[Flash] Problem mit den absoluten Basics

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von myth2806, 20. Mai 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Mai 2007
    Hey leutz,

    ich hab mir grade dieses tutorial angeschaut um mich ein bisschen mit flash zu beschäftigen. joa und irgendwie versag ich schon an der ersten aufgabe.

    Download offline!/
    Download offline!/

    wenn ich es versuche abzuspielen dann passiert die ersten 9 Bilder löang nichts und im letzten Bild springt der Kasten dann nach rechts wo er sich ja eigendlich langsam hinbewegen soll.

    wer kann mir sagen was ich falsch mache? :D

    greez myth
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. Mai 2007
    AW: [Flash] Problem mit den absoluten Basics

    Ich hab dir mal nen video gemacht :) das erklärt meine Standard Vorgehensweise bei tweens!

    Download offline!

    Hier auch noch mal als geschriebene version:

    • Zuerst erstell ich mir ein Objekt auf der büne und in der ebene die ich will ;)
    • danach mach ich es zu einem MC(MovieClip) weil man damit generell leichter arbeiten kann ;)
    • dann mach ich oben auf der Zeitleiste an der stelle wo die Animation ein Rechtsklick in der eben in der auch der mc ist
    • dann sage ich Bild ( nicht Schlüsselbild) einfügen
    • dann mache ich einen Rechtsklick auf den grau unterlegten bereich was die Frames für unseren mc darstellt und sage Bewegungstween hinzufügen, dann gehe ich als letzte bild und sagen da Schlüsselbild erstellen
    • dann bewege ich den mc im letzten Schlüsselbild dahin wo er landen soll und schon hab ich ne gradlinige Bewegung :)

    Also nochmal zusammengefasst was wichtig ist: erst den Tween auf die Zeitleiste legen wenn noch kein 2tes Schlüsselbild darauf ist und dann erst das Schlüsselbild erstellen

    und nen Tween ist nur erkannt wenn nen pfeil dargestellt wird:
    Bild=down!

    Knusperkeks
     
  4. #3 20. Mai 2007
    AW: [Flash] Problem mit den absoluten Basics

    Ahhh funktioniert 1a, dankesehr!!!

    ich hab allerdings noch zwei Fragen...
    1. was unterscheidet ein MovieClip-Daokument von einem normalem? und
    2. hast du ein gutes, verständliches und für anfänger geeignets Tutorial für Flash8? ^^

    Danke nochmal :]

    greez myth
     
  5. #4 20. Mai 2007
    AW: [Flash] Problem mit den absoluten Basics

    Ein movieclip ist kein Dokument sonder einfach nur nen container in deinem film ;)

    diesen container kannst du speziell ansprechen und per actionscript usw steuern was man mit normalen objekten auf der bühne nicht machen kann ;)

    mit movieclips kannst du deine Objekte einzelnd ansteuern usw.

    wenne willst kannste mich in icq anschrieben und dann bring ich dir nen bissl bei! (pn für icq)
    Ich kann dir sonst keine tutorials vorschlagen weil ich habs eigentlich nie mit Tutorials gelernt :)

    Knusperkeks
     
  6. #5 21. Mai 2007
    AW: [Flash] Problem mit den absoluten Basics

    rest in icq geklärt :)

    ~Close~

    Knusperkeks
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Flash Problem den
  1. Problem mit 3DS XL oder Flashkarte

    KillaKilja , 27. Dezember 2012 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.288
  2. Problem - Shockwave / Flash

    Korllino , 19. August 2012 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.101
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.073
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.615
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    670