Formel 1 Saison 2013

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von DarkTerror, 1. Februar 2013 .

Schlagworte:
  1. #76 2. September 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    Quelle

    Schade, habe auf Kimi gehofft.

    mfg
     
  2. #77 3. September 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    Ricciardo wird aber sicherlich maximal ein Jahr erhalten. Wenn er nicht ansatzweise so gut fährt wie Webber letztes Jahr, werden die ihn ganz schnell wieder raushauen und dann einen Raikönnen holen. Kann ich mir jedenfalls vorstellen, falls Raikönnen diese Saison nicht schon zu McLaren oder Ferrari wechseln sollte.
     
  3. #78 3. September 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    das glaube ich nicht. denke, den werden die jetzt auch versuchen so wie vettel hochzuzüchten.
    dann hätten die jungs von RBR schon jetzt RAI genommen.
    die wissen, dass, wenn er jetzt nen neuen vertrag unterschreibt, im nächsten jahr nicht zu haben ist.
     
  4. #79 3. September 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    Würde ich nicht sagen. Ich denke nicht, dass Ricciardo einen Fahrer wie Vettel gefährden kann. Stattdessen wird Vettel jetzt unangefochtene #1 im Team sein, was ihm sicher auch gefallen dürfte.
    Red Bull musste eigentlich Vergne oder Ricciardo nehmen, weil ansonsten das ganze Toro Rosso Juniorteam eine völlige Farce würde. Dort will man ja die jungen Fahrer fürs große Team vorbereiten. Wenn man diese Fahrer im Falle eines freien Cockpits dann völlig außen vor lässt, wäre das nur lächerlich. Ricciardo wird seine Chance bekommen, aber wenn er sie nicht ansatzweise so nutzt, dass er wirklich Webbers Fußstapfen ausfüllt, wird er wieder gekickt werden, denke ich.
     
  5. #80 3. September 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    die beiden punkte sehe ich genauso.

    ich hätte auch nicht damit gerechnet, dass sie riccardo nehmen, da ein RAI zu haben war.
    jedoch haben sie jetzt RIC. die jungs haben zwar auch gesagt, dass der welpenschutz über 35 rennen geht. aber ich denke , dass RBR, auch wenn RIC 2014 die Leistung nicht vollkommen bringen sollte, nicht direkt nach einer alternative sucht.

    vor allem ist es fragwürdig, jenachdem wo RAI hingeht, ob er dann noch zu haben ist.
     
  6. #81 4. September 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    Joo, auf Raikönnen sollte man sich nicht zu sehr versteifen.
    Aber es gibt einige andere Fahrer, zum Beispiel die üblichen Verdächtigen, die immer mit Ferrari im Falle eine Massa Abschieds in Verbindung gebracht werden (Hülkenberg, Sutil, diResta). Die können genauso gut für RBR fahren.
     
  7. #82 4. September 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    Lasst den Ricciardo nächstes Jahr mal 2-3 Rennen fahren
    Nach meiner Einschätzung wird er Webber mehr als bestens vertreten und zur Mitte oder Ende der Saison seinen ersten Grand Prix gewinnen.

    Go Daniel!
     
  8. #83 4. September 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    Nächste Saison weißt du garnix, weil die Motoren doch komplett neu sind oder steh ich auffem Schlauch? Was bringt es da wenn Redbull zwar tolle Aero hat aber 0 Leistung oder die Motoren reihenweiße hochgehen PS: Darauf freue ich mich, diese seltenen Ausfälle in der F1 haben mich schon tierisch genervt -.-!
     
  9. #84 8. September 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    Ich bin leicht vorfreudig, weil heute das erste Rennen seit 2 Monaten oder so ist, das ich live mitverfolgen kann.
    Habe eben mal den Stream getestet, ob alles läuft, und bin dabei zufällig perfekt zum Start des GP2 Rennens in Monza gekommen und habe das kurzerhand angeschaut. Das hat richtig Spaß gemacht, muss ich sagen!
    Die Autos erinnern mich vom Design her an die guten alten Schumi/Hakkinen Zeiten. Beim Start bleiben mehrere Autos stehen bzw. verkacken richtig, kleinere Startkollisionen in der ersten Kurve. Man merkt, dass die Fahrer noch jung und relativ unerfahren sind. Die trauen sich was, schieben teilweise sich und den Gegner bei missglückenden Überholmanövern ins Kiesbett. Haufenweise Überholmanöver, weil die Fahrer auch etwas fehleranfälliger sind. Was mir auch gut gefallen hat, ist, dass die Autos offenbar im Vergleich zur Formel 1 quasi ohne Abtrieb fahren. Ganz viele Übersteuerszenen mit tollen Querstehern.
    Ich hoffe ja, dass das Rennen nachher in etwa ähnlich spaßig wird. Immerhin könnte es vielleicht regnen, das wär dann doch lustig.
     
  10. #85 8. September 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    na das ist doch super ntk. den letzten in spa hab ich leider auch verpasst, bzw die letzten minuten und die siegerehrung gesehen.
    heute werd ichs aber auch schauen. wird denke nen recht interessantes rennen. grade, da es einfach so ne schnelle strecke ist. und wenn dann wirklich regen kommen sollte, wirds nochmal lustiger so wenig abtrieb wie die flügel hier bieten, kann es da schon zu nen paar rutschern kommen.

    bin mal gespannt, wie sich ferrari schlägt. denke nicht, dass massa sich lange vor alonso halten kann. hülkenberg hat zwar auch nen gutes quali hingelegt, aber ob er es im rennen halten kann, wird die frage sein.

    hamilton wird auch wieder nen paar plätze gut machen. er hat einfach nen schön schnelles auto, damit wird er einige alt aussehen lassen. genauso wie RAI. die beiden werden sich denke nach und nach schön nach vorne arbeiten. und das denke ich mal ohne große probleme.

    ich tippe auf die üblichen 4 ersten plätze belegt von VET HAM RAI & ALO. denke VET macht das rennen. nur danach kann ich mich nicht entscheiden ^^

    nebenbei bin ich aber mal auf den RBR Fahrer von 2014 gespannt. im quali hat er auch gute leistung gezeigt. da war ich etwas überrascht
     
    1 Person gefällt das.
  11. #86 8. September 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    fixed for ya

    Massa wird nichts zu melden haben, weil er zurückgepfiffen werden wird. Er darf Alonso vorbeilassen und dann Puffer spielen.
    Ich hoffe Hülkenberg und Ricciardo können das Feld vorne wenigstens ein bisschen aufmischen und nicht im Mercedes-anfangs-des-Jahres-Stil gleich durchgereicht werden.
     
  12. #87 8. September 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    hast recht. hat man grad vor der pause sehr schön gesehen.
    aber ich denke auch nicht, dass er sich lange gehalten hätte
     
  13. #88 8. September 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    Jo, Alonso ist schon schneller. Sieht man ja auch daran, dass Webber inzwischen wieder an Massa vorbei ist. Aber das Rennen wird laufen wie in Spa, Vettel fährt souverän vorneweg und gewinnt das Ding vor Alonso.
    Hülkenberg freut mich gerade doch, der hält sich prima. Würds ihm gönnen, wenn er vor Rosberg bleiben könnte, aber das bleibt abzuwarten, wie sich die Reifen an den Autos jeweils entwickeln.
    Denke nicht mehr, dass es zum Regnen kommt. Schade..
     
  14. #89 8. September 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    also das war nen super rennen. war wie ich finde schon recht viel action drin. und es ist schon geil wenn man einfach mal ne 340 aufm tacho sieht

    sehr schön gemacht von vettel und alonso. haben sie beide verdient. hülkenberg ist mir echt sympatisch und es freut mich, dass er es auf 5 gehalten hat.

    für Hamilton und räikkönen waren die beiden zwischenfälle natürlich sehr kontraproduktiv.
    beide ein weiteres mal in der box und dadurch haben sie natürlich massig plätze verloren. dafür haben se auf jeden fall beide das beste raus geholt.
     
  15. #90 11. September 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    Quelle: Motorsport-Total.com


    Wird interessant.

    Lotus wird sich jetzt evtl. noch von Grosjean trennen und nächstes Jahr mit der Kombo Hülkenberg + Massa an den Start gehen ^^

    Grüße...
     
  16. #91 11. September 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    ich find es ne richtig gute nachricht.
    lassen wir mal die motoren im nächsten jahr außen vor.
    allein von der kombo her wird es extrem spannend.

    Hamilton und rossberg sind so oder so nen gutes paar
    vettel und ricciardo werden auch nen gutes team abgeben
    und dann die superkombi alonso und räikönnen

    alleine diese 3 paare werden viel spaß miteinander haben
    anfangs war ich ja etwas am zweifeln, was ricciardo angeht. aber die letzte zeit und vor allem das letzte quali sowie rennen haben doch gut gezeigt, dass er auf jeden fall potential hat.

    jenachdem wo hülkenberg landet kann das auch eine richtig gute fahrer-auto-kombi geben,
    aber dazu hört man ja noch nichts.
    vll wird es ja lotus
     
  17. #92 11. September 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    Denke schon, dass man Hülkenberg jetzt im Lotus sicher wähnen könnte. Die Idee, dass Massa Grosjean ersetzen könnte, gefällt mir gut. Aber ich habe gelesen, dass Boullier mal sagte, dass Grosjean auf jeden Fall bleibt, falls Kimi gehen sollte.
    Aber warten wir mal ab, was am Ende dabei rauskommt.
     
  18. #93 11. September 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    Krass Krass, ich hoffe Kimi wird mal wieder WM ich feier ihn hart... auch wenn mir Ferrari zu arrogant ist
    Naja auf jedenfall Hülkenberg zu Lotus, ich hoffe die stellen ihm ein gutes Auto und er kann was reißen, würde mich freuen! Das macht ja extrem Bock auf die nächste Saison!
     
  19. #94 11. September 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    Damit hat Ferrari nun zwei Topfahrer im Team. Bin mal gespannt wie sich Kimi schlagen wird. Von ihm wird nun einiges erwartet.
     
  20. #95 6. Oktober 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    Also wenn Hülkenberg nicht nächste Saison ein Topauto bekommt, läuft doch echt was falsch in der Formel 1. Was der gerade mit dem Rotzsauber anstellt ist der Hammer!
    Das Rennen war in der ersten Hälfte sehr langweilig, aber mit Ende der ersten Safety Car Phase ist es echt sehr interessant und spannend geworden. =)
     
  21. #96 6. Oktober 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    muss man wirklich so sagen
    was der heute gezaubert hat ist ne riesenleistung gewesen. und ich freue mich richtig für ihn.

    ich geh stark davon aus, dass ihm das jetzt einige türen geöffnet hat. er tanzte alonso und hamilton schön auf der nase herum... und das mit dem auto. als er hamilton auf einmal nach 2 kurven zurücküberholt hat, und das ohne große probleme war einfachd er hammer

    ntürlich auch von seb ne super leistung. schade jedoch, dass rossberg die probleme mit der nase hatte. ich dachte, was issen jetzt los. auif einmal die dicksten funken...

    aber in einer woche gehts ja weiter =)
     
  22. #97 7. Oktober 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    Hülkenberg muss man wirklich loben für das super Rennen gestern! Eine richtig starke Leistung!

    Rosberg hatte wirklich ein wenig pech mit der Nase... aber es waren tolle Bilder mit vielen Funken , habe mich auch zuerst gewundert was da los war.

    Und zu Vettel braucht man im Moment nicht viel sagen , er ist einfach der schnellste Fahrer. Das Gesamtpaket ist einfach perfekt bei RedBull.
     
  23. #98 17. November 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    Heute Abend das Austin Rennen. Bin gespannt, es könnte (hinter den Bullen natürlich) ganz spannend werden. Massa, Button, Rosberg werden sich sicher schön im Feld bekämpfen und dabei noch den Grid umpflügen.
    Die Strecke ist ja auch ganz cool, die macht schön Spaß. Hoffe, es passiert aber auch mal wieder was Spektakuläres in Sachen Unfall oder so..
     
  24. #99 17. November 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    ich bin auf hülk gespannt. denke er kann auch ganz vorne mitfahren, wenn sein bolide gut abgestmimt ist. grad in den ganzen kurvigen passagen kann er womöglich gut was rausholen. was er immer an traiktion hatte im gegensatz zu ham etc. das war schon der hammer.

    würd mich freuen ihn mal auf dem treppchen zu sehen. hoffe da geht heute was.

    ansonsten wird ja schon vorhergesagt, dass vettel mit 30 sek vorsprung gewinnt... ich wills nicht hoffen, da man sonst die letzten 30 runden kaum noch was von vettel sehen würde, da er ganz alleine vor sich hin fahren würde...

    ich wills mal etwas spannend haben...
     
  25. #100 17. November 2013
    AW: Formel 1 Saison 2013

    Naja, wenn du die Abstände zwischen Webber und Grosjean allein schon anschaust, denke ich schon, dass die Red Bull heut vorneweg fahren werden. Dran gibts wohl nix zu rütteln, für niemanden.
    Bei Hülkenberg kann ich mir leider nicht vorstellen, dass das Auto über das gesamte Rennen in der Lage sein wird, vorne mitzufahren, aber lassen wir uns überraschen!
    Ein Podium wäre sicher ganz große Spitze auch für seine Zukunftspläne. Es ist echt eine Farce, was da gerade abläuft mit Hülkenberg. So ein guter Fahrer, und er hat nie irgendwo Klarheit für ein Cockpit, weil der Maldonado mit seinen Millionen um die Ecke kommt und der Perez auch wohl ähnliches im Gepäck hat.
     

  26. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Formel Saison 2013

  1. Formel 1 Saison 2017
    Cyris, 16. April 2017 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    17.137
  2. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    11.021
  3. Antworten:
    100
    Aufrufe:
    11.545
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.477
  5. Formel 1 Saison 2012
    enteka, 3. Februar 2012 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    365
    Aufrufe:
    15.090