Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von 4dEaD, 15. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Dezember 2009
    Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen


    Wie Mozillas Addon-Product-Manager Justin Scott auf einer Konferenz in Mountain View, Kalifornien, mitteilte, könnte der Open-Source-Browser Firefox alsbald einen Marktplatz zur Seite gestellt bekommen, auf dem kostenpflichtige Addons verkauft werden sollen.
    Scott wollte sich auf der Entwicklerkonferenz nicht zu Details äußern, da man sich ohnehin noch nicht über die nähere Form im Klaren sei. „Möglicherweise“, so Scott, wird Mozilla im nächsten Jahr aber einen Marktplatz für Addons einrichten. Mit einer frühen Version sei bereits Anfang 2010 zu rechnen. Die Ungewissheit über die Form des Angebots und den Zeitraum seines Erscheinens liegt vor allem darin begründet, dass man sich bei Mozilla selbst nicht sicher ist, wie die Firefox-Nutzer auf kostenpflichtige Addons reagieren werden. Dieser Dialog sei bisher nicht geführt worden, so Scott, man wisse aber von den meisten Addon-Entwicklern, dass diese einen Marktplatz gerne sähen. Einen Kopierschutz für die Bezahl-Addons soll es aber definitiv nicht geben.



    Quelle : Computerbase
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 16. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    Ich finde das gut. Die Leute die hervorragende Addons basteln werden nochmehr dafür belohnt und die die nicht viel Geld besitzen, können sich ohne Probleme diese Addons weiterhin runterladen.
    Ich persönlich habe den Entwicklern folgender Addons schonmal was gespendet, weil ich der Meinung bin das es sich lohnt ihr Meisterwerk zu unterstützen:

    Addblock Plus
    NoScript

    All Hail Firefox.

    Gruß,
    fladen
     
  4. #3 16. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    ich denke das können sie gleich lassen, die addons werden sowieso totgecrackt.

    ein opensource browser mit payed addons, irgendwie lustig.
     
  5. #4 16. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    ja ich denke auch das die schnell gecrackt werden, aber ich fände es schon fair wenn die Addons gut sind. Warum sollten die an nem guten Browser nicht bei den Usern verdienen?! Sollange der Browser an sich kostenfrei bliet bis ja alles ok..
     
  6. #5 16. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    ich selbst hab auch sschon über paybal dem macher von adblock plus eine kleinigkeit zu kommen lassen.

    für gute addons wäre ich auch gerne bereit einen kleinen betrag zu zahlen.
     
  7. #6 16. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    solang firefox an sich kostenlos bleibt ist mir das ziemlich egal,werde warscheinlich kein addon das was kostet kaufen
     
  8. #7 16. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    die mehrzahl der internet user würdes es dennoch kaufen. gibt ja nur im verhältnis ein kleinen teil, der bescheid weiß, wo man sowas herbekommt.

    macht also sinn :)
     
  9. #8 16. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    Ich sag mal, der kleine Teil der sich auskennt benutzt nunmal Firefox.
    Die Leute die sich nicht auskennen, bleiben von haus aus bei Internet Explorer.

    Und ja... ich würde denke ich kein Geld für Addons ausgeben. Kommt auf die Preisspanne an. Wenn es keine schlechten addons sind für 50cent... das könnte man sich ja noch einreden lassen :)
     
  10. #9 16. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    wäre ganz gut denke ich, wird mehr an addons gearbeitet, da bezahlung relativ sicher wäre und der ansp0rn etwas gutes zu programmieren auch vorhanden wäre.
     
  11. #10 16. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    weiß nicht was ich dazu sagen soll... was ich aber nicht versteh ist warum hier alle rumflamen das die addons bald gecracked werden? oO da steht doch die haben keinen kopierschutz d.h. einer kauft alle nutzen so in etwa ^^
     
  12. #11 16. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    Es gibt wirklich wirklich wenige addons für die ich bereit wäre Geld zu bezahlen... Auf Anhieb fällt mir nur AdBlock Plus ein, das ist einfach genial. Wobei auch hier die Leute entlohnt werden müssten die ständig die Blacklist auf dem aktuellsten Stand halten.

    Ansonsten fände ich es nicht gut wenn dieser Markt von Mozilla ausgehen würde, die ja bekannt für freie und kostenlose Software sind.

    (Das Motto von denen Lautet übrigens: We believe that the internet should be public, open and accessible.)
     
  13. #12 16. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    Klar, deswegen ist der FF in Deutschland auch Marktführer, weil nur Leute aus der Warez Szene ihn benutzen... :rolleyes:

    Ich finde das jetzige System sehr gut, es ist auch ein Grund für den Siegeszug des FF, dass sämtliche Plugins kostenlos waren. Sicherlich wird jeder Entwickler gerne für seine Arbeit bezahlt, aber da es doch einige Nutzer wie $$$moq gibt, die die Entwickler guter Produkte freiwillig finanziell unterstützen, sollten zumindest die Entwickler der großen, weit verbreiteten Plugins ganz zufrieden sein.
    Ein System a la Iphone, was hier anscheinend angepeilt wird, kann ich mir nur schwer vorstellen...

    Gruß,
    Figger
     
  14. #13 16. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    generell finde ich es nicht schlecht. solange ein gutes bezahl system wie paypal dahinter hängt und nicht kreditkarten oder sowas. und solange die addons für einen kleinen betrag verkauft werden. 0,50€ - 2,00€
     
  15. #14 16. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    Naja ich bin ned so der Paypal fan. Es gibt sicherlicht Leute die nicht nur mit Paypal zahlen möchten. Also am besten viele Bezahlsysteme. Sowas mit Anrufen und es wird von der Telefonrechnung abgebucht find ich auch gut.

    Ich find die Idee ansich nicht schlecht, aber ich befürchte, dass dann jeder für sein billig addon wo man sich denkt: Ach wär nett es zu haben, aber brauchs ned umbedingt, Geld verlangt.
     
  16. #15 16. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    Ja genau, und Ende 2010 wundern die sich warum es auf einmal plötzlich weniger User den Fuchs benutzen. Wird hoffentlich nen Eigentor für die.

    Man kann spenden, wer denkt dass er genug Kohle über hat, spendet paar Euro und gut ist. Die Coder wissen dass die da nix für kriegen...wenn die jetzt deswegen "kündigen" dann haben die halt Pech gehabt, es wird immer Leute geben die gerne was Coden und der Allgemeinheit zur Verfügung stellen...naja was solls...

    Wird denke ich nen Reinfall und hat mehr negative Aspekte als positive!
     
  17. #16 17. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    Mir muss erst mal jemand ein Addon zeigen für das ich bereit wäre zu zahlen.

    Ich zahle ja nicht mal für Windows 7 und das benutzt ich ja wohl mehr als oft.
     
  18. #17 17. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    Irgendwie klingt das als bist du pers. dagegen bist, - ihnen scheinbar sogar noch das Unglück wünscht - das Leute ihre Produkte verkaufen um dadurch ehrlich Geld zu verdienen, obwohl dich niemand dazu zwingt sie zu kaufen. Irgendwie kindisch.

    Zum Thema:

    Ich find's toll, dass ein OS Browser so stark im Vordergrund steht, das er eventuell bald sogar - eventuell - richtige Arbeitsplätze bereitstellen kann. :]
     
  19. #18 17. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    genau seiner meinung. Wenn mich was an dem addon interessiert warte ich einfach bis es cracked is ;D
     
  20. #19 17. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    denke das wird ablaufen ähnlich wie eine spende an den coder.
    man kann, muss aber nicht - denn wege und mittel sich die crackten apps zu besorgen wirds reichlich geben.

    sagt ja schon alles. finds aber fair, den codern dann eine möglichkeit zu geben etwas nebenbei zu verdienen.
     
  21. #20 18. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    Was ist daran kindisch dass ich gegen kostenpflichtige Addons bin? Das mit dem Unglück etc. hast du dazugedichtet, habe ich nie so geschrieben und auch nicht so gemeint ;) Ich wünsche den Leuten überhaupt kein Unglück, warum sollte ich auch?

    Ich finds einfach nur nen falschen Schritt von Mozilla
    Denkst du, man würde nen Addon für 0,50€ bekommen oder für nen simplen Telefonanruf? Denke da werden wohl paar €'s mehr fällig. Und zeig mir nun ein Addon dass so wichtig oder grandios ist, dass man dafür bezahlen müsste? Und wer garantiert dann die ständige Aktualisierung des Addons? Nachher bezahlste für eins und nach 2 Monaten werden die Arbeiten daran eingestellt weil es sich geldmäßig nicht lohnt...Wenn die 100%ige Garantie geben könnten, dass es immer wieder up-to-date ist und man bei Einstellung das Geld (Oder nen Teil) zurückkriegt, dann wäre es einen GEDANKEN wert dafür zu bezahlen...

    Nennt mich kindisch oder was weiß ich, aber für einen Browser bezahl ich nicht und werde auch für nix zahlen was damit zu tun hat^^ Sobald iwas zur Zahlungspflicht wird wechsel ich den Browser und gut ist, gibt genug Alternativen ;)

    Achja, ich habe nix gegen den Fuchs, ich LIEBE ihn...;)
     
  22. #21 18. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    Nunja, meiner Meinung nach ist das ne gute Idee von den Mozilla-Leuten. Es wird noch viel mehr Leute dazubewegen Addons zu schreiben und anzubieten. Dabei werden natürlich auch kostenlose entstehen. Aber für ein gutes Addon würde ich auch zahlen.
    Und ich glaube nicht, dass die Addons so teuer werden. Sieht man ja beim Apple App Store auch, da kosten die ja nur irgendwie 79ct oder so?



    Code:
    ich denke das können sie gleich lassen, die addons werden sowieso totgecrackt.
    
    ein opensource browser mit payed addons, irgendwie lustig.
    opensource bedeutet nicht kostenlos.
     
  23. #22 18. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    was is daran kindisch? ich bin der Meinung von killerburns
    Wer zahlen will soll zahlen. Der rest der nicht zahlen will/kann solls lassen.
     
  24. #23 18. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    Jo bin da mr.burns seiner meinung ;)
    Ich bezahl ganz sicher für kein app.
    Aber ich finds auf der anderen seite nicht schlecht, dann strengen die sich mehr an und bringen bessere sachen raus.
    Ich werd se mir dann halt aus´m ug holen :lol:
    Wer damit nen Progblem hat kann se sich ja dann kaufen.

    hf, mcuck
     
  25. #24 18. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    Für mich hört sich das an als würden sich da grade langsam aber sicher die Ideale in Luft auflösen... Versteht mich nich falsch ich seh die Coder sehr positiv und natürlich steht ihnen wertschätzung für ihre Arbeit zu, aber wer sein Geld mit dem Coden von kostenpflichtigen Dingen verdienen will soll seine Finger vom Mozilla Projekt lassen und nicht im nachhinen rumjammern.
     
  26. #25 18. Dezember 2009
    AW: Firefox könnte kostenpflichtige Addons bekommen

    Ich finde wenn jemandem ein Addon sehr gut gefällt kann man dann auch selbständig etwas spenden, die Leute die das nicht tun werden sich sowieso die gecrackten Addons holen deshalb halte ich das für völlig sinnfrei !
    Außerdem finde ich das genau das, die vielen (kostenlosen) Addons, Mozilla Firefox ausmachen - ich könnte mir auch gut vorstellen das dann viele Leute den Browser wechseln.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Firefox könnte kostenpflichtige
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    265
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.137
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    4.953
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    785
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.498
  • Annonce

  • Annonce