Festplatten Ein-/Ausgangsfehler

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von knippus, 30. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Oktober 2006
    Hi,
    ich habe eine Festplatte (300 GB),
    jedoch wird sie nciht unter meinem Arbeitsplatz angezeigt.

    Wenn ich jedoch mit Partition Magic auf meinen PC "zugreife", dann ist es möglich die Festplatte zu erkennen!

    Aber sobald ich eine partition erstellen will, kommt eine Fehlermeldung "Ein-/Ausgangsfehler"!

    Ich habe keine Ahnung was das ist und ob die Festplatte noch zu retten ist!


    Die festplatte war früher mal eine externe, aber leider kaputt gegeangen (wegen dem ein-/ausgansfehler). Ich habe bereits mit Windows(anfangs konnte ich cnoh drauf zugreifen), Dos und artition magic versucht die festplatte zu fromatieren/eine partition zu erstellen.
    Jedoch stürzt der PC dann immer ab!


    Weiß jemand was mit der Fetsplatte los ist bzw. wie man sie wieder bereit macht daten aufzunehmen!?!

    knippus
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Oktober 2006
    AW: Festplatten Ein-/Ausgangsfehler

    Probier's mal mit einer Low-Level-Formatierung
    Formatierung – Wikipedia

    Wenn die Platte wirklich deiner Meinung nach nicht mehr zu Retten ist, könnte das eine Notlösung sein!
     
  4. #3 31. Oktober 2006
    AW: Festplatten Ein-/Ausgangsfehler

    Geh zu Systemsteuerung -----> Verwaltung ----> Computerverwaltung ----> Datenträgerverwaltung.

    Dort müsste sie angezeigt sein.

    Nun musst du wo "Datenträger 0/1/2 (ka welche zahl da steht)" rechtsklick machen und dann auf Initaliesieren. Anschliesend Formatieren und dann müsste es gehen.

    Gruß BenQ
     
  5. #4 31. Oktober 2006
    AW: Festplatten Ein-/Ausgangsfehler

    @BenQ,
    leider erkennt der PC das so nicht!

    Nur über Partition Magic wir die Fetsplatte als "frei" erkannt-
    also ohne partition.

    Wenn ich eine Partition erstellen möchte, dann stürzt der PC ab :(
     
  6. #5 31. Oktober 2006
    AW: Festplatten Ein-/Ausgangsfehler

    Hmm, was haste denn alles für HDDs drinnen

    Sind des alles SATA oder IDE
    Die neue wirst du wahrscheinlich mit IDE anschliesen?
     
  7. #6 31. Oktober 2006
    AW: Festplatten Ein-/Ausgangsfehler

    Das sind alles IDE Festplatten...
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Festplatten Ausgangsfehler
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    945
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    389
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    670
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.194
  5. Bootmenu - Mehrere Festplatten

    Creused , 15. April 2015 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.384