Filme vom PC auf Xbox 360 streamen

Dieses Thema im Forum "Gamer Support" wurde erstellt von W0HA, 28. Februar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Februar 2009
    hallo
    ich würde gern mit meinem pc über die xbox auf meinem fernseher filme gucken
    (weil hab nur xbox arcade, also keine platte)
    wollte mal fragen ob man einfach so einen pc an die xbox
    anschließen kann oder muss man da noch iwas für machen?
    hab mal gelesen da müsste man ne spezielle windows version
    haben, um alles abspielen zu können?
    weiß da jmd vll. gut drüber bescheid?
    und ist die verbindung über usb schnell genug um filme gucken zu können?

    wäre ganz geil, wenn jmd antworten auf meine fragen hat :D
    ich bedanke mich schon mal im voraus :)
    bw´s sind natürlich auch dabei ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Februar 2009
    AW: pc an xbox 360 anschließen

    Du "schließt" die Xbox nicht an den PC. Sondern streamst einfach nur die Filme

    Leg die Filme einfach in "Eigene Videos" unter XP. Dann kannst du sie über die Xbox Streamen.

    Oder du stellst in deinem MediaPlayer unter Optionen - Medienbibliothek - Ordner überwachen . Den Ordner ein indem deine Filme liegen
     
  4. #3 28. Februar 2009
    AW: pc an xbox 360 anschließen

    Hi,

    du brauchst keine spezielle Windowsversion.
    Was du brauchst ist ein Streamingprogramm wie z.B. TVersity und verschiedene Codecs.

    Oh ich seh grad, du willst die Xbox über USB an den Rechner anschließen... keine Ahnung ob die Geschwindigkeit dann schnell genug ist, würd aber mal behaupten, dass wenn es gehen sollte, du auch Filme gucken kannst.
    Ich hab meine 360 über ein Crossoverkabel mit dem PC verbunden.

    Hier findest du ein ganz gutes Tutorial in dem auch steht welche Codecs du brauchst.
    Wenn du n leistungsstarken Rechner hast, dann kannste sogar .mkv-Dateien direkt streamen :).

    Wenn du fragen hast, einfach fragen ;).

    Greetz
     
  5. #4 28. Februar 2009
    AW: pc an xbox 360 anschließen

    Ich rate von der Media-Player-Lösung wegen Kompatibilitäts-Problemen ab und empfehle auf jeden Fall Tversity, ist kinderleicht zu bedienen und du kannst fast alles auf Deine Box streamen wenn du PC und Konsole im selben Netzwerk hast bzw beide direkt verbindest.

    Video-Tutorial:
    How to stream music from tversity to xbox360 - YouTube

    Im Internetz gibts genug Problemlösungen, aber es sollte eigentlich glatt laufen.
     
  6. #5 28. Februar 2009
    AW: pc an xbox 360 anschließen

    unter wmp medienfreigabe aktivieren videos zu eigene videos und sich freuen....verstehe das problem nicht...keine 1min arbeit es einzurichten
     
  7. #6 28. Februar 2009
    AW: pc an xbox 360 anschließen

    Das ist doch gerade das Problem.

    Erstens gibts unter wmp mehr Formats-Probleme, zweitens kannst du unter Tversity jeden x-beliebigen Ordner auf deinem Rechner freigeben und musst nicht jeden Kram erst verschieben.

    Ist doch viel geschmeidiger =)
     
  8. #7 28. Februar 2009
    AW: pc an xbox 360 anschließen

    hab kein problem damit...bei mir lief bisher alles ohne probleme....bevor ich jedes mal nen ordner freigebe usw kopier ich eine rein...formats-probleme habe ich noch nie erlebt da ich nur group rips streame die alle gleich sind ;) naja jeder das seine aber versteh den thread trozdem nicht....
     
  9. #8 1. März 2009
    AW: pc an xbox 360 anschließen

    hey vielen dank an alle habs mit den programmen tversity und so (danke lsd^^) hinbekommen :) :) :)
    mit der anleitung klappts wunderbar :)
    muss zwar nen bissl laden aber dann gehts wunderbar :)

    vielen dank noch mal
    bw´s sind raus ;)
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...