Flammen treiben Kalifornier in die Flucht

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von siko, 30. September 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. September 2005
    Waldbrände haben in Los Angeles hunderte Menschen in die Flucht getrieben und mehrere tausend Hektar Land zerstört. Mehr als 3000 Feuerwehrleute kämpften am Donnerstag gegen eine Flammenwand, die sich im Nordwesten der Millionenstadt über eine Länge von 16 Kilometern erstreckte. Elf Hubschrauber und Löschflugzeuge waren im Dauereinsatz und versuchten, das Feuer einzudämmen.

    Brandursache unklar
    Mehr als 400 Kalifornier flohen aus ihren Häusern, als sich die Flammen bedrohlich näherten. Sie suchten bei Freunden oder in Notunterkünften Unterschlupf. Mindestens ein Haus wurde zerstört, weitere Gebäude von den Flammen erfasst. Die Brandursache ist nach Angaben der Feuerwehr noch unbekannt. Das Feuer war am Mittwoch in der Nähe des Vorortes Chatsworth im San Fernando Valley ausgebrochen, wo die US-p0rnindustrie ihren Sitz hat.

    Fast 7000 Hektar Land zerstört
    Angefacht durch die Santa-Ana-Winde, die zu dieser Jahreszeit auftreten, schossen die Flammen und dicker Rauch auf den Bergkämmen in den Himmel. Nach ersten Schätzungen brannten seit Mittwoch knapp 7000 Hektar Land ab. Die seit Tagen anhaltenden Temperaturen von mehr als 30 Grad, die ausgedörrte Vegetation und starker Wind führten dazu, dass sich die Flammen extrem schnell ausbreiteten.

    Steile Abhänge erschweren die Löscharbeiten
    Hinzu kommt, dass es nach einem regenreichen Winter in Südkalifornien ungewöhnlich viel Unterholz gibt, das leicht brennbar ist. Außerdem haben Insekten Millionen von Pinien absterben lassen, die den Flammen jetzt schnell zum Opfer fallen. Das schwer zugängliche Gelände mit zahlreichen steilen Abhängen erschwerte die Löscharbeiten.

    Luxusvillen von den Flammen bedroht
    Ein Feuerwehrmann wurde bei dem Einsatz verletzt. Wegen der Gefahr von Rauchvergiftungen wurden Schulen geschlossen. Mehr als 2000 Häuser, darunter zahlreiche Luxusvillen, waren von dem Flammen bedroht. Betroffen waren neben Chatsworth die Vororte Oak Park, Box Canyon, Woolsey Canyon, Bell Canyon und Lake Manor. Die Feuerwehr rechnete damit, das auch Teile der wohlhabenden Siedlungen Malibu Canyon und Calabasas geräumt werden müssten.

    Prominente fürchten um ihre Besitztümer
    "In unserer Pferderanch in Simi Valley sind die Träger geschmolzen", sagte Frederic Prinz von Anhalt, Ehemann von Schauspielerin Zsa Zsa Gabor. 35 Pferde konnten sie rechtzeitig in Sicherheit bringen. Drei verängstigte Tiere zogen sich aber bei dem Transport Verletzungen zu und mussten eingeschläfert werden, sagte von Anhalt. Er bezifferte den Schaden mit mehr als zwei Millionen Dollar. Auch die benachbarte Ranch von Sylvester Stallone sei von den Flammen bedroht, führte der in Bel Air wohnende Adlige weiter aus.

    Waldbrände wüten jedes Jahr in der Region
    Der Westen der USA wird jedes Jahr von Waldbränden heimgesucht. In Kalifornien wüteten die Flammen am schlimmsten im Oktober 2003. Damals kamen mehr als 20 Menschen ums Leben, fast 200 wurden verletzt. Mehr als 3300 Häuser wurden zerstört. Die Flammen vernichteten damals eine Fläche von der Größe des Saarlands.

    Quelle
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Oktober 2005
    man die armen leute drüben
    die müssen ja fast jedes jahr ein neues zu hause suchen


    ich frag mich ob es jemand anzündet oda nicht,weil wenn ja, dann ist des
    eine der größten Luftveschmutzungen der Welt
     
  4. #3 7. Oktober 2005
    Waldbrände etc. gabs auch scho vor x Millionen Jahren...
    Is ganz normal, und nur weil jetzt durch die Medien jeder wissen kann,
    wo es auf der Welt ma brennt,
    finde ich die Neuigkeit irgendwie net so interesting und eher alltäglich.

    halt blöd wenn man in dem gebiet wohnt :-/
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Flammen treiben Kalifornier
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.114
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.204
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    491
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    639
  5. Der mobile Flammenwerfer

    Soji , 31. August 2009 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    259