festplatten zusammenfügen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Doctor Doom, 12. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Dezember 2006
    habe mehrere hdds drin und alles voll mit stuff. ist alles andere als übersichtlich, wie ihr euch vorstellen könnt.

    deshalb hätte ich gerne eine einzige verzeichnisstruktur, so wie auf firmenservern mehrere slaves zu einer großen hdd emuliert werden.

    hab auch schon fleißig gegoogelt, von raid-controllern über dynamische laufwerke und stripe set bis zugriffspunkt.
    nun bräuchte ich unterstützung beim selektieren der infos.

    also hat jmd peil davon und kann mich aufklären? was sind die vor und nachteile der unterschiedlichen methoden (also das bei raid z.b. alle daten futsch sind wenn sich eine platte verabschiedet etc.)

    für hilfreiche (und möglichst detaillierte beiträge) bin ich sehr dankbar und verteile selbstverständlich BWs!

    gruuz
    doOm
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Dezember 2006
    AW: festplatten zusammenfügen

    also mit dem Magician Partition manager 06 glaub, ging das ganz einfach mit nem Button du hast alelrdings die Platten dann formatieren müssen.

    Hoffe das hilft.
    MFG
    ConfuZed
     
  4. #3 12. Dezember 2006
    AW: festplatten zusammenfügen

    also formatieren geht auf keinen fall.

    wenn ich die festplatten via dynamisches laufwerk in einen verbund packe, kann ich dann problemlos neue hdds integrieren und lassen sich auch alle (oder nur einige) hdds verschlüsseln?

    brauche ich für die raid methode neue hardware (pci-controller)?

    danke für eure hilfe!
     
  5. #4 12. Dezember 2006
    AW: festplatten zusammenfügen

    Also Mehrere Festplatten kannst du nur per Raid 0 zu einer Partition "verbinden"

    Dazu bräuchtest du aber nen Raid-Controller (auf einigen Mainboards schon vorhanden), am besten auch noch 2 gleiche Festplatten. Und Formatiern wirst du dann auch auf jedenfall müssen.

    du kannst dann deine Partitionen verschlüsseln wie du willst.

    Gruß

    Hamml
     
  6. #5 12. Dezember 2006
    AW: festplatten zusammenfügen

    ich bin mir nicht sicher aber mit dem programm partitionmagic v. 6.X geht das auch ohen raid verbund. aller dings kostet die software normalerweiße ;) was.

    ------> UG-Bereich erst gucken.

    mfg antihero
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - festplatten zusammenfügen
  1. Festplatten zusammenfügen

    No Mercy , 10. Oktober 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    284
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.021
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    484
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    745
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.368