Filme auf dem 2. Monitor

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von highpinger, 19. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Januar 2007
    Hallo,

    ich besitzte 2 Monitore, die an den anschlüßen meiner ATI Radeon 9600 XT TVD von Asus an geschloßen sind. Unter Windows habe ich meinen Desktop erweitert und kann z.B. auf einem Monitor einen Film guggen, auf dem anderen im Internet surfen.
    Allerdings wenn ich spiele, also eine OpenGL oder DirektX Anwendung in Fullscreen auf einem Monitor betreibe (z.B. Warcraft 3, Counter-Strike,...), so wird auf dem anderen Monitor in dem Videobereich nur schwarz angezeigt, ich höre aber noch den Sound von dem Video.

    Kann mir wer helfen, dass ich gleichzeitig Video guggen und Zocken kann ??


    viele Grüße
    highpinger
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. Januar 2007
    AW: Filme auf dem 2. Monitor

    das geht nicht, das würde deine graka überfordern.

    Die karten, grade die Radeons ( weis ich noch von mir selbst ) - ich weis also nicht obs bei allen so is, wär aber logisch benutzen ein system mit Primär und sekundärbildschirm.
    Primär nützt irgendwie HWunterstützung, sekundär nicht.
    Das heist, auf einem bildschirm kannst videos guggn, spielen usw und aufm anderen nur Windows machen.

    Du kannst mal schaun ob du beide BIldschirme "primär"schalten kannst, dann gehts.
    glaub ich aber allerdings weniger.
     
  4. #3 19. Januar 2007
    AW: Filme auf dem 2. Monitor

    Doch geht hab ich auch ^^

    Also du musst einen Monitor als Primary festlegen so das nur auf diesem die Start leiste
    ist und auf dem Anderen nur der Wallpaper und deine Symbole sind ^^
    Bei mir kann ich da Zwischen Horizontal View und Dualview unterscheiden.
    Bei horizontal schaltet der andere monitor auch bei fullscreen ab!

    Dualanzeige hingegen kann da aktiv bleiben... gut um bei bestimmten Anwendungen den Taskmanager oder das ICQ im blick zu haben ^^ Das mit der Hardware unterstützung ist schachsinn... -.-'
    Ich kann sowohl TV schaun (Internet Stream) als auch ein Spiel in Fullscreen genießen ohne das
    es nur etwas ruckelt oder sonst was...

    //EDIT
    Ich habe allerdings einen Monitor über den Standart VGA aus gang dran und den anderen über
    meinen DVI ausgang mit einem adapter drann. Das was mein Vorredner meinte ist nur bei S-Video
    ausgängen der Fall...

    PS: Habe allerdings eine Geforce sollte aber mit dem Catalyst treiber von ATI genauso möglich sein!

    MfG

    rezzer
     
  5. #4 19. Januar 2007
    AW: Filme auf dem 2. Monitor

    habe auch den 2. Monitor über den DVI Adapter dran.
    Wo stellst du denn das Horizontal View und Dualview ein. Ich find die Option irgendwie net bei mir :(
     
  6. #5 19. Januar 2007
    AW: Filme auf dem 2. Monitor

    Ich habe eine Nvidia Karte ^^ und das geht bei mir im Control Center...
    Das müsste da gehen wo du einstellen kannst ob er geklont wird oder eben
    DualView bzw. Horizontal... ich kenne mich mit Catalyst nicht besonders guts (Is eh nen scheiss programm ^^)

    MfG

    rezzer
     
  7. #6 19. Januar 2007
    AW: Filme auf dem 2. Monitor

    deaktiviere im videoplayer die hardwareunterstützung.

    dann müsste es gehen...

    mfg
     
  8. #7 19. Januar 2007
    AW: Filme auf dem 2. Monitor

    dann rendert der das video nur über den cpu, und das kann bei DVD fimen, je nach cpu, schon mal einiges an leistung fressen. wenn man dann nebenbei noch sowas wie crysis spielt, dann kommt man durchaus ins ruckeln. bei spielen wie CS wirds aber wohl noch ausreichen.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...