Festplatten Benchmark -> roFl?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Igor, 21. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Oktober 2006
    Download offline!/


    letztens mal wieder ein HD Tach Benchmark gemacht, um zu schaun ob mein Stripe schon vergreist, wegen mangelnden regelmässigem Formatieren

    Also ordentlich Defragmentiert und Bench angemacht

    auf einmal doppelt so schnell wie SCSI320???

    kann doch gar nicht sein!??!?

    Read über 200?

    Auf frisch formatierter Platte hatte ich Read 107 und Burst 380

    Hardware:
    EPoX Mobo nForce4 Ultra
    nForce4 Ultra RAID
    2x SEAGATE SATA 300 NCQ 80 GB
    Athlon X2@4600


    Ist das also ein Bug?
    Was für Werte habt ihr denn?
    bei dem Benchmark HD tune krieg ich Read max 137 und avg 87
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Oktober 2006
    AW: Festplatten Benchmark -> roFl?

    hdtune:
    max 56,2
    av 47
    burst 113

    samsung spinpoint 200bg 8mb sata2

    hast du deine platten denn auf raid 0 laufen? dann könnten deine werte schon stimmen, zumindest die von hdtune.
     
  4. #3 21. Oktober 2006
    AW: Festplatten Benchmark -> roFl?

    Moin,

    bei HD Tach handelt es sich eher um ein Schätzeisen, als um einen seriösen Benchmark zur Messung der Festplattenleistung. Vergiss einfach die Werte.


    gruss
    Neo2K
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Festplatten Benchmark roFl
  1. Festplatten Benchmark

    SuNNy , 24. Juli 2006 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    313
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    946
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    392
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    671
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.197