formatieren

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von rH|bomberpilot, 23. September 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. September 2007
    hallo
    Wollt ma fragen was es alles für möglichkeiten gibt um seine festplatte zu formatieren auf der sich system dateien befinden, habe alle mir bekannten möglichkeiten bereits ausprobiert aber nichts funzt. :angry: bitte um baldige antwort

    danke bomber
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. September 2007
    AW: formatieren

    Windows CD ins Laufwerk, PC ausschalten, PC anmachen, von CD booten (ggf. im Bios aktivieren), da kannste das dann (was hast du denn bisher ausprobiert und was hast du vor? win neu aufspielen?)
     
  4. #3 23. September 2007
    AW: formatieren

    hab ich das richtig verstanden?? du möchtest dein windows behalten, jedoch die platte formatieren??
    dann geh doch auf die systemplatte mit rechtsklick und klick auf foratieren.. er erkennt selbst, dass da dein system ist und die systemdaten bleiben erhalten ausser allen anderen dateien ;)

    mfg jacker
     
  5. #4 23. September 2007
    AW: formatieren

    Also...?(
    ich möchte meine festplatte vollständig leer haben da ich mir vor einiger weile von einem freund "windows vista" ausgeliehen habe da ich sehen wollte wie dieses so ist (ich bin zu dem schluss gekommen das ich lieber bei meinem "alten" windows xp bleiben möchte) doch als ich mit meiner recovery cd mir mein windows XP zurückgeholt habe waren auf meiner 220 GB frestplatte 53 GB belegt und nicht zu löschen...
    So bin ich zu dem schluss gekommen das ich meine festplatte formatieren möchte:p
    Windows xp anschließend neu aufzu spielen ist da selbstverständlich

    sry jacker aber auch hier verweigert mir "Windows" den zugriff ;(

    bisher habe ich ausprobiert:

    Über die Datenträgerverwaltung
    über den Arbeitsplatz
    über die Windows XP CD(Original)

    ansonsten würd ich gerne wissen ob ihr evtl. mal etwas von High Level Format. Programmen gehört habt die von der disk die festplatte formatiert


    nochmal danke im voraus
     
  6. #5 23. September 2007
    AW: formatieren

    Hy,
    also du kannst auch mit der Startdiskette booten und dann einfach

    [highlight]format c[/highlight]

    Gruß joker.org
     
  7. #6 23. September 2007
    AW: formatieren

    Also normalerweise geht das mit der Windows CD, aber was wichtig ist, wenn du eine SATA Festplatte hast musst du beim start der Installation von Windows Xp F6 drücken! (steht unten in der Leiste) für einen Treiber für die SATA Festplatte, bei IDE ist das egal.
    Wenn du das nicht machst erkennt er deine Festplatte im weiteren Verlauf der Installation nicht und du kannst nur abbrechen.
    Treiber findest du im Internet unter SATA (Google) oder vielleicht auch auf deiner Mainboard CD.
    Die packst du auf eine Diskette oder brennst sie auf eine CD, das erste ist wohl das leichteste.
    Wenn er alle wichtigen Dateien gealden hat kommt dann eine Abfrage wegen zusätzlichen Treibern oder so, da musst du dann "Z" drücken und ihm den Treiber geben von der Diskette, steht da dann aber auch nochmal.
    (Wichtig!, die Diskette nicht sofort raus mehmen, erst nachdem er die ersten Dateien auf die Festplatte kopiert hat).
    Wenn du es dann so weit geschaft hast fragt er dich ja ob du deine Festpallte formatieren willst, da musste dann glaube ich mit "B" bestätigen damit er die löschen kann also alle Partitionen, aber weiss es nicht genau , das steht da ja auch nochmal was man machen muss. Musst einfach mal probieren.
    Danach wenn du die Partitionen gelöscht hast sagst im noch wie die neuen aussehen sollen sprich Größe wieviele und dann fängt er an mit der formatierung. Danach Kopiert er ein paar Dateien und Rebootet. Nachdem er die ersten Dateien kopiert hat kannst du auch die Diskette wieder raus nehmen.


    PS: kannst du mal beschreiben was du gemacht hast und wo er dir etwas verweigert. Weil dann kann man besser daruaf eingehen

    mfg koko
     
  8. #7 24. September 2007
    AW: formatieren

    jojo danke allen beiträgen...
    habs mitlerweile aufgegeben und mich mit dem belegten speicherplatz vertragen...

    sollte ich mal ernsthafte speicherplatzprobleme bekommen
    werde ich darauf zurückkommen xD

    also nicht zu bald;)

    aber nochmal danke:D
     
  9. #8 25. September 2007
    AW: formatieren

    Für den Fall dass du irgendwann mal wieder auf diesen Thread zurückkommen solltest empfehle ich dir fdisk im DOS einzugeben
    Für den Fall dass du nicht so wirklich weißt, was fdisk da mit deine Platte macht und dich erstmal darüber informieren möchtest (was ja sinnvoll wöre ;) ) hab ich dir n Link rausgesucht. Wurde ursprünglich zwar für Win98 geschrieben aber dos haben ja beide drauf. --> klick
     
  10. #9 18. Februar 2008
    AW: formatieren

    höhhö^^

    ohhja!
    ich bin nochmal auf dies etheard zurückgekommen xD

    aber nur um mein erebnis zu posten (wie ich es immer mache um meinen nachkommen die suche zu erleichtern)

    so:
    aus irgen einem grund ha windoof die klassische formaierung elaubt nachdemich partitioniert habe

    happy end....
    alle warne froh!
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...