Folter im Irak: Von Elektroschocks bis zum Ausreißen von Fingernägeln

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 12. Dezember 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Dezember 2005
    Link:

    Zum zweiten Mal wird ein irakisches Gefängnis mit schweren Foltervorwürfen konfrontiert. Man spricht von zwölf Häftlingen in einem Gefängnis in Bagdad, die u. a. mit Elektroschocks, Brandwunden und dem Brechen von Gliedmaßen gefoltert wurden.
    Ein mit der Untersuchung beauftragter irakischer Offizieller berichtete, dass er sogar zwei Häftlinge ohne Fingernägel gesehen hätte. Insgesamt werden 625 Menschen in der überfüllten Anstalt gefangen gehalten.
    13 dieser Häftlinge wurden wegen schwerer Verletzungen in ansässige Krankenhäuser zur Behandlung geschickt. Bei Bestätigung der Vorwürfe wäre dies schon der zweite Fall von Folterungen in einem irakischen Gefängnis.
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Dezember 2005
    ich glaube die dunkelziffer liegt noch ne ganze ecke tiefer.....

    was die amis da machen entspricht in keinster weiße den werten die sei dem land bringen wollten.

    nachdem das volk von der tyranei von saddam befreit wurde muss man sich jetzt davor fürchten von amis gefangen genommen zu werden und in einem knast zu landen und dann als sogenanter terrorverdächtiger gefoltert zu werden.

    naja schöne neue welt.....

    mfg Soulrunner
     
  4. #3 12. Dezember 2005
    soulrunner du sprihst mir aus der selle....
    ne das is sowas von wiederlich
    ich bin mir sicher, dass das wahr ist
     
  5. #4 12. Dezember 2005

    und solche leute wolln nach deutschland oder ähnliche völker wollen ein jüdischen staat sowas von bekloppt meine :sprachlos:...wir zahlen immer noch reperationkosten an diese ganzen ****** obwol die schuldige generation schon vergammelt ist.....und einer der sich auskennt, weiss wo die meissten juden drauf gegangen ist...sry das ich leicht ausgeschweift bin aber kam mir grad so in kopf ^^

    also das mit den fingernägeln ist echt perverse! die schuldigen sollten mal so behandelt werden!!
     
  6. #5 12. Dezember 2005
    Und wer bestraft Amerika für VERBRECHEN GEGEN DIE MENSCHLICHKEIT? Niemand! Es gibt soviele (Kriegs-)verbrechen, die Amerika aufm Buckel hat... meine :sprachlos:... lets bomb the american way of life.
     
  7. #6 12. Dezember 2005
    jo, bei den Machenschaften der Amins eigentlich kein Wunder, das sie dort nicht akzeptiert werden und auch nicht als "Retter" angesehen werden..
     
  8. #7 12. Dezember 2005
    Also ich weiß net was ich von den Ammys halten soll sie stellen sich als "retter" dar und das was sie machen ist was? ...Genau das gegenteil ich versteh zwar net was da in deren köpfen los ist aber nuja ....


    mfg
     
  9. #8 12. Dezember 2005

    Stell dir mal vor du gibts jemanden einen Kredit von 5.000€ und der stirbt. Dann willst du doch bestimmt irgendwoher dein Geld haben oder?
     
  10. #9 12. Dezember 2005
    nun ja sowas passiert wenn fast die ganze armee aus leuten besteht die die armee aus den ghettos amerikas hollt....

    die normalen bürger denken garnicht daran ihre Söhne in den Krieg zu schicken also muss die unterschicht die bis jetzt nichts anderes als gewallt kannte in ihren gegenden rekrutiert werden.......

    dann ist auch klarr das solche soldaten folter praktizieren...

    finde es komisch das sich viele wundern darüber.

    mfg Soulrunner
     
  11. #10 12. Dezember 2005
    naja, amerika is ja immer ne sache an sich... wirtschaftlich hat die USA selber nich recht viel... außer kakao^^
    aber ganz ehrlich: ich würde da sogar eher ne steinigung von den indern vorziehen, als auf diese art und weise von den amis gefoltert zu werden.

    und einer meiner vorredner hat da wohl recht, dass die militärs eben die unterschicht in den krieg ziehen lässt, die ja lebenlang nur gewalt im kopf hatten... für solche is ja der krieg nen paradies, vor allem, wenn man "offiziell" die gewalt über nen anderen menschen hat

    und ne eingränzung, was die amis dürfen und was nich, wäre wohl sehr angebracht... präsident is ja für mich in der hinsicht nen verrückter, den man eigentlich schon fast mit adolf hitler vergleichen... und bush hätte wohl jetzt auch juden vergasen lassen, wäre die heutige situation über juden, die 60 jahre in der vergangenheit liegen, nicht gewesen.

    aber als einzelner kannste dagegen eh nichts machen, wer die amis anklagt is scheiß egal... die schicken einfach "rausredner" hin, die sich munter rausreden und eben die USA so weitermacht wie bisher.

    und anstatt nen krieg zu machen, hätte bush vll nen sozial-system in "sein" land integrieren können... wenigstens ne soziale sicherheit oder sowas:rolleyes:
     
  12. #11 13. Dezember 2005
    ammi-land is halt so ne sache sie stellen sich halt als "retter der welt" da sind aber völlig das gegenteil. nur leider is ammi-land auch die stärkste militär macht die es zur zeit gibt.

    aber meiner meinung gibt es ihnen nicht das recht sich alles zu erlauben nur auf grund der tatsache das sie halt sehr mächtig sind.

    mfg
     
  13. #12 13. Dezember 2005
    Da hast du Recht. Aber das war wie mit den Nazis (vielleicht nicht das beste beispiel) obwohl am Anfang nur 10% der Bevölkerung für die Nazis waren, hat die Nsdap gewonnen warum. Ja eine Theorie ist, das die Nazis halt Waffen hatten und Organisiert waren, also konnten sie so gewinnen: entweder du wählst uns oder es gibt haue. Die restlichen 90% waren zwar nicht alle für die Nazis aber hatten am Anfang kein problem mit denen nur die die gegen die Nazis waren, waren halt ohne Waffen und unorganisiert.
    Und genau so ist es wie mit der USA und dem Rest der Welt. Vielleicht nicht ganz so krass, aber ich finde so kann man sehr gut darstellen.

    So, b2t: Ich find es eine Sauerei und es inakzeptabel, das Menschen sowas gegen Menschen machen. Da müsste doch auch deren eigener Verstand einsetzten. Wie kann ein Mensch nur so was machen? Es ist für mich unbegreiflich und ich finde man müsste solche Leute sehr hart bestraffen. Vielleicht nicht mit Folter, aber mit der todestrafe^^ oder das sie nie wieder aus einen Knast raus kommen und dort ordentlich durchgef*ckt werden!!!

    MfG
    Luks
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...