festplatte wird nicht richtig erkannt

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von sYpHx, 2. März 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. März 2007
    moin,

    also ich musste vor kurzem mein system neu aufsetzen, seit dem wird eine meiner festplatten nicht mehr richtig gefunden.
    Nicht mehr richtig heisst, dass ich nicht auf sie zugreifen kann.
    zwar könnte ich sie über dieses "hardware sicher entfernen" dingens rausschmeissen aber im arbeitsplatz ist sie nirgends zu finden (nein es liegt sicher nicht an der rechte vergabe).

    Das Problem is bisher nach jedem neu aufsetzen aufgetreten. Aber bisher wurde immer während ich system treiber o.ä installed habe irgendwan die platte gefunden worden und ich konnte sie normal verwenden, diesmal nicht.

    Bei der Platte handelt es sich um eine Samsung SP2504C.

    und ich sage es gleich, formatieren der platte ist für mich keine lösung, es handelt sich hierbei um meine daten platte und da sind teilweise (fast) lebenswichtige daten drauf von denen ich jetz keine kopie da habe.

    So ich hoffe mal ich hab alles wichtige erwähnt, falls ichs was vergessen hab sagt mir bescheid dann post ich das noch.

    schonma thx im vorraus

    mfg
    sYpHx
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. März 2007
    AW: festplatte wird nicht richtig erkannt

    Hast du die paltte schon als slave ausprobiert??

    Wenn das geht dan rette doch die daten so.
     
  4. #3 2. März 2007
    AW: festplatte wird nicht richtig erkannt

    Auch mal Rechtsklick aufn Arbeitsplatz -> Verwalten -> Datenträgerverwaltung. Dort geschaut ob du der Platte schon nen Buchstaben zugeordnet hast?
     
  5. #4 2. März 2007
    AW: festplatte wird nicht richtig erkannt

    mh die platte war schon immer slave und wird das auch immer sein, also gehts so eher nid
    system läuft auf ner andren platte, wie gesagt die is halt rein für meinen datenmüll gedacht nur eben wichtiger müll.

    meine frage is ja auch eher was ich tun kann das das ding wieder ganz normal erkannt wird als wie ich die daten retten kann.

    mfg

    edit: also snow, sie ist zwar in verwalten aufgelistet ich kann ihr aber nix zu ordnen, ausserdem hatt die platte 2 partitionen, eigentlich zumindest.
    mom ich mach zum besseren verständnis eben nen screen ^^
     
  6. #5 2. März 2007
    AW: festplatte wird nicht richtig erkannt

    Wenn die Platte im Gerätemanager drin is würd ich an deiner Stelle mal probieren unter Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung und dort unter Datenträgerverwaltung nachzusehen ob das Laufwerk einen Laufwerksbuchstaben zugewiesen bekommen hat.
    Wenn das nicht der Fall ist einfach mal manuell einen zuweisen, dann müsste sie eigentlich im Arbeitsplatz auftauchen.

    edit: sorry war wohl zu spät mit posten *g*
     
  7. #6 2. März 2007
    AW: festplatte wird nicht richtig erkannt

    so hier der screeny

    {bild-down: http://imageshack.us/a/img291/2253/unbenanntvp2.jpg}


    ich denke jedem ist klar dasses sich um daträger 0 handelt ^^

    einen buchstaben zuordnen is nich, ich hab 2 möglichkeiten dort, eine partition erstellen und in einen dynamischen datenträger konvertieren, ich denke das sie in beiden fällen formatiert wird was ich ja nicht will ^^

    mfg
     
  8. #7 3. März 2007
    AW: festplatte wird nicht richtig erkannt

    jauz. is ja ziemlich verzwickt.

    nimm dir partitionmagic oÄ und versuch ma alles was damit geht.
    hilfts nich formatier sie als NTFS (das war sie ja oder?) und
    mach ne recovery.

    soweit ich das durchblicken kann muss das klappen, ohne datenverlust, jedoch erheblicher zeitaufwand
     
  9. #8 3. März 2007
    AW: festplatte wird nicht richtig erkannt

    du meinst er soll die platte so wie sie ist formatieren und dann die daten nachträglich wiederherstellen??

    klar es is kein problem, wenn man die platte nur normal formatiert.

    ich würd aber die herkömmliche vorghensweise vorziehen, die daten irgendwo anders zwischenzulagern (andere platte oder irgendwo im lan wo platz ist) und dann erst formatieren.

    aber mal was anderes:
    hast du die platte, auf der sich das betriebssystem jetzt befindet auch schon wieder partitioniert. weil irgendwie isses auffällig das da 2 partitionen sind wie du es von der platte sagst die du "vermisst" und das der datenträger 0 nur eine partition hat. also vllt bei der neuinstallation vom betriebssystem versehentlich die falsche platte gewählt?
     
  10. #9 3. März 2007
    Ich hatte das selbe problem hat sich komischer weise nach 3 tagen selbst gelöst keine ahnung wie warte ein par tage

    Heee!
     
  11. #10 4. März 2007
    AW: festplatte wird nicht richtig erkannt

    @010100111001
    ne also es is sicher die richtige platte ^^
    aba du hast da recht das is sehr mysteriös weil ich sie noch nicht partitioniert habe, windoof halt

    aba es is bewiesen das die platten stimmen (größe der platten + hersteller (die system platte is die einzige non samsung :) und so stehts auch in der datenträgerverwaltung)


    so zum thema, ich hab jetz mehr oder weniger ne lösung gefunden, nicht die die ich wollte, ich wollte dass das ganze einfach wieder erkannt wird aba dat wird wohl nich werden also werd ich nu die daten mit nem recovery programm sichern und die platte formaten, das tuts auch is nur leider sehr zeitaufwendig, aber wäre weit zeitaufwendig die daten neu zu sammeln ^^

    also das thema hatt sich damit erledigt denk ich :)
    thx an alle bws gehn gleich raus und so ^^

    wer meint er hätte mir noch was wichtiges mitzuteilen, nur zu schreib mir ne pm ^^

    mfg
    sYpHx

    -close-
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - festplatte richtig
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.183
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    868
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    697
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    435
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    326