Festplatten im Lego-Design

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 23. November 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. November 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Die Firma
    [​IMG] {img-src: http://img295.imageshack.us/img295/2738/13lv.jpg}
    Die Mobile-Version mit 2,5"-Festplatte bietet Lacie auch mit FireWire-Schnittstelle an.​

    Lacie liefert die Gehäuse mit 3,5"-Festplatten (7200 U/min) in den Größen 160, 250, 300 und 500 GByte. Temperaturgeregelte Lüfter kühlen die Platten, die Anbindung an den PC erfolgt per per USB 2.0 (Hi-Speed). Die Mobil-Version mit 2,5"-Platte (40, 80 oder 120 GByte) gibt es auf Wunsch auch mit USB- und FireWire-Schnittstelle. Die Platten sollen erst Ende Dezember lieferbar sein.

    Bei den Brick-Platten ist das Legoformat nur Dekoration. Ein Konzept für dreidimensionale Platten-Arrays hat IBM hingegen bereits vor zwei Jahren auf der CeBIT vorgestellt.


    quelle:
    heise online
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. November 2005
    eine echt klasse idee, hätte auch von mir kommen können !
    Die Sollten mal ein komplett pc in lego designe kreeiren^^ :]
     
  4. #3 23. November 2005
    ja so eine suche ich die würde dann zu meinem lego pc passen und meinem lego tft ist kein witz

    wo kann man die denn kaufen?
    ich hol sie mir :D

    Mfg DonCRime
     
  5. #4 23. November 2005
    Haste deinen Rechner und alles was dazu gehört komplett mir Lego zugebaut oder wie darf ich mir das vorstellen?

    Klingt interessant!
     
  6. #5 23. November 2005
    ich denke mal das war /ironisch/ gemeint !!!! :]
    Aber eine echt cool aktion, lego als gehäuse zu verwenden !
    könnte mir noch mehr pc zubehör mit lego vorstellen! :D
     
  7. #6 23. November 2005
    Mag sein, dass das ironisch war, aber eigentlich is das ne coole Idee! Eigentlich müsste man das dann echt mal machen!
     
  8. #7 23. November 2005
    Für sowas extra nen Designer :D

    Das hätte ich den auch designen können ;)
     
  9. #8 23. November 2005
    Hmm, finds einwenig schade, dass das doch nur deko ist.. wäre irgendwie noch praktisch wen man die dann so verbinden könnte.. ;)

    naja, vielleicht kommt das noch irgendwann noch.. :rolleyes:
     
  10. #9 23. November 2005
    Schon keine schlechte Idee. Aber mir gefällts nich so.. :O
    Würds mir auch nich holen. Liebe ne externe Festplatte mit nem schönen Alugehäuse oder so ;)

    MfG
    Flofl
     
  11. #10 25. November 2005
    finde es auch nicht toll irgendwie voll überflüssig .
    naja wers braucht gibt ja genug
    lego freaks auf der welt.
     
  12. #12 27. November 2005
    Das finde ich einfach nur grässlich!
    Es gibt viel schönere designs für externe festplatten aber doch keine legobausteine!
    Naja jedem das seine...
    Auf jeden fall gefällts mir nicht!
    MFG Bananos
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Festplatten Lego Design
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.093
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    574
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    790
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.468
  5. Bootmenu - Mehrere Festplatten

    Creused , 15. April 2015 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.506
  • Annonce

  • Annonce