FL Studio und Soundtreiber...

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von michi0r, 1. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. März 2009
    Wenn ich beim Mixer bei "IN" mein Mikrofon auswählen möchte, steht da "none", also wird nichts erkannt.

    Was mich allerdings wundert, weil ich hab ein Mikrofon, dass ich regelmäßig benutze und funktioniert.

    Deshalb habe ich den "Asio4All"-Treiber installiert, doch es funktioniert immer noch nicht .

    Was ist zu tun?
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. März 2009
    AW: FL Studio und Soundtreiber...

    Du musst unter Optionen -> Audio den Asio Treiber auswählen, dann funkst es auch
     
  4. #3 3. März 2009
    AW: FL Studio und Soundtreiber...

    Hi ....

    Ich selber habe ein RME Fireface 400, und da funktioniert nur der RME Asio Treiber bei FL ..... weder der Windows noch der ASIO4All .....

    Handelt es sich um ein dynamisches oder ein Kondensator Mic (+48 Phantomspeisung) .... ?!



    Grüße,
    N.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Studio Soundtreiber
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.416
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.605
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.079
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.076
  5. Studio Ghibli Filmfest

    Xyran^ , 28. Juli 2014 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.243