. Juni 2006
    Moin,

    jo, das sieht schon anders aus.
    Du jumperst die alte 10GB auf Slave und 20GB auf Master, hängst beide an ein Kabel und stellst die Bootreihenfolge so ein, dass Du von deiner üblichen Systemplatte bootest. Sollte funktionieren-so kannst Du dann die gewünschten Daten kopieren. Wie Du die IDE-Platten jumpern musst steht für gewöhnlich auf den Platten. Wenn das nicht klappt, die 10er als Master an den Secondary-IDE-Controller anschliessen, da sind normalerweise DVD-Laufwerke angeschlossen. In allen Fällen wichtig Platten im Bios per Autodetektion erkennen lassen, oder jeweiligen Controller auf Auto stellen. Findest Du unter "Standard CMOS Setup" oder "Standard CMOS FUTURES" ist das erste Menu, wenn Du ins Bios kommst.

    gruss
    Neo2K
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Festplatte springt
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    977
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.013
  3. Kaufberatung Festplatte ab 5TB

    ^AnD! , 21. Dezember 2015 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    687
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    431
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.375