Firefox: Bug stellt sich als Feature heraus

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 16. Februar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Februar 2006
    Link:

    Viele Firefox-User haben sich über einen Fehler beschwert, der gar keiner ist. Der so genannte "Memory Leak"-Bug im Browser ist ein Feature, wie der Entwickler Ben Goodger nun bestätigte.
    Da 39 Prozent aller Internetseiten durch den "zurück"-Button wiederholt aufgerufen werden, wurde das Feature in den Browser integriert.
    Die Version 1.5 speichert je nach Arbeitsspeicher des PCs die letzten fünf bzw. acht Websites im Back-Forward-Cache. Dadurch gibt es mehr Daten und es wird mehr Leistung in Anspruch genommen.
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Firefox Bug stellt
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    698
  2. [XP] Firefox Cookie Bug

    michi0r , 22. Dezember 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    379
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    326
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.226
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    277