Film bedeckt ganzes Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Streety, 21. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. September 2007
    hoi leute...
    da mein dvd player keine .avi datein abspielt wandel ich die filme immer in mpg um und brenn es auf ne daten cd/dvd...so wenn ich die umgewandelten filme am pc anschaue sind ja oben und unten jeweil ein dicker schwarzer strich ..ich versteht glaub ich was ich meine oder?...so das der film in der mitte abspielt und nicht das ganzebildschirm verdeckt(weil sonst ja die propotionen falsch werden)..
    so und wenn ich das alles auf ne daten cd/dvd brenne, sind die striche weg und der film bedeckt das ganze bildschirm...kann mir jemand sagen was ich da mache?...soll ich es im vcd format in nero brennen?...aber ich möchte gerne mehrere filme auf der dvd haben,manchmal ist der film 1,5gb groß und wenn ich es auf ne dvd brenne möcht ich nicht unnötig dvds verschwenden obwohl da noch mehr draufpasst versteht ihr?...also pls helfen!
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. September 2007
    AW: Film bedeckt ganzes Bildschirm

    hi,

    du kannst den film auch einfach als video dvd brennen und nero wandelt bzw convertiert den film von allein da haste dann auch deine streifen (warum willste die überhaupt haben ? ist das bild so seh verzerrt ?) naja ich hoffe ich konnte helfen :cool:

    mfg CodiX
     
  4. #3 21. September 2007
    AW: Film bedeckt ganzes Bildschirm

    propotionen bleiben erhalten wenn man die streifen hat..ohne wirkt alles anders (kleiner,größer usw)...
    dein post hat mir 0 geholfen..weil 1. habe ich gesagt das der film auf keine cd passt , 2. ich keine dvd verschwenden will für nen 1,5 gb film
     
  5. #4 21. September 2007
    AW: Film bedeckt ganzes Bildschirm

    welche auflösung hat der film denn vorher/nachher? hast nen 16:9 tv? o_O
     
  6. #5 21. September 2007
    AW: Film bedeckt ganzes Bildschirm

    du kannst mehrere filme natürlich auf eine dvd brennen, wenn ein film umgewandelt so ca 1,5gb ist. normal sollte es wenn du es bei nero umwandelst die proportionen beibehalten werden. falls nicht benutze den super video converter
    Download | ZDNet.de -

    da kannst du dann als output vob oder mpeg einstellen. unten bei den video optionen gibts die möglichkeit die proportionen unangetastet zu lassen. vllt sind da die balken dann mit drauf. ansonsten kannst dort 16:9 auswählen, wo dann extra diese balken hingemacht werden.
     
  7. #6 21. September 2007
    AW: Film bedeckt ganzes Bildschirm

    mit SUPER convertiere ich doch immer..
    ihr versteht nicht..aufm pc sind die balken da...beim fernseher nicht!...obwohl ich bei beiden die umgewandelte datei verwende!!help!
     
  8. #7 21. September 2007
    AW: Film bedeckt ganzes Bildschirm

    is das mit dem normalen receiver auch so? wenn ja probier dies mal:

    du solltest mal beim fernseher bzw dvd-. player umstellen. da muss iwo eine option sein wo du das verhältnis auswählen kannst. dieses musst du auf 4:3 Letterbox stellen
     
  9. #8 21. September 2007
    AW: Film bedeckt ganzes Bildschirm

    es gibt aber unterschiedliche aufnahmen. manche filme sind ohne die balken (nur die bewegten bilder alleine) und der pc skalliert den film richtig in 16:9. damit hat der tv wohl probleme. andere filme haben den schwarzen balken mit im bild, was aber etwas mehr speicher kostet, bzw vom umwandlungsprogramm kommt.

    manchmal kann mans erkennen, da er beim öffnen (KEIN vollbild) zB mit winamp nur das filmgeschehen mit drauf ist, ohne balken...

    zB hier
    DirectUpload.com: The Leading Direct Upload Site on the Net
     
  10. #9 21. September 2007
    AW: Film bedeckt ganzes Bildschirm

    und du musst wissen, das dein Bildschirm am PC und ein Fernseher (egal ob Plasma LCD oder Röhre)
    völlig unterschiedliche Systeme sind.
    Das weiß ich spätestens, seitdem ich ein authoring-programm verwedet hab und es beim Fernseher immer nicht richtig zu erkennen war..

    google mal ein bischen, da wirst du schnell merken, das es normal ist, das der fernseher etwas "rannzoomt" - im gegensatz zum monitor am PC
    (hoffe ich konnte helfen)
     
  11. #10 22. September 2007
    AW: Film bedeckt ganzes Bildschirm

    achsoooooo
    ok habs jez verstandne wie das funktioniert...
    und ein zweites problem..möcht kein neuen thread extra dafür aufmachen..
    ich hab auf ner daten dvd jez nen film raufgemacht den ich vorher umgewandelt habe..also eine multsession daten dvd..film wird abgespielt..so und wenn ic hdie dvd jez in den brenner reinlege und später dann noch nen film draufbrenne und in dvd player einlege zeigt es den film nicht an,nur der erste film der beim ersten brennvorgang drauf wwar ist zu sehen!
     
  12. #11 23. September 2007
    AW: Film bedeckt ganzes Bildschirm

    ja genau das wird auch dein Problem sein.
    es kommt echt auf deinen DVD-Player an. Ich hab n ziemlich guten, der packt es dann auch mehrere solche angelegten DVDs abzuspielen, aber viele stellen sich da quer. (er hat ein eigenes Head-menü, durch das man den Inhalt anschauen und wiedergeben kann.... )
    Ich glaub nicht, das es so eine Lösung gibt - außer vielleicht einen neuen DVD-Player kaufen, da du die DVD ja nicht im normalen standart mit VIDEO_TS-Ordner und den enthaltenen VOB, IFO und BUP anlegst (und das bei einem nachträglichen hinzufügen auch nicht realisierbar ist) gibt es nur wenige Player die das dennoch verstehen.

    Wenn du eine Avi o.ä. auf ne DVD packst, dann spielen viele DVD-Player die ab.
    Nur erkennen sie keine Struktur in dieser Vorghehensweise und starten automatisch von vorne, da es keine Überleitung von Film1.Avi nach Film2.avi gibt.
    Der Player weiß schlicht und ergreifend nicht, was genau er tun soll - und beginnt von vorne.
    Bei einer normalen DVD ist alles Verlinkt (und das ist wenn man es mit Authoringprogrammen mach, je nach wunsch - mit Szenenauswahl, Diashow etc. - sehr viel Arbeit)
    ich denke also du wirst nicht drumm herum kommen, dir für jeden Film eine DVD/CD zu kaufen - oder einen seht guten DVD-Player
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Film bedeckt ganzes
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.412
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    5.089
  3. Soundbar für Filme + Musik

    Dragonblud , 11. September 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.534
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    27.799
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.975