Formanalyse vom Liebes-Lied von R.M.Rilke.Brauch hilfe :(

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von giggolo, 18. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. November 2007
    Hallo leute,

    kann mir jemand vielleicht helfen??Ich muss ne Formanalyse zum Gedicht Liebes-Lied machen,aber ich bin grotten schlecht in sachen gedichte analysieren.Kann mir jemand vielleicht ansätze zeigen,damit und mich auf die richtige spur zu locken??Stichpunkte würden schon ausreichen.Welche Erfahrung hat Rilke da verdichtet? Bitte helft mir :(
    BW ist auch drin ;)

    Hier nochmal das Gedicht:

    Liebes-Lied

    Wie soll ich meine Seele halten, daß

    sie nicht an deine rührt? Wie soll ich sie

    hinheben über dich zu anderen Dingen?

    Ach gerne möchte ich sie bei irgendwas

    Verlorenem im Dunkel unterbringen

    an einer fremden stillen Stelle, die

    nicht weiterschwingt, wenn deine Tiefen schwingen.

    Doch alles, was uns anrührt, dich und mich,

    nimmt uns zusammen wie ein Bogenstrich.

    Auf welches Instrument sind wir gespannt?

    Und welcher Spieler hat uns in der Hand?

    O süßes Lied.
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. November 2007
    AW: Formanalyse vom Liebes-Lied von R.M.Rilke.Brauch hilfe :(

    huhu

    da ich selber keine ahnung von gedichten hab, hab ich mal was gesucht

    vll hilft es dir.

    mfg

    #1
    #2
    #3
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...