Filmora X neu mit Motion-Tracking

Artikel von Software.PR am 4. Februar 2021 um 11:19 Uhr im Forum Audio und Video

Filmora X neu mit Motion-Tracking

4. Februar 2021    
Mit dem Upgrade von Filmora 9 auf Wondershare Filmora X gehen eine Menge neuer Funktionen an den Start, die beliebteste darunter ist jedoch die Funktion des MotionTracking, mit der ihr einzigartige Videos entwerfen könnt. Dieses neue Feature ermöglicht es euch eine Bewegungsverfolgung in eurem Video zu integrieren. Außerdem könnt ihr ein visuelles Element der Bewegung folgen lassen, dabei sind eurer Phantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt.

filmora-timeline.jpg


Das neue Feature der Bewegungsverfolgung von Filmora erlaubt euch auf einfachste Art und Weise, das automatische Verfolgen von Bewegungen in euren Clips, damit könnt ihr nicht nur Handlungen besser herausarbeiten, sondern die Dynamik in euren Videos erhöhen. Ich bin begeistert wie einfach sich mit diesen neuen Funktionen die Qualität und die Lebhaftigkeit der Videos steigern lassen. Interesse geweckt und du willst dich auch probieren an den neuen Funktionen, besonders dem motion tracking?



In diesem Video werden alle neuen Features gezeigt​


Wenn du neu bei Filmora bist, keine Sorge die Software ist so übersichtlich und selbsterklärend gestaltet, dass auch Anfänger innerhalb eines Tages cooles Video schneiden und mit der Funktion des motion tracking einzigartige Sequenzen einarbeiten können. Alles was du tun musst ist deine Media-Dateien in das Programm zu importieren und die Videos zur Timline hinzuzufügen. Dann nur noch die Bewegungsverfolgung auf dem Video anfügen und die Bewegungsverfolgung einstellen, das eine einmalige Sequenz entsteht. Das war´s auch schon. Speicher dein neues Werk oder teile in deinem Feed.

Wenn auch du deine Arbeiten auf das nächste Level heben willst, kannst du dir das komplette Paket von Wondershare FilmoraX holen unter folgendem Link: Wondershare Filmora Video Editor (Windows)

Mir bleibt nur eins zu sagen Videos zu bearbeiten war noch nie so einfach wie mit den neuen Funktionen von Wondershare Filmora X, wobei mein persönlicher Liebling die Funktion des motion-tracking ist.
 

Kommentare