Film codieren?

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von FrozenLord, 16. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Mai 2006
    Hi,

    Ich hab folgendes Problem und zwar..will ich Harry Potter 4 .mwv (rip) auf eine DVD brennen, das es mein DVD player Liest!!

    --Wenn ich den Film einfach als Daten DVD brenn @ NEro (wird sie nicht erkannt,klar. da der DVD player ein anderen Codec hat)

    --So dann wollte ich den Film mit TMPGENC codieren ,doch nach 1 1/2 codieren wurde mir das ganze du dumm!! Denn da war ich erst bei 50%

    [Bei einem 3000er Athlon 64 , 1gb Ram]

    Kennt ihr vielleicht eine andere Möglichkeit wie ich den Film lesbar machen kann?
    2.Wenn ich den Film im richtigen COdec hab, mit welchem Format brenn ich in dann in Nero?

    Das wären meine 2 Fragen an euch! :)

    Wär mir weiterhelfen kann, bekommt sicherlich eine 10!!

    *FrozenLord*

    PS: Vielleicht könnt ihr mir ja ein schnelleres Programm als TMPGENC empfehlen! ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Mai 2006
    proggie kA,

    aber zu 2tens:

    kommt drauf an, was dein dvd player liest ^^ ich würd mir auf jeden Fall mal *.vob merken xD weil das auch standardformat für normale dvds ist, soweit ich weiss o:

    ansonsten is tmpg doch gut, musst halt mal die nacht durchlaufen lassen, bei mir dauerts in etwa auch so lange ^^

    ansonsten versuchs mit davideo, vll kann er den codec spgar lesen ^^
     
  4. #3 17. Mai 2006
    ok Prox! Mir wird leider nichts andere übrig bleiben -.- als 3 oder mehr zu Warten...Nur .vob Format gibt es doch gar nicht in Nero? mann kann eine Video DVD erstellen, Daten DVD etc.. Aber wenn ich auf Video DVD geh, dann sind da 2 Ordner Aui TS und Video TS ..könnt ihr mir vielleicht noch weiterhelfen 10er ist sicher auch an dich Prox!
     
  5. #4 17. Mai 2006
    Im Video TS Ordner sollten eigentlich deine VOB´S sein :rolleyes:
     
  6. #5 17. Mai 2006
    jop..hab da etwas durcheinander gebracht!! Ich hab den film jetzt coidert , nun endet er auf .mpg!

    Also als Vob kann ich das nicht brennen..höchstens Nero teilt den Film auf VIDEO_ts.vob und Audio-Ts.vob auf!! und Als Video CD gehts ja auch net..da der film 1,4 gb groß ist!! evt einfach als Daten DVD brennen? ;)
     
  7. #6 18. Mai 2006
    wenn du die datei in mpeg1 umgewandelt hast dann sollst du sie als VCD brennen. bei mpeg2 brennst du sie als SVCD. wenn du es nicht mehr weißt ,dann kannst du es hiermit überprüfen. da die datei zu groß ist, wirst du sie in 2 teile schneiden müssen. das machst du am besten mit tmpgenc > file > mpeg tolls... > merge & cut.
     
  8. #7 18. Mai 2006
    hast du das mit tmpgenc gemacht? dann hättest du evtl. gleich splitten sollen. weil jetzt dauerts nochmal so lange wie das umwandeln.
    beim tmpgenc studio ist was dabei, da kannst du konvertieren und splitten in einem.
    [HIDE]klick[/HIDE]
    vielleicht hilft dir das weiter. davideo soll auch nicht schlecht sein.

    als daten dvd wirds wohl auch nicht gehen. kann dein player wahrscheinlich auch nicht lesen.
     
  9. #8 18. Mai 2006
    Habt eine 10 bekommen: Prox, Blick nix , 1 Acis !

    Big thx an dich *blick nix* ich lade mir das programm und werde da ein bisschen mit rumspieln!

    -Closed-
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...