Festplatten Icons & Upload & Terminal

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Korllino, 2. Dezember 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Dezember 2006
    Hallo, hab 3 Fragen:

    1)
    Ich habe 4 Partitionen / bzw. Festplatten.
    Name:
    Code:
    sda2
    stuff
    ALL
    sda1
    Nun will ich aber, das nur die Festplatte "Stuff" ein Icon auf dem Desktop bekommt. Wie mache ist das? Weil bis jetzt hab ich ja alle 4 Festplatten als Icon auf dem Desk, und das will ich net ^^


    2)
    Wenn ich was uploade, kann ich nicht mehr surfen. Der Seitenaufbau ist dann total im *****,.... an was kann das liegen?


    3)
    Kann ist die Terminal Größe einstellen? Also wenn ich den Terminal öffne, das der zb. die Maße 50x15 hat. Geht das? Wenn ja wie? Weil bis etz weiß ich nur das er sich verkleinert wenn man die Schrift verkleinert.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. Dezember 2006
    AW: Festplatten Icons & Upload & Terminal

    Hi,

    du benutzt doch GNOME:

    zu 1:
    Du legst fest, dass keine Platte angezeigt wird. ( Das geht irgendwo unter den GNOME-Einstellungen ).
    Danach erstellst einen Starter, der deinen FileBrowser startet und dann gleich deine stuff-Platte anzeigt.

    zu 2:
    Ja, das liegt daran, dass der Browser beim Surven auch bisschen was 'hochladen' muss; waere jetzt meine Erklaerung.
    Vielleicht auch mal mit anderen Browsern probieren ?!

    zu 3:
    Das geht bestimmt, wenn du uns sagst, welches Terminal du benutzt :)
    Normalerweise merkt sich GNOME, oder sollte sich merken, in welchem Zustand man ein Fenster geschlossen hat, und es dann dementsprechend wieder oeffnen.
    Vielleicht gibt es sog. 'Autoproperties' auch unter GNOME - bei PekWM, meinem WM, gibts das - , dann kannste das einfach einstellen.

    Mfg,

    Kolazomai
     
  4. #3 2. Dezember 2006
    AW: Festplatten Icons & Upload & Terminal

    System => Einstellungen => Bevorzugte Anwendungen => System => Terminal Emulator
    Benutzerdefiniert:
    gnome-terminal --geometry=90x20

    oder den Befehl ersetzen.
     
  5. #4 2. Dezember 2006
    AW: Festplatten Icons & Upload & Terminal

    1)
    find ich gerade nichts, wie ich das wegbekomme, vll. kann ja einer helfen der auch gnome hat...

    2)
    ich nehm aber ff, sollte eigl. schon gut gehen

    3)
    ne, merkt sich das net...und auto prop. find ich keine :(
    also, wenn ich das mit dem befehl mache, gehts net, oder mach ich wieder was falsch?
     
  6. #5 2. Dezember 2006
    AW: Festplatten Icons & Upload & Terminal

    gconftool-2 /apps/nautilus/desktop/volumes_visible --type=bool -s false
     
  7. #6 2. Dezember 2006
    AW: Festplatten Icons & Upload & Terminal

    ok, das geht,.. nur frage noch zum icon, kann ich das irgendwo einstellen, das ich das beliebig verschieben kann? weil das lässt sich ja immer nur nach einem bestimmt muster verschieben....
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Festplatten Icons Upload
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.048
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    521
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    768
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.407
  5. Bootmenu - Mehrere Festplatten

    Creused , 15. April 2015 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.481