Föhn in der Dusche

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Damani, 11. Februar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Februar 2009
    habe gestern von einem bekannten gehört, dass jemand mit einem föhn in der dusche war und das überlebt hat. fand das ehrlichgesagt ziemlich unrealistisch aber soll ja leute geben die selbst beim selbstmordversuch noch pech haben. was meint ihr dazu? realistisch?
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Februar 2009
    AW: Föhn in der Dusche

    man stirbt nicht an dem stromschock, da der Schutzschalter rausfliegt. Wenn Pech hast verkrampfen sich deine Muskeln und du ersäufst jämmerlich. Aber Stromtot - keine Chance. Ist ein Märchen.
     
  4. #3 11. Februar 2009
    AW: Föhn in der Dusche

    nicht alle geräte haben einen schutzschalter afaik. o_O
    wenns um strom geht dann überlebt man sowieso immer solange das teil in der nähe vom abfluss reinfällt.
    sprich in einer badewanne bleibst du unbeschadet wenn du es vor dir in richtung abfluss reinwirfst.
     
  5. #4 11. Februar 2009
    AW: Föhn in der Dusche

    hätte jetzt schon gedacht, dass wasser in verbindung mit strom tötlich ist.
    man lernt nie aus..
     
  6. #5 11. Februar 2009
    AW: Föhn in der Dusche

    kommt auch immer auf den menschen an...
    manche packen viel strom, manche weniger strom...
    mein dad hat auch schon einige male von bestimmten geräten einen schlag bekommen, wo andere hin wären oder zumindest außer gefecht wären
     
  7. #6 11. Februar 2009
    AW: Föhn in der Dusche

    Erklärst du mir das bitte mal?
     
  8. #7 11. Februar 2009
    AW: Föhn in der Dusche

    Hab das auch nicht verstanden mit dem abfluss o0

    ich dachte auch immer, dass man ohne schutzschalter sofort n ultrastromschlag bekommt und (fast) hinüber ist...
     
  9. #8 11. Februar 2009
    AW: Föhn in der Dusche

    er meint ,dass der strom dann durch das wasser im abfluss fließt oder geerdet ist und deshalb kein strom durch dich durchfließt, nicht zu vergessen bleibt auch, dass der körper einen sehr hohen widerstand hat...
     
  10. #9 11. Februar 2009
    AW: Föhn in der Dusche

    das mit dem abfluss versteh ich auch gar nicht :D :D aber das der FI rausfliegt ist klar ^^ früher war der FI vorgeschrieben für Bad und Außensteckdosen heutzutage ist er überall vorgeschrieben
     
  11. #10 11. Februar 2009
    AW: Föhn in der Dusche

    Naja wenn das Gerät keinen Schutzschalter hat, gibts ja noch nen FI (normalerweise). Und je näher der Föhn am Abfluss ist, desto kürzer ist der weg vom Föhn zur Erde (Abfluss ist normalerweise geerdet). D.h. es fließt weniger Strom durchs wasser (I = U/R).
     
  12. #11 11. Februar 2009
    AW: Föhn in der Dusche

    Achso, klingt ja auch logisch : /

    Hätte ich mal besser aufgepasst in der Schule :D
     
  13. #12 11. Februar 2009
    AW: Föhn in der Dusche

    also ich geh jetzt von unserer badewanne aus, die aus metall ist und alte ,auch metallische, rohre hat.
    dadurch ist sie natürlich geerdet.
    nach rumgoogeln hab ich dnan noch in erfahrung gebracht, dass moderne föne solche schutzschalter haben ^^.
    anders siehts nur mit der badewanne bei kunststoffrohren aus ^^

    //ah zu spät ^^
     
  14. #13 11. Februar 2009
    AW: Föhn in der Dusche

    Denke mal der meint wen der nicht in der Nähe des Metallrings kommt von Abfluss aber bin auch immer davon ausgegangen das Mensch son Stromschlag nicht überlebt.
     
  15. #14 11. Februar 2009
    AW: Föhn in der Dusche

    Jo, so siehts aus.
    Zudem ists en Mythos, dass man sich umbringen kann indem man en Fön in die Wanne schmeißt.
    Mittlerweile sind Föns so gut verarbeitet etc, dass sie sich unter Wasser einfach weiterdrehen, dh es passiert nichts. Früher war das mal anders. Ausprobieren würd ich das jedoch nicht. Kann immer mal was schlecht isoliert sein etc, aber habs mal im TV gesehen da hamse das gezeigt.
     
  16. #15 11. Februar 2009
    AW: Föhn in der Dusche

    Solange man keine Badezusätze wie Badesalz und ähnliches verwendet passiert bei Reinfallen des Föhns ins Wasser aucht nicht viel, da die elektische Leitfähigkeit von Wasser extrem gering ist im Verhältnis zum Leiter/Draht im Föhn. Deshalb wird der Strom weiterhin durch den elektischen Leiter fießen (also dem Weg des geringsten Widerstands).
     
  17. #16 11. Februar 2009
    AW: Föhn in der Dusche

    Quatsch. Das kahm bei der "Wissenschaftssendung" Clever. Die ham die Wanne nicht geerdet. Jeder gesicherte Föhn schaltet sich ab und "pumpt" nicht das Wasser. Gabs mal bei Mythbusters, die hatten das gleiche problem und hams von nem Elektriker richten lassen, danach hat der Schutzschalter auch funktioniert.
     
  18. #17 11. Februar 2009
    AW: Föhn in der Dusche

    aber jedes haus das nciht seit vor dem krieg gebaut wurde hat nen schutz im sicherungskasten;)

    daher ist das ein märchen.


    was soll da smit dem abfluss zu tun haben?
     
  19. #18 11. Februar 2009
    AW: Föhn in der Dusche

    Man sollte jedoch nicht vergessen, dass es leider Gottes auch viel billig (zum großteil Import-)Ware gibt die über solche Sicherheitsmechanismen nicht verfügen. Also ich möchte es nicht Testen mit nen Fön in die Wanne fallen zu lassen.
     
  20. #19 12. Februar 2009
    AW: Föhn in der Dusche

    Also Nochmal zum mitschreiben für alle, der FI (neu RCD genannt) misst den Strom der (vom Kraftwerk) ins Haus reinfließt, von den Geräten verbraucht wird, und misst dann anschließend was wieder zurück kommt. Wenn er nur den kleinsten Fehlerstrom erkennt, normalfall ab 0,03 A, wo abweicht wird der Ganze Strom im Haus abgekapt. Ich glaube binnen 30-50 milli sekunden.
    Das heißt über dich kann :poop:gal worüber der Strom geerdet ist, sogut wie kein Strom fließen weil Sofort die Sicherung fliegt und der Strom gekappt wird.

    Und ich glaube es muss einen schon richtig :poop: erwischen das man bei 30 milli sek tot ist, ist aber möglich.
    Ist meistens halt am Schlimmsten wenn der Strom über das Herz geht.

    Elektriker bekommen oft nen schlag und leben noch. Eben durch diese Schutzmaßnahmen, der FI ist nicht die einzige, gibt auch im Gerät selber noch Schutzklassen und mechanismen.

    Kann man auch bei Wiki nochmal nachlesen.
     
  21. #20 12. Februar 2009
    AW: Föhn in der Dusche

    Also das hab ich nicht gewusst das wenn der Föhn in die Wanne fliegt man nicht stirbt.

    Habs in unzähligen Filmen gesehen,
    aber hier kann man ja ganz schön viel lernen^^


    Mfg
    Fanatico.
     
  22. #21 12. Februar 2009
    AW: Föhn in der Dusche

    Es gibt sogar Menschen die einen Blitzschlag überleben, warum nicht auch in der Dusche einen Föhn^^

    Der wert der über Leben und Tot entscheidet, ist aber nicht nur der Strom, auch die dauer!

    In meiner Ausbildung z.B. haben wir uns immer gegenseitig "geärgert" indem wir uns 2000V Stromschläge gegeben haben... da war halt die Zeit und der Strom ( I ) sehr gerring, dass wir keine bleibenden schäden davon getragen haben ;-)
     
  23. #22 12. Februar 2009
    AW: Föhn in der Dusche

    damals evtl. ...
    jezz nicht mehr...
    alle föhne ham so nen sicherheits ding was rausfliegt...
    spätestens wird die steckdose dich vom sterben abhalten ;D

    mfg.
     
  24. #23 12. Februar 2009
    AW: Föhn in der Dusche

    Es gibt immer ausnahmen und Unfälle wo man sich fragt ob man so etwas überleben kann.

    Gruß BenQ

    *closed
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Föhn Dusche
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    683
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    873
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    745
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    8.235
  5. Rapunzel - Neu verföhnt

    Dj.KaTa , 11. Juli 2010 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.403