Flächen aufhellen - ich bin zu dumm

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von booyakasha, 16. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Juli 2007
    hey

    ich bin eindeutig zu dumm um des umzusetzen, was mit Tebty und streetracer gesagt hat.

    also, ich möchte es so machen wie auf dem Bild unten,

    {bild-down: http://static.brusheezy.com/images/screenshots/0000/0976/1178627187_thumb_small.gif?1184611745}


    dass in einem halbkreis oder in so nem Bogen die obere hälfte heller ist...

    aber ich bekomms einfach nich hin

    Streetraces antwort :

    1. neue ebene
    2. rechteck werkzeug
    3. damit die sig zurhälfte makieren
    4. ankerpunkt hinzufügen werkteug
    5. punkt setzen
    6. die kurve machen( halbkreis wie du sachtest )
    7. die fläche mit weiss füllen
    8. deckkraft runter

    Tenty's antwort :

    #1 - kreis machen (auswahlwerkzeug) (alt + shift halten)
    #2 rechteck werkzeug auf der ebene des kreise mit dem lineal/augenmass die hälfte nehmen - markieren - ENTF drücken
    #3 neue ebene
    #4 auf der neuen eben versetzt einen kreis
    #5 versetzter kreis füllen
    #6 ebenendeckkraft des versetzten kreises senken


    //benutze PS3

    kann mir da vll. jemand einen plan erstellen, der IDIOTENSICHER ist und des sogar ich hinbekommen? weil ich bin zu dumm

    wäre echt nett, bew. gibts natürlich auch.

    danke schon mal

    greetz
    booyakasha
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Juli 2007
    AW: Flächen aufhellen - ich bin zu dumm

    wäre gut zu wissen an welcher stelle du probleme hast bzw. ab wann du nicht weiter kommst. denn besser als streetracer es bereits getan hat, kann man es eigentlich nicht erklären..
     
  4. #3 17. Juli 2007
    AW: Flächen aufhellen - ich bin zu dumm

    also ich habs jetzt mal so gemacht

    - Elipse gemacht
    - die fläche drunter mit dem "recheckts Werkzeug" zugekleistert
    - neue ebene erstellt
    - auf der neuen ebene die restliche Fläche mit einem "Rechtseck werkzeug" zugemacht"
    - die ebene kopiert
    - auf die ebenen kopie auf die schwarze fläche eine weiße gelegt und da die Transparenz geändert
    - und dann hab ich mal alle drein anzeigen lassen

    aber der Problem dann : der Bogen wird mitüberschrieben, ich hab dann 2 rechtecke, des obere heller der untere schwarz.

    ich mach da irgendwas flasch, ich bin halt noch NOOOOOOOOOB :D , deshalbs wärs nett, wenn man mir es erklären könnte


    // ich hab mal testweise einfach ein Rechteck gemacht, dann einen neu eben und da nur nur ein halbes Rechteck und die ebene kopiert und da wieder die Hälfte mit nem weißen Rechteck verpasst und "aufgehellt" und dann alles angezigt und da gings
     
  5. #4 17. Juli 2007
    AW: Flächen aufhellen - ich bin zu dumm

    Eigentlich ganz easy in 4 Schritten

    Bild=down!

    1) Mit dem Auswahlellipsen Werkzeug einen Halbkreis aufziehen.
    2) Auswahl umkehren
    3) In eine leeren Ebene wechseln und mit dem Füllwerkzeug weiss füllen
    4) Deckkraft herrabsetzen

    Fertig
     
  6. #5 17. Juli 2007
    AW: Flächen aufhellen - ich bin zu dumm

    Also ich benuts PS 2, hoff des macht keinen großen Unterschied...
    1. Du machst ne schwarze Vierecks Fläche
    2. Du nimmst des Rechteckwerkzeug ( aufpassen des es auf Formebene steht)
    Bild=down!
    3. Hintergrundfarbe weiß wählen
    4. Obere hälfte der Schwarzen Fläche damit markieren
    5. "Ankerpunkt hinzufügen" werkzeug wählen und in der Mitte am unteren Rand des weißen Rechtecks einen Ankerpunkt setzen
    6. "Direkt Auswahl" Werkzeug Bild=down!nehmen und den Ankerpunkt bissl hochziehen
    7.Die Deckkraft der weißen Ebene runterstellen

    Wenn immer noch Fragen sind kannst mir gern ne PN schreiben;)

    mfg Noodlz
     
  7. #6 17. Juli 2007
    AW: Flächen aufhellen - ich bin zu dumm


    woah, danke, ging gleich beim ersten mal, super, bew. is drin, noodlz an dich auch

    aber ich hab da jetzt noch eine Frage, auf dem Bild sind ja beide Flächen wie glasig, wie bekommt man das hin?

    //@ noodlz : bew. geht grad ned
     
  8. #7 17. Juli 2007
    AW: Flächen aufhellen - ich bin zu dumm

    Es geht viel einfacher mit dem Zeichenstift Werkzeug.
    Die Einstellungen die ich markiert hab vornehmen.
    {bild down}
    Als naechstes einfach so eine Auswahl mit dem Werkzeug erstellen, also einfach 4 Punkte machen. Hab sie wieder markiert.
    {bild down}
    So dann als letztes das Punkt-Umwandeln Werkzeug auswaehlen. Damit kannst du deinen Halbkreis erstellen. Einfach unten auch die Ecken klicken und verzerren.
    {bild down}
    Als letztes, damit das noch son bisschen durchsichtig wird einfach die Deckkraft nach Wunsch runtersetzen, et voila.
    Feddich.
    Bei Fragen PN.
     
  9. #8 17. Juli 2007
    AW: Flächen aufhellen - ich bin zu dumm

    Nachdem Schritt 2 kannst du noch zusätzlich auf Auswahl / Auswahl verändern / Weiche Kante gehen und einen Wert zwischen 2-5 Pixeln eintragen. Wenn du nun im Schritt 3 die Fläche füllst wird sie mit einer weichen Kante ausgefadet und wirkt nun nicht mehr so plastisch.

    Versuche die vier Step mal auf einen Hintergrund mit mehr als einer Farbe und du wirst schnell ein gutes Ergebnis erreichen.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...