Film von Notebook auf Ferseher

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Thorshammer, 15. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Oktober 2007
    Hi,
    ich hab vor paar Tagen nen Notebook gekauft (Inspirion 1520) und bekomms irgendwie nicht hin das der Film den ich auf dem Notebook abspiel auch auf dem Fernseher gezeigt wird.
    Ich hab das Notebook via S-Video mit dem DVD-Player verbunden aber selbst wenn ich den DVD-Player anschalt und den Fil auf dem Notebook abspiel passiert nix. Muss ich da vorher noch irgendwas einstellen? wenn ja was?
    Ach und und wie mach ichn das wege ndem Sound? Beim notebook ist klar, dageht das über Kling aber bei dem DVD-Player? Oder wird der bei dem S-Video sound mitübertragen???

    Für hilfe gibts natürlich ne gute BW!

    MFG Thor
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Oktober 2007
    AW: Film von Notebook auf Ferseher

    guck mal bei mir gibts sone Fn taste womit ich das umschalte also die BLAUE Fn taste
     
  4. #3 15. Oktober 2007
    AW: Film von Notebook auf Ferseher

    ok nochmal zu verständnis:

    du hast dein notebook an deinen dvd player angeschlossen....

    und du willst nun filme die am notebook laufen am tv schauen, oder filme die aufm dvd player laufen aufm notebook schauen?

    denn dein dvd player leitet einerseits kein bild an dein tv weiter, also musstes direkt anschliessen, und dein notebook hat sicher kein svideo in, damit du deinen bildschirm als monitor vom dvd player benutzten kannst.
     
  5. #4 15. Oktober 2007
    AW: Film von Notebook auf Ferseher

    Ich frage mich wieso du dein Notebook an nen DVDPlayer hängst und nicht an den TV anschließt o_O
    Auf jeden Fall gibts mehrere Möglichkeiten.
    Erstmal wäre es gut zu wissen was du für ne Graka hast.
    Wenn es eine Nvidia ist, dann wie folgt:

    1. Nvidia-Control-Panel aufrufen
    2. Mehrere Geräte einrichten (heißt so oder ähnlich) --> Notebook als primär, Tv als sekundär
    3. Jetzt kannst du aussuchen ob Klonen oder Dualview
    3.1 --> Klonen halte ich aber für unnütz, da Notebook und TV dann gleiche Auflösung haben,also
    wie der Name schon sagt, das Bild wird geklont
    3.2 --> Dualview ist praktisch, aufm Notebook kannst arbeiten, auf dem anderen Bildschirm Tv oder
    DVD schauen. Einfach das Fenster vom Notebook Bildschirm, rechts über den Rand hinaus
    ziehen und schon ist das Fenster aufm TV.

    Ich hoffe ich konnte dir mit dieser Mini-Anleitung helfen
    Falls du eine Ati kann ich dir leider nicht helfen.
    Solltest du so eine Noname-Graka drin haben bzw. ein Onboardchip, dann schau dir mal das Prog: TVtool an, musste googlen

    MfG firef0kz
     
  6. #5 15. Oktober 2007
    AW: Film von Notebook auf Ferseher

    Jo, so ne blaue FN taste hab ich auch. Aber wenn ich drück passiert rein garnichts. Die ist ja so weit ich weis nur für die doppelbelegungen der Taste.
    Wie ist das nun eigentlich mit dem Sound?

    MFG Thor
     
  7. #6 15. Oktober 2007
    AW: Film von Notebook auf Ferseher

    erzähl bitte erstnochmal wie du alles verkabelt hast, und was du vor hast o_O

    ich hate es nun auch so interpretiert das du aufm tv filme shcauen wilst die am notebook laufen, dazu nimmste dir dein s-video kabel und klemmst es zwischen tv und pc, wenn dein pc kein s-video hat, wirste wohl auf nen scart adapter zurückgreifen müsen. ton kannste am notebook abgreifen, hat ja entweder boxen intern oder kannst kopfhörer/anlage über line-in anschliessen

    wenn ich hier nun immernoch nicht verstanden hab was du vor hast bitte korrigieren ;)
     
  8. #7 16. Oktober 2007
    AW: Film von Notebook auf Ferseher

    also ich kenn das nur so das man halt die fn taste drückt und dann müsste auf der F3 oder F4 taste ein zeichen sein mit einem doppelten monitor da musst du bei gedrüchter fn taste draufdrücken und dann sollte eigentlich das bild übertragen werden
     
  9. #8 17. Oktober 2007
    AW: Film von Notebook auf Ferseher

    Vielen Dank für eure hilfe! Leider spinnt mein Router total, habs gradzu ersten mal seit 3 Tagen geschaft wieder on zu kommen, neuer ist schon bestellt...

    Also um nochmal den zweck zu erklären. Ich hab halt viele Filme auf meinem Notebook die ich mir aber ganz gern auf dem Fernseher ansehn wöllte.(keine Lust die Filme immer erst zu codieren/brennen) Leider hat der Fernseher keinen S-Video eingang sondern nur nen Scart und ich besitze kein S-Video --> Scart Kabel. Deshalb wollt ich das Notbook an den DVD-Player anschließen da der nen S-Video eingang hat.
    Ach ja, ich hab ne Geforce 6800m GT und am Notebook nen S-Video ausgang, nen S-Video to S-Video Kable hab ich auch da.

    Hm, also wegen der LN Taste. Leider hab ich kein so nen doppelten Montitor Symbol.

    Ich werd das dann gleich mal mit den DualView probieren aber erstmal will ich die paar minuten mit inet noch nutzen :)

    Vielen Dnak nochmal für eure hilfe!

    Thor
     
  10. #9 17. Oktober 2007
    AW: Film von Notebook auf Ferseher

    das kannst du dir sparen, dein dvd playe schleift das signal sichern icht an den tv durch ;)

    ich denke du musst dir dann wohl oder übel nen adapter kaufen, anders wirst du es nicht hinbekommen
     
  11. #10 17. Oktober 2007
    AW: Film von Notebook auf Ferseher

    hm, ok.
    Muss es da Marke (Hama) sein oder kann ich mir sowasauch bei ebay kaufen?
     
  12. #11 17. Oktober 2007
    AW: Film von Notebook auf Ferseher

    wenns net so lang ist kannstes bei ebay kaufen, aber bie längen über 10m würde ich der qualität zu liebe nen marken kabel nehmen.
     
  13. #12 17. Oktober 2007
    AW: Film von Notebook auf Ferseher

    ok, danke. Hab mir jetzt nen 2m gekauft. Lnag ja.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...