Festplatte tot ? Daten weg ?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Hakketas, 13. März 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. März 2008
    Hallo ! *Wenn falsch, pls moven!*

    Mein Bekannter hat eine Samsung Festplatte... wo ich da war, ging der PC einfach aus..

    Es liegt an der Festplatte, mit einer anderen funktioniert er wieder.

    Die Festplatte läuft so wie vorher (geräuschtechnisch).

    Nun hab ich die Platte mal Extern angeschlossen...

    "Nicht Formatierter Bereich"... gibt es eine Möglichkeit an die Sachen drann zu kommen?

    Sind wichtige Firmen Rechnung (er ist Selbstständig)...

    Schonmal THX 4 Help...

    Bei Google... hab ich nur fälle Gefunden, wo jmd. selber Formatiert hat... und bei den ganzen Programmen steige ich nicht durch und will auch nicht noch mehr mit i. einem Programm kaputt machen, als es schon ist !
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 13. März 2008
    AW: Festplatte tot ? Daten weg ?

    Probier mal Get Data Back ist ein 1A Programm, hab damit meine Platte schon mehrmals gerettet!

    Ich nehm mal an das der MBR der Festplatte geschrottet wurde!
     
  4. #3 13. März 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Festplatte tot ? Daten weg ?

    Hi,

    Schau am besten mal in Spotting´s FAQ ---> gelöschte Dateien/Partitionen wiederherstellen - RR:Board

    Ich persönlich habe auch sehr gute erfahrungen mit GetDataBack gemacht.

    Ansonsten benütze mal die Suchfunktion
    Suchwort: wiederherstellen

    Gruß BenQ
     
  5. #4 13. März 2008
    AW: Festplatte tot ? Daten weg ?

    Hmm, also wenn die Platte als leer, also unformatiert angezeigt wird, kannst du versuchen mit TestDisk die NTFS-Struktur neu zu schreiben. Hat bei mir einmal geklappt, war alles wieder da.

    Kaputt machen kannst du ja scheinbar nicht mehr viel.

    Wenn es ganz wichtig ist, gib die Platte zu einer Firma die darauf spezialisiert ist.

    http://www.computerbase.de/downloads/software/systemprogramme/festplatten/testdisk/

    Und hier lesen hilft bestimmt auch:

    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=110869


    Oh, da waren wohl einige schneller:)
    MfG
     
  6. #5 13. März 2008
    AW: Festplatte tot ? Daten weg ?

    Danke für die Tipps !

    Aber das Problem hat sich gerade von selber gelöst ?(

    Jedenfalls erkennt er auf einmal wieder Partitionen und die Daten sind wieder da oO

    Wie ein Wunder ?!

    Trotzdem THX !
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...