Filme mit .bin Endung auf DVD Player gucken?

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von killerburns, 27. März 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. März 2006
    Hi
    hab mir letztens wieder mal paar Filme gezogen und wollt wissen, wie ich jetzt den Film brennen muss, damit ich den auf nem handelsüblichen DVD-Player gucken kann.
    Der Film is ein Image und hat die Endung .bin
    Brauch ich auch die .que Datei für?
    Wenn ihr Progs nennt, wo krieg ich die her?^^
    Sind viele Fragen, aber gibt nichts was RR nicht weiß xD

    Danke schon im Voraus
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. März 2006
    Hallo

    Da kannst du das brennprogramm "Nero" für nehmen.
    Da müßtest du mal googlen oder hier die SuFu benutzen ...
    Dann gehst du auf CD bei Nero und dann auf "IMAGE AUF DISK brennen".
    Suchst dann die .cue raus oder die .bin dann auf OK.
    Leeres Rohling einlegen und starten und warten bis sie gebrannt ist.

    gruss
    O.N
     
  4. #3 27. März 2006
    Danke für die Hilfe.
    Aber muss ich die .cue nehmen ODER die .bin ? Ist es egal welche ich nehme?
     
  5. #4 27. März 2006
    nimm die .cue ,das ist dann so ne verknüpfung zur bin :) gl beim brennen
     
  6. #5 27. März 2006
    Okay danke, ihr habt beide eine 10 bekommen :)
    Wenn jemand noch Tipps oder Korrekturen hat, bitte per PN an mich.

    Closed
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Filme bin Endung
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.055
  2. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    567
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    609
  4. Soundbar für Filme + Musik

    Dragonblud , 11. September 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.141
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    15.119