Filme richtig bearbeiten und verwenden!?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von bironic, 20. Oktober 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Oktober 2006
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem und es beschäftigt mich schon seit längerem:
    Ich habe mehrere Filme auf meiner Festplatte, welche zu 99% im Format .avi sind,
    nun weiß ich nicht,wie ich vorgehen muss, damit ich diese Filme nun auf den DVD-Player gucken kann.
    Ich habe sie schon umgewandelt in MPEGII (.MPG),aber wenn ich diese dann brennen möchte, "meckert" Nero..Kann mir jmd. ein Link zu einem Tutorial oder mir von Anfang bis Ende beschreiben kann, wie ich richtig vorgehe?

    Ich habe schon einiges gefunden, aber das hat mir nicht weitergeholfen.:baby:
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Oktober 2006
    AW: Filme richtig bearbeiten und verwenden!?

    Benutz TMPEG dazu, is ganz einfach, geh auf doom9.net und schau dir dort die Tuts an. Am Einfachsten is es natürlich dir nen neuen DVD-Player zu kaufen, weil die sind net wirklich teuer und ne Lösung auf Dauer is es bestimmt net sich die Filme immer zu konvertieren, beansprucht einfach zu viel Zeit.


    BB. Ch3c.
     
  4. #3 21. Oktober 2006
    AW: Filme richtig bearbeiten und verwenden!?

    hat man mit dem Programm ein Qualitätsverlust?


    Edit:
    Ich finde da kein Tutorial zum oben genannten Programm... :O

    Und ich habe mir dieses hier runtergeladen: TMPGEnc Net
     
  5. #4 21. Oktober 2006
    AW: Filme richtig bearbeiten und verwenden!?

    Ja, dann schau auf der Seite nach nem Tut oder in der Hilfe.


    Bei jeden Reencode hast du nen Qualitätsverlust, deswegen solltest dir auch n neuen Player kaufen :)


    BB. Ch3c.
     
  6. #5 22. Oktober 2006
    AW: Filme richtig bearbeiten und verwenden!?

    ich denke den geringsten qualiverlust hast du, wenn du die moviez in dvd format wandelst.
    man braucht viel platz und pro movie etwa 3 std.
    mir persönlich ist die zeit nicht zu schade wenn ich weiß dass am ende quali rauskommt.
    ich mache grundsätzlich mit nerovision dvd's draus.
    was heißt hier nero meckert!?'
    der hat nix zu meckern-standard abschalten und toasten.
    probieren geht über studieren.
    alternativ, avi2dvd der kann auch s(V)cd's machen.
    der neue player ist die bequemste varinte.

    gut's nächtle, der alte kyndros
     
  7. #6 24. Oktober 2006
    AW: Filme richtig bearbeiten und verwenden!?

    um 'ne .avi auf CD zu packen, ist Ashampoo Shrink&Burn ganz nett und einfach im handling.
    Es läßt sich auswählen, in welcher Quali man das haben will und in welchem Format.
    Wenn ich 'ne DVD draus machen will, nutze ich Allok Total Video Converter, dann einfach mit Nero o.ä. brutzeln.
     
  8. #7 19. November 2006
    AW: Filme richtig bearbeiten und verwenden!?

    Ich benutze dafür "MAGIX Filme auf CD & DVD 3.5 e-version". die umwandlung dauert zwar etwas aber die quali ist perfekt!

    Gruß Downloader1803
     
  9. #8 21. November 2006
    AW: Filme richtig bearbeiten und verwenden!?

    soviel ich weiß kannst du sie einfach mit nero als svcd brennen dann müsste es auf dem dvd player funktionieren
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Filme richtig bearbeiten
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    577
  2. suche richtig krasse horrorfilme

    ^AnD! , 23. Oktober 2010 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    5.372
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    685
  4. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.174
  5. Suche richtig gute Filme!

    ZuGuT , 31. März 2009 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    926