Flash 9 im Firefox unter Linux

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD Tutorials" wurde erstellt von dutziman, 27. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. November 2006
    Dieses Tutorial beschäftigt sich mit der Installation von Flash 9 unter Linux.

    Die Installation per APT wurde getestet unter Ubuntu 6.10 (Edgy Eft), die manuelle Installation unter Ubuntu 6.06 (Dapper Drake).
    Die erste Methode sollte jedoch genauso mit anderen Distributionen, die über APT verfügen, funktionieren, natürlich mit einem anderen Repository.
    Die zweite Methode sollte auf allen GNU/Linux-Systemen funktionieren.

    Dazu gibt es zwei Wege.
    1. Installation per APT
    2. Manuelle Installation

    Installation per APT

    In den offiziellen Ubuntu-Repositories liegen nur die Pakete für Flash 7, da Flash 9 sich noch im Betastadium befindet.
    Besorgen wir uns also ein anderes Repository.

    Dafür öffnen wir eine Konsole und werden root.

    Anschließend öffnen wir die Datei /etc/apt/sources.list (darin stehen die Repositories, die APT benutzen soll).
    Code:
    vi /etc/apt/sources.list
    An den Inhalt hängen wir die Zeile
    an. Diese Zeile gilt nur für Ubuntu 6.10 (Edgy Eft), falls ihr 6.06 (Dapper Drake) benutzt, müsst ihr einfach das "edgy" gegen "dapper" austauschen.

    Da das Repository mit PGP authentiziert wird, müssen wir uns noch den Key besorgen und an APT übergeben.
    Code:
    wget http://www.geole.info/fileadmin/data/misc/geole.info-apt-key.gpg
    sudo apt-key add geole.info-apt-key.gpg
    Nun aktualisieren wir die Paketlisten.
    Code:
    apt-get update
    Und nun kommt auch schon der letzte Schritt: das Paket installieren!
    Code:
    apt-get install flashplayer-mozilla
    Damit wird der Flashplayer im Firefox installiert.

    Jetzt nur noch den Firefox starten und fertig.

    Manuelle Installation

    Die manuelle Installation ist nicht ganz so einfach, geht dafür aber genauso schnell.

    Zuerst werden wir wieder root.
    Dann entfernen wir eventuell vorhandene alte Flashversionen.

    Verfügt ihr über APT, geht das ganz einfach mit
    Code:
    apt-get remove flashplayer* flashplugin*
    Ansonsten müsst ihr die Dateien manuell löschen.
    Code:
    rm /usr/lib/firefox/plugins/libflashplayer.so /usr/lib/firefox/plugins/flashplayer.xpt
    Anschließend ladet ihr euch bei Adobe den Flash-Player 9 runter.
    Adobe - Error page

    Das entpackt ihr dann und kopiert (cp) oder verschiebt (mv) die Plugindatei ins Firefoxverzeichnis.
    Code:
    mv libflashplayer.so /usr/lib/firefox/plugins/
    Jetzt noch den Fuchs neustarten und Flash sollte flashen :D
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Flash Firefox Linux
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    907
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    712
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.614
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    890
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    678