Fonts Kategorisieren (in Photoshop)

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von Coksnuss, 17. August 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. August 2011
    Da hier ja einige Spezialisten in Sachen Grafikbearbeitung durchs Forum geistern wollte ich mal Fragen wie ihr das mit den Schriften macht.
    Mir geht es zunehmend auf den Senkel beim Text durch eine ewig lange unsortierte Liste scrollen zu dürfen um ggf. dann endlich eine passende Schriftart für die Grafik zu finden.

    Kann man denn nicht in Photoshop die Schriftarten gruppieren. Beispielsweise nach "Handwritten" oder so?

    Und wenn das nicht nativ unterstützt wird (was eigentlich komisch ist für so ein lang etabliertes Programm) - Alternative Vorschläge?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. August 2011
  4. #3 17. August 2011
    AW: Fonts Kategorisieren (in Photoshop)

    also ich benutze linotype fontexplorer, ein einfaches und sehr gutes programm zum schrifteverwalten, kanns nur empfehlen ;)
     
  5. #4 17. August 2011
    AW: Fonts Kategorisieren (in Photoshop)

    @Michi: Die Einträge sind alle schon Lila makiert.

    Ich hatte einen Beitrag gelesen bei dem etwas stand dass es möglich ist Fonts in weiteren Unterordnern im Verrzeichnis C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Fonts abzulegen. Habe ich auch gleich probiert - Die Fonts werden auch geladen, jedoch nicht kategorisiert nach Unterordnern (sowie es in dem Beitrag geschrieben war) :(.

    Die beiden von euch vorgeschlagenen Manager kosten beide Geld und ich finde Photoshop ist schon teuer genug - unfassbar dass die Software sowas nicht von Haus aus mitbringt.
    Ich würde gerne auf eine Möglichkeit zurückgreifen OHNE externes Programm - Auch deshalb weil auf die Fonts eventuell gewisse Stiloptionen in Photoshop angewendet sind und ich mir die anderen Schriftarten auch in diesem Stil anschauen will.

    Trotzdem Danke schonmal.
     
  6. #5 17. August 2011
    AW: Fonts Kategorisieren (in Photoshop)

    naja soweit ich weiß gibts von fontexplorer auch eine freeversion mit der man auch die wichtigsten funktionen hat und gut arbeiten kann; eine interne lösung ist mir leider nicht bekannt, arbeite auch ganz gut mit der freevariante...
     
  7. #6 17. August 2011
    AW: Fonts Kategorisieren (in Photoshop)

    ich selber benutze schriftenverwaltung (standart programm mac) und fontcase.

    aber typedna soll ziemlich gut sein.
    TypeDNA : Creative with Fonts

    leider habe ich davon noch keinen dl gefunden. wer was hat/weiß/kennt kann sich ja per pm melden.
     
  8. #7 17. August 2011
    AW: Fonts Kategorisieren (in Photoshop)

    Das sieht sehr gut aus.. Da es leider keine Testversion gibt und ich den Preis - 42,50 EUR brutto - bisschen happig finde (um nicht zu sagen völligst überteuert) habe ich mal eine Anfrage bzgl. Education Pricing rausgeschickt.
    Im Internet findet mal noch vereinzelnt Posts [2] in denen von $29 Dollar die Rede ist.

    // Edit: Für alle die es Interessiert: Nach mehr als 2 Monaten immer noch keine Antwort bzgl. meiner Anfrage für "Studentenrabatt". Scheint die also nicht wirklich zu kümmern.
    Inzwischen gibt es für Studenten eine kostenlose 6 Monate Trial-Version:
    TypeDNA : Education
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fonts Kategorisieren Photoshop
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.346
  2. [Textur] Suche Logo Fonts

    master2005 , 8. August 2012 , im Forum: Webdesign
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.278
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    604
  4. Fontsuche

    Slowhand , 9. März 2012 , im Forum: Grafikdesign und Fotografie
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    895
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.383