FMXer Jeremy Lusk nach Crash verstorben!

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von wichtelmann, 14. Februar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Februar 2009
    Quelle: Express

    Ging mir gerade n bisschen Nahe, da ich dieses Jahr mittlerweile das dritte mal zu Night of the Jumps gehe ...
    Für mich ist Das, das erste mal, dass ich von nem Todesfall gehört habe bei den FMXern ...


    Wie gehts euch dabei ? Fahrt ihr selber Motorrad oder FMX oder wart schon mal bei einer Veranstaltung ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Februar 2009
    AW: FMXer Jeremy Lusk nach Crash verstorben!

    ein großer verlust für die fmx szene :/ aber jeder weiss das der sport nicht ungefährlich ist. jeder fahrer der auf profi niveau fährt hat sich schon die meisten knochen im körper gebrochen.. jedenfalls ist es schade um jeremy, mein beileid an freunde un familie

    wer sich nix unter dem trick vorstellen kann

    YouTube

    grüsse

    Bunique
     
  4. #3 14. Februar 2009
    AW: FMXer Jeremy Lusk nach Crash verstorben!

    Ich fahre selber nicht FMX dafür aber Downhill und Freeride und habe mir auch schon einige Knochen gebrochen und Verletzungen geholt .... aber da kommt man ja meistens leicht wieder drüber hinweg ......

    TOOOOD verdammt is was ganz anderes!
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...