FIFA testet Torrichter

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von F4br3g4s, 9. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Oktober 2007
    Nach den zuletzt auch in Deutschland aufgekommenen Diskussionen über nicht anerkannte Tore, reagiert die FIFA. Das Strategie-Komitee entschied, bei der Klub-WM im Dezember den Einsatz von zwei Torrichtern sowie einen im Ball befindlichen Chip zu testen, der über "Tor oder nicht Tor" entscheidet.

    Über Details zur Position der Torrichtern wird im Vorfeld des Turniers beraten werden.

    DFB-Schiedsrichter-Boss Volker Roth hatte zuletzt mehrfach den Einsatz von Hilfsmitteln begrüßt, einen Alleingang des DFB ohne Mitwirken der FIFA aber ausgeschlossen

    Quelle: http://de.eurosport.yahoo.com/09102007/73/fifa-testet-torrichter.html
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Oktober 2007
    AW: FIFA testet Torrichter

    Hehe!


    Mal gucken , was kommen wird wenn die "Torrichter" ach mal Patzer machen!


    Finde das etwas überzogen, früher hats doch auch geklappt!

    Und naja ist halt Fußball, da verliert man mal n Spiel wegen einer Fehlentscheidung..
     
  4. #3 9. Oktober 2007
    AW: FIFA testet Torrichter

    naja ob die torrichter da wirklich was helfen bezweifle ich mal, dann sind noch 2 menschen mehr auf dem feld die neben dem schiri und den linienrichtern angeschriehen werden hehe

    ausserdem sehen die ja auch wieder ned alles

    man sollte es meiner meinung alles so lassen wie es is, vllt ne torkamera einführen bzw mehrere sodass immer eine sieht ob er drin war oder ned, dann wird entschieden ob der ball drin war oder ned aber mehr sollte man ned machen

    mfg ilovevalla
     
  5. #4 9. Oktober 2007
    AW: FIFA testet Torrichter

    Ich fände eine Torkamera viel besser, dass man bei kritischen Entscheidungen kurz nachschaun kann ob es Tor war oder nicht..Okay es is bisschem umständlich das Spiel dann anzuhalten, aber kommt mir besser, als wenn zwei neue Schiedsrichter das ganze Spiel neben dem Tor stehen, und drauf warten das so ein "Tor" fällt. Oder wie soll ich mir das vorstellen^^?
     
  6. #5 9. Oktober 2007
    AW: FIFA testet Torrichter

    das mit dem chip ist nichts neues das kam letztes jahr schon bei Gallileo

    finde es aber sonst ganz gut (=

    und der schiri soll ja son ein band ums handgelenk bekommen

    aber ich finde wenn das passiert ist Fußball kein Fußball mehr , mit fehlentscheidungen muss man rechnen und das auch wieder gut macht es richtig spannend
     
  7. #6 10. Oktober 2007
    AW: FIFA testet Torrichter

    Tja ich finde diese momentane Entwicklung gut. In England, also in der Premiere League wollen sie ja nächtes Jahr eine Torkamera installieren und jetzt bei der Klub WM wollen sie mit Hilfe von zusätzlichen Schiris und einem Ballchip die Fairness aufrecht erhalten...
    Also ich denke das schon alleine ein Ballchip reichen würde und ich auch der Meinung bin das diese Installation wohl auch die effektivste wäre...
    Denke, solange ein Spiel nicht durch Entscheidungsfindungen unterbrochen wird sind solche neuen Maßnahmen durchaus sinnvoll...

    ...8)
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - FIFA testet Torrichter
  1. FIFA-Konföderationen-Pokal 2017

    slick , 29. Juni 2017 , im Forum: Fußball
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.419
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.070
  3. Fifa 16 und Xbox Controller

    Gogeta , 18. November 2015 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.120
  4. fifa 15 auf ps3 online

    ^AnD! , 31. August 2015 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    806
  5. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.196