Fledermaus auf dem Dachboden

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von odin, 30. Juli 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Juli 2007
    hi leutz

    seit kurzem haust eine fledermaus auf meinem dachboden und "scheißt" mir alles voll -.-

    eig. hab ich nichts gegen das tier, es kann da auch ruhig weiter hausen

    doch meine mutter hat angst vor dem tier - fazit: es muss raus, aber wie?

    unser dachboden ist nicht ziemlich hoch, man kann nur gebückt stehen

    und das tier verkriecht sich immer unter dem dämmaterial

    wie kann ich es vergraulen ohne die fledermaus zu verletzten?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. Juli 2007
  4. #3 30. Juli 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden

    hi, also fledermäuse hausen meistens eh nur wenige wochen oder sogar nur ein paar tage an einem platz und der kot eignet sich doch bestens als dünger=)
    ein problem wäre, wenn bei euch die fledermäuse brüten!
    sorry aber so richtig kann ich dir auch nicht helfen!!!

    hier noch ein link: http://www.fledermausschutz-online.de/haus.php
     
  5. #4 30. Juli 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden

    sie ist wahrscheinlich durch ein kleines loch neben dem schornstein reingekommen

    na dann muss ich wohl abwarten :(
     
  6. #5 30. Juli 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden

    Nen Profi rufen und fertig.

    Wird dich sicherlich einiges kosten aber besser als das Tier durch amateurhaftige Versuche zu killen oder so^^

    Ansonsten versuch doch mit dem Besen das Tier iwie zum Fenster rauszuscheuchen oder so
     
  7. #6 30. Juli 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden

    Wenn ich das Tier mal sehen würde :(

    Ich hab gerade was ganze schön krassen gefunden, adde gleich ein Pic

    //edit: so das hier ist ungefähr die hälfte
     
  8. #7 30. Juli 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden

    naja hatten wir auch mal jedoch ist die einfach in unser wohnzimmer geflattert. haben das dingen mit nem handtuch eingefangen und wieder aus dem fenster geschmissen, aber hmm naja bei dir ist ja das prob das du da schlecht rankommst.
    und du willst es ja nicht verletzen, das wird schwer
     
  9. #8 30. Juli 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden

    ruf ozzy osbourne der kann sie fangen und wie schon einmal kopf abbeißen :D
    ne also ich würde da nicht beigehen, die können beißen und das wäre FAAATAAAAAAAL :>
    ruf ein kammerjäger der es lebendig wieder freilässt, drückst ihn ein bier in die Hand
     
  10. #9 30. Juli 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden

    Du könntest versuchen es ihr ungemütlich zu machen, also Licht an, und bisschen Lärm (Nicht zu laut, sonst killst sie).

    Aber am besten Kammerjäger.
     
  11. #10 30. Juli 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden

    schlauch an auspuff und hoch durchs dachfenster, dann motor ne weile laufen lassen :D
    oder du wartest, bis sie nachts rausfliegt und machst dann das loch dicht
    oder du krallst sie dir, wenn sie schläft oder stichst mit nem borer durch das dämmmaterial
     
  12. #11 30. Juli 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden

    Stellst nen Radio aufn Dachboden und lässt es laufen irgendwann is das viech weg ^^
    Dann kloppst du das Loch zu und fertig, nie wieder Fledermäuse im Haus
    ps: was soll dein pic darstellen ? fledermaus :poop: ?
    wenn ja dann hat das viech ja ganze arbeit geleistet ^^
     
  13. #12 30. Juli 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden

    jop das mit dem radio wollt ich auch grad schrieben...


    und jop das is extrem viel :poop: für ne fledermaus ^^ wenn ich das mal fachmännisch beurteilen müsste =)
     
  14. #13 30. Juli 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden

    öhm tut mir ja leid aber irgendwie kann ich die leute hier nich so ganz nachvollziehen

    das fiech kackt dir die bude voll und du sollst nen Kammerjäger holen der das fiech rausholt, damit du dem nochmal 20€ geben kannst?
    Meiner meinung nach totaler schwachsinn. Ich würde mir mal ne Softair schnappen und auf das ding losgehen ^^ - oder die Idee mit dem Handtuch ist auch nicht schlecht. Oder du nimmst dir einfach mal n Holz und haust mal nach dem ding... also tut mir ja leid aber ich bin kein Tierfreund wenn mir das Tier in die Wohnung scheisst und dann noch so heftig!

    Das gefährliche daran ist halt wenn sie dich beisst kannst du dir alle möglichen krankheiten einfangen... also zieh lieber 5 pullover an ^^ dann geht der biss nicht durch
     
  15. #14 30. Juli 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden

    poah ich war grad am essen und öffne dein bild mit der :poop: von diesem vieh Oo

    also ich an deiner stelle würde da mal eine fette anlage oben anschließen und einen basstest dranmachen! dann kackt dir das vieh schonma ncih die budde voll ... aber versuch erstmal ein radio da oben ne nacht lang spielen zu lassen ;)
     
  16. #15 31. Juli 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden



    sehr sehr sinnvoll... du solltest echt für den oscar nominiert werden... 5 pullover helfen natürlich bei nem biss ins bein oder in hals...



    ich hoffe du kommst mal in so eine situtaion und die fledermaus zerfleischt dich ordentlich!!!

    solche leute wie dich würd ich so bomben wenn ich dich dabei erwischen würde...



    ohne witz... ich will keine beleidigung riskieren aber du bist n richtig hohler zigeuner..


    deine mutter sollte mal lieder deinem vater 20€ geben und dich ausm haus schlagen lassen.. würde dir mal guttun
     
  17. #16 31. Juli 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden

    ich würd einfach mit ner softgun oben chillen und warten :D...nein würde jemand rufen der dir hilft...kammerjärger etc

    mfg
     
  18. #17 31. Juli 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden

    Bei uns ist ein riesen Baum hinterm Haus und hier fliegen auch öfters Fledermäuse rein...und ich msus sagen die methode mit der Musik ist am besten!Einfach ein Radio etc. auf den Dachboden stellen und spielen lassen das wird der Fledermaus nicht gefallen und sie wird fliehen!

    Grüße,Aronslaw
     
  19. #18 31. Juli 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden

    :D :D :D genau so machste es...du könntest vllt. auch irgendwas anzünden was raucht macht...vllt. kriegt das viech ja angst o_O
     
  20. #19 31. Juli 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden


    das mit den 5 pullovern kann man auch auf hosen etc beziehen, damit meinte ich es im allgemeinen sollte er sich dicke klamotten anziehen um so wenig wie möglich zu riskieren
    und das mit meiner mutter und dem vater im bezug aufs geld hab ich nich ganz verstanden?(

    und ohja hoffentlich zerfleischt sie mich nicht :p

    außerdem: ich weiß das meine einstellung tieren gegenüber für heutige verhältnisse in denen hunde getragen werden oder angezogen werden nicht mehr zeitgemäß ist, jedoch bitte ich dich diese zu respektieren. Ich nehme sehr viel rücksicht auf Tiere, wenn ich z.B. im Wald bin versuche ich nichts zu zertreten oder zu stören, und wenn ich mal ne Schlange sehe schrei ich nicht "BOAHH NE SCHLANGE, LOS HINTERHER DIE FANGEN WIR!!"
    Nur es gibt gewisse Grenzen, z.B. wenn mein Hund in mein Bett oder auf meine Couch springen würde oder eben wenn mir eine Fledermaus ins Haus :poop:n würde. Tiere lernen es nunmal meist nur mit Bestrafung, und bevor ich mir nen Tierpsychologen hole mache ich das lieber so.

    Ich weiß die einstellung is evtl. ein bisschen strange aber ich verurteile dich auch nicht wenn du deinen Hund etc. anziehst oder beleidige dich sogar! also mal chillen
     
  21. #20 31. Juli 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden

    Feuerzeug + Deo.. burn baby, burn :>
     
  22. #21 31. Juli 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden

    was du auch machen kannst:

    grelles licht (z.b. strahler aus dem baumarkt)
    je nachdem wie groß der raum ist,
    möglichst vollständig ausleuchten...

    seht auch eher nach der menge des kots aus
    wie wenns mehr als eine fledermaus wäre...

    natürlich kannst du auch einfach den dachboden "abdichten"
    so verhungert sie irgendwann,
    problem nur wenn du sie dann nicht rechtzeitig findest >.<

    ich denke auch ein kammerjäger wäre angebracht

    "
    Alljährlich bekommen wir Anrufe von Menschen, die uns teils erschrocken, teils überrascht mitteilen, dass sich Fledermäuse in ihre Wohnungen verflogen haben.

    Diese "Invasionen" finden im Spätsommer statt. Es sind meist größere Gruppen von Zwergfledermäusen, die in der Nacht durch ein geöffnetes oder auf Kipp gestelltes Fenster in die menschlichen Behausungen einfliegen. Dort suchen sie sich Verstecke, um den Tag zu verschlafen.

    Im Spätsommer lösen sich die Wochenstuben der Zwergfledermäuse auf und besonders die jungen und unerfahrenen Tiere suchen sich auf dem Weg in die Winterquartiere unsere Wohnungen als Zwischenquartiere aus. Ein gekipptes Fenster sieht ihrem Sommerquartier recht ähnlich, so dass die Tiere in dem Glauben, ein gutes Versteck gefunden zu haben, dort hineinfliegen und sich in Gardinen oder Vorhängen zum Tagesschlaf begeben.

    Bitte bewahren Sie in einem solchen Fall die Ruhe und lassen Sie die Fledermäuse hängen. Die Tiere sind vollkommen harmlos, es ist jedoch auf jeden Fall besser, die Fledermäuse nicht anzufassen, da besonders die großen Arten in Notsituationen empfindlich zubeißen können.
    Zwergfledermaus
    Bei einer Fledermausinvasion fliegen durchschnittlich 10 - 40 Tiere in eine Wohnung ein. Wir haben aber auch schon 246 Zwergfledermäuse aus einem Zimmer gerettet. Die Tiere hängen dann in der Gardine oder im Vorhang und verschlafen den Tag.

    Im Falle einer solchen Invasion können Sie sich selbst helfen, indem Sie abends das Fenster weit öffnen und die Fledermäuse verlassen von alleine das Zimmer. Wenn alle Tiere ausgeflogen sind, schließen Sie das Fenster wieder und halten es am besten die folgenden Nächte geschlossen, da die Tiere sonst zurückkommen können; sie sind sehr ortstreu.

    Bitte überzeugen Sie sich davon, dass alle Fledermäuse den Raum verlassen haben und sich keine Tiere mehr hinter Möbeln oder in anderen Verstecken aufhalten (besonders in Vasen und anderen nach oben offenen Gefäßen nachschauen; Fledermausfallen!).

    Wenn Sie jedoch Probleme haben, die Fledermäuse bis zum Abend zu erdulden oder nicht wissen, wie Sie die Tiere zum Abflug bewegen sollen, benachrichtigen Sie uns bitte. Wir helfen Ihnen gerne und sammeln die Tiere dann auf, um sie an anderer Stelle wieder freizulassen."

    Landesfachausschuss Fledermausschutz NRW
     
  23. #22 31. Juli 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden

    eure antworten sind mal echt zuuuu geil :D xD

    ich werd mein bestes versuchen ^^

    mfg odin
     
  24. #23 10. November 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden

    ihr kommt teilweise mit seh exotischen antworten.
    Kennst du die Ultraschall dinger gegen marder, welche du im motorraum anschließt???
    Nimm sowas und leg is in den dachboden.. das wird ihr nicht gefallen und schon is sie weg
     
  25. #24 10. November 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden

    noch besser...eines sommers ich habe mein fenster im zimmer offen....geh runter essen, als ich hoch kam setz ich mich an den pc,,,ich hörte was...dreht mich um ...sitzen 2 fledermäuse in meinem zimmer hahahaha
     
  26. #25 10. November 2007
    AW: Fledermaus auf dem Dachboden

    naja erstmal die stelle suchen wo sie reinkommen und dann schauen wie man sie verjagt
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fledermaus dem Dachboden
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.027
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.192
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    727
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    294
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    467