Fingerboarden

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von loco, 7. Februar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Februar 2007
    Heyho liebe RRler...
    Wie im Topic erkennbar geht es hier ums Fingerboard...
    Wollt nur mal wissen ob hier wer boardet, es kennt, was ihr davon haltet (bitte keine och Kinderkrahm blabla Posts gg;)) usw...
    Fingerboarden ist seid minimum 30Jahren ein Funsport der klein und groß´begeistern...

    Infos:
    Die Anfänge des Fingerboardings waren in den 1970er Jahren, als die ersten Artikel zu diesem Thema in Skateboardzeitschriften erschienen.

    Bereits Anfang der 80er Jahre wurde Fingerboarding in Magazines und Skateboard-Videos gezeigt. Besonders erwähnt werden muss hier Powell Peraltas Teamfahrer Lance Mountain, der bereits im Bones Brigade Video von 1985 einen eigenen Run auf seinem selbstgebauten Fingerboard hatte. Das Setup dieses Boards war erstaunlich! Berichten zufolge bestand das Deck aus Karton, in der Mitte verstärkt durch Kaffe-Umrührstäbe aus Plastik. Die Achsen und Rollen hatte er von einem Matchbox-Auto abmontiert. Mit diesem Selfmade-Fingerboard fuhr er einen oldschool-Run in einem Metall-Waschbecken.(von:Fingerskating.de Bereich: History)

    In den späten 1980er Jahren erschienen die ersten Skateboard-Schlüsselanhänger, die von den ersten Fingerboardern mit Hilfe eines Feuerzeugs so hingebogen wurden, um damit fahren zu können.

    In den 1990er Jahren wurde ein Spielzeughersteller auf das Fingerboarding aufmerksam und begann technisch fast genauso funktionierende Repliken von Skateboards zu produzieren. Tech Deck war geboren und somit begann das große Zeitalter des Fingerboardings.

    Vorurteil:
    Entgegen dem Irrglauben vieler Menschen ist der Fingerboardsport kein Kinderspielzeug, sondern ist eine nur mit viel Übung erlernbare sportliche Tätigkeit, bei der man nur mit viel Disziplin und Aufwand zum gewünschtem Ergebnis kommt.


    Dies beweist u.a. auch die deutsche Fingerboardmeisterschaft, die zuletzt in Freiburg im Breisgau ausgetragen wurde.

    Heutzutage gibt es sogar richtige Fingerboardprofis, die ihre eigenen Fingerboards bei Berlin Wood herstellen.

    (Quelle: Wikipedia.de)

    Ich selber fahre seid locker 6 Jahre Fingerboard (neben Skateboard oder teils scho mehr als Skateboard gg)
    Und es ist trotz genervter Frau nicht mehr weg zudenken...

    Nun Ihr... was haltet ihr davon und was sind so eure Erfahrungen...

    Greeeetz Loco

    Ps.: Nette kleine Fingerboard Seite : Startseite - fingerboard.de
    Alles was man dazu brauch findet man unter Home | +blackriver-ramps+ | the worlds finest fingerboard equipment since 1999! und http://www.Fingerskateshop.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Februar 2007
    AW: Fingerboarden

    jo also ich finds auch hammer und respekt an alle dies können^^ ich kanns z.b. nicht :D
    würds aber gern könne. Hatte auch schon mehrere boards aber nie irghendwie geschafft was anständiges auf die reihe zu kriegen
     
  4. #3 7. Februar 2007
    AW: Fingerboarden

    Ich finde Fingerboarden auch sehr geil, nur leider kann ich das nich grade sehr gut! :rolleyes:
    Aber wenn welche das richtig können dann sieht das echt sehr hammer aus also wirklich ne gute bescäftigung und sportart
     
  5. #4 7. Februar 2007
    AW: Fingerboarden

    ich hab meins schon jahre und mir auch schon echt viele miniramps gebaut, die meisten aber wieder weg geschmißen. zum zeitvertreib is das einfach der shit.....aber auch nur wenn man fingergefühl und geduld hat sonst dreht man irgendwann einfach durch
     
  6. #5 7. Februar 2007
    AW: Fingerboarden

    ich hab auch eines, aber ich hab nach kurzer zeit aufgehört, hat mir nicht so spaß gemacht, weil ich keine schnellen erfolge erzielen konnte. und irgendwie kam es mir vor als ob ziemlich viel glück dabei ist. da fahr ich lieber "großes" skateboard ;)
     
  7. #6 7. Februar 2007
    AW: Fingerboarden

    hey als das in modfe war hatte ich fast einer ersten eins meine mutter hat mir eins zu nikolaus geschenkt weil sie es so nett fand so ein kleines skateboard^^
    hab jetzt in der berufschule wieder angefangen bzw erst bin eigentlich erst richtig gefahren
    kann jetzt endlich ein gescheiten olli und kickflip habdas vorher immer mit einem stift gemacht
    macht echt fun :)
    wisst ihr ne gute seite wo es billige gute boards gibt?
     
  8. #7 8. Februar 2007
    AW: Fingerboarden

    ich finde es lustig^^ich hatte früher mal ein paar als kind:D

    haber nicht um tricks zu können sondern wares damals eher nurzum spielen...

    abermich überrascht das es die dinger schon lange gibt^^
     
  9. #8 8. Februar 2007
    AW: Fingerboarden

    hach das gute alte fingerboard :) also bei mir fing das irgendwie an als ich so in etwa 12 Jahre alt war. Damals fing einer aus der Klasse mit sowas an und schnell wurde mir klar, dass ich sowas auch brauche. Wir haben dann mal mit einigen Leuten zusammen einen rießigen Skatepark gebaut, also mit verschiedenen ramps und rails. War echt super und hat ne Menge Spaß gemacht, darauf zu fahren. Ich denke ich konnte das auch ganz gut. Hab im internet immer die Beschreibungen der verschiedenen Tricks nachgelesen und dann geübt wie ein verrückter. Nach ner Zeit hab ich es dann aber doch wieder sein gelassen (zwischendurch gabs ja dann noch die Fingerbikes - völliger Schrott..). Vor etwa zwei Jahren hab ich dann nochmal auf eBay rumgesucht und n gescheites Board für einen kleinen Preis gefunden und mir das dann gekauft und wieder gefahren. Leider ist es dann bei einer Session kaputt gegangen und jetzt hab ich mich wieder von dem Sport zurückgezogen.

    So und um das Thema mal ein bisschen aufzufrischen, hier meine Frage an euch: Fahrt ihr mit 2 Fingern oder mit 3? Ich hab zu Beginn immer drei Finger benutzt, fand ich damals irgendwie einfacher. Aber um die verschiedenen Tricks gut durchführen zu können, sind zwei Finger doch empfehlenswerter, deshalb bin ich dann auch irgendwann umgestiegen und hab mir die ganzen Sachen nochmals mit zwei Fingern beigebracht..
     
  10. #9 8. Februar 2007
    AW: Fingerboarden

    Also ich fahre wie schon erwähnt auch schon etwas länger und fahre original getreu mit zwei Fingern (man hat ja auch keine 3 Füße gg)
    Und zu der Frage wo es gute und günstige Decks usw gibt hab ich ja in der Eröffnung scho was geschrieben und zwar:
    Decks - Rampen = Home | +blackriver-ramps+ | the worlds finest fingerboard equipment since 1999!
    Decks - Zubehör und Tuning usw = http://www.Fingerskateshop.de
    ich stell evtl später ma n paar neue Videos on damit einige ma n Einblick bekommen, wie sowas aussehen kann ;)
     
  11. #10 8. Februar 2007
    AW: Fingerboarden

    dieses video hier ist ziemlich cool gemacht:
    Opus 0 alexis milant (fingerboard) - YouTube


    mit fingerboards von TechDeck kann man eigentlich nicht viel falsch machen - werden ja auch auf der blackriverramps-seite angeboten. oder schau halt einfach mal bei ebay.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fingerboarden
  1. Fingerboarden??

    mamo89 , 20. April 2006 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    801