Formel 1 Saison 2015 - > Mercedes dominiert Beginn der Saison 2015 // Hamilton siegt

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Cyris, 4. Oktober 2014 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Oktober 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Die Saison 2014 ist schon seit ein paar Tagen vorbei und natürlich geht es sofort weiter mit der Vorbereitung auf die Saison 2015.
    Die Teams sind unter Hochdruck an den Entwicklungen dran und versuchen auch dieses Jahr wieder das beste aus den Boliden heraus zu holen. Das Neue Reglement verlangt ein umdenken und umstrukturieren. Hauptpunkt ist hier die Nase der F1-Boliden. Der Querschnitt wurde diese Saison angepasst, sodass die Rüsselartigen Nasen keine Existenzberechtigung mehr haben.

    Die Präsentationstermine sind seit letzter Woche im Gange und werden sich weiter über die nächste Woche erstrecken.

    Anfang Februar beginnen die Testfahrten der Teams, bei denen wir uns wieder über "außerirdische" Anbauten und Messinstrumente der Boliden

    Teams/ Fahrer:


    Mercedes AMG Petronas Formula One Team


    W06

    Lewis Hamilton #44
    Nico Rosberg #6

    album: Durch einen Klick auf das Bild, kommst du in das Album
    [​IMG]
    Durch einen Klick auf das Bild, kommst du in das Album




    Infiniti Red Bull Racing


    RB11

    Daniel Ricciardo #3
    Daniil Kwjat #26

    album: Durch einen Klick auf das Bild, kommst du in das Album
    [​IMG]
    Durch einen Klick auf das Bild, kommst du in das Album




    Williams F1 Team


    FW 37

    Felipe Massa #19
    Valtteri Bottas #77

    album: Durch einen Klick auf das Bild, kommst du in das Album
    [​IMG]
    Durch einen Klick auf das Bild, kommst du in das Album




    Scuderia Ferrari


    SF15-T

    Sebastian Vettel #5
    Kimi Räikkönen #7

    album: Durch einen Klick auf das Bild, kommst du in das Album
    [​IMG]
    Durch einen Klick auf das Bild, kommst du in das Album




    McLaren Mercedes


    MP4-30

    Fernando Alonso #14
    Jenson Button #22

    album: Durch einen Klick auf das Bild, kommst du in das Album
    [​IMG]
    Durch einen Klick auf das Bild, kommst du in das Album




    Sahara Force India F1 Team


    VJM08

    Sergio Perez #11
    Nico Hülkenberg #27

    album: Durch einen Klick auf das Bild, kommst du in das Album
    [​IMG]
    Durch einen Klick auf das Bild, kommst du in das Album




    Scuderia Toro Rosso


    STR10

    Max Verstappen #33
    Carlos Sainz #55

    album: Durch einen Klick auf das Bild, kommst du in das Album
    [​IMG]
    Durch einen Klick auf das Bild, kommst du in das Album




    Lotus F1 Team


    E23

    Romain Grosjean #8
    Pastor Maldonado #13

    album: Durch einen Klick auf das Bild, kommst du in das Album
    [​IMG]
    Durch einen Klick auf das Bild, kommst du in das Album




    Sauber F1 Team


    C34

    Felipe Nasr #12
    Marcus Ericsson #9

    album: Durch einen Klick auf das Bild, kommst du in das Album
    [​IMG]
    Durch einen Klick auf das Bild, kommst du in das Album




    Marussia F1 Team


    Bolide 2015

    Will Stevens #28
    Roberto Merhi #98


    Caterham F1 Team


    Insolvent -> Keine Teilnahme


    Testfahrten 2015:

    Spoiler
    • 1. Februar - 4. Februar: Jerez de la Frontera
    • 19. Februar - 22. Februar: Barcelona
    • 26. Februar - 1. März: Barcelona


    Präsentationstermine:

    Spoiler
    • Mercedes
      • 1. Februar 2015
    • Red Bull
      • 1. Februar 2015
    • Ferrari
      • 30. Januar 2015
    • Williams
      • 21. Januar 2015
    • McLaren
      • 29. Januar 2015
    • Force India
      • 21. Januar 2015
    • Toro Rosso
      • 31. Januar 2015
    • Lotus
      • 26. Januar 2015
    • Sauber
      • 30. Januar 2015
    • Marussia
      • noch keine Ankündigung


    Rennkalender:
    Spoiler
    • Australien / Melbourne
      • 15. März 2015
      • 06:00 Uhr MEZ
    • Malaysia / Sepang
      • 29. März 2015
      • 09:00 Uhr MESZ
    • China / Shanghai
      • 12. April 2015
      • 08:00 Uhr MESZ
    • Bahrain / Sakhir
      • 19. April 2015
      • 17:00 Uhr MESZ
    • Spanien / Barcelona
      • 10. Mai 2015
      • 14:00 Uhr MESZ
    • Monaco / Monte Carlo
      • 24. Mai 2015
      • 14:00 Uhr MESZ
    • Kanada / Montreal
      • 07. Juni 2015
      • 20:00 Uhr MESZ
    • Österreich / Spielberg
      • 21. Juni 2015
      • 14:00 Uhr MESZ
    • Großbritannien / Silverstone
      • 05. Juli 2015
      • 14:00 Uhr MESZ
    • Deutschland / NOCH KEIN ENTSCHLUSS
      • 19. Juli 2015
      • 14:00 Uhr MESZ
    • Ungarn / Budapest
      • 26. Juli 2015
      • 14:00 Uhr MESZ
    • Belgien / Spa-Francorchamps
      • 23. August 2015
      • 14:00 Uhr MESZ
    • Italien / Monza
      • 06. September 2015
      • 14:00 Uhr MESZ
    • Singapur / Marina Bay
      • 20. September 2015
      • 14:00 Uhr MESZ
    • Japan / Suzuka
      • 27. September 2015
      • 08:00 Uhr MESZ
    • Russland / Sotschi
      • 11. Oktober 2015
      • 13:00 Uhr MESZ
    • USA / Austin
      • 25. Oktober 2015
      • 21:00 Uhr MEZ
    • Mexico / Mexcio City
      • 01. November 2015
      • 20:00 Uhr MEZ
    • Brasilien / Sao Paulo
      • 15. November 2015
      • 17:00 Uhr MEZ
    • Abu Dhabi / Yas Marina
      • 29. November 2015
      • 14:00 Uhr MEZ


    Regeländerungen:
    Spoiler
    [*]GEWICHT:
    • Min. 702 Kg ohne Benzin

    [*]TESTFAHRTEN:
    • 2x 2 Tage stehen den Teams zu Testzwecken zur Verfügung

    [*]PUNKTE:
    • Doppelte Punktzahl beim Finalrennen in Abu Dhabi wurden abgeschafft

    [*]HELMDESIGN:
    • Das wechseln des Helmdesign ist unter der Saison untersagt

    [*]REIFEN:
    • nach wie vor wird Pirelli der Zulieferer der Pneus im Jahr 2015 sein

    [*]VIRTUELLES SAFETYCAR:
    • Kann bei BEdarf eingesetzt werden, wenn das richtige Safety-Car noch nicht von nöten ist (doppelt geschwenkten gelben Fahnen)

    [*]RENNUNTERBRECHUNG:
    • Hier kommen die Fahrer in die Boxcengasse gefahren und bilden eine Reihe. Die Boxenausfahrt wird geschlossen.

    [*]10-SEKUNDEN ZEITSTRAFE:
    • Wie die 5 Sekunden Zeitstrafe

    [*]UNSAFE RELEASE:
    • Bei einem Unsafe Release bekommt der Fahrer eine 10 Sekunden Stop-and-Go-Strafe

    [*]SAFETYCAR-PHASE:
    • Das Safetycar kann nun die Safetycar-Phase beenden, sobald alle überrundeten Fahrzeug an diesem vorbei sind
    • Es muss nicht mehr darauf gewartet werden, bis diese am Ende des Feldes angekommen sind
    [/LIST]


    Rennergebnisse:
    Spoiler
    • Australien / Melbourne
      • 1. Platz: L. Hamilton
      • 2. Platz: N. Rosberg
      • 3. Platz: S. Vettel
    • Malaysia / Sepang
      • 1. Platz: S. Vettel
      • 2. Platz: L. Hamilton
      • 3. Platz: N. Rosberg
    • China / Schanghai
      • 1. Platz: L. Hamilton
      • 2. Platz: N. Rosberg
      • 3. Platz: S. Vettel
    • Bahrain / Sachir
      • 1. Platz: L. Hamilton
      • 2. Platz: K. Räikkönen
      • 3. Platz: N. Rosberg
    • Spanien / Barcelona
      • 1. Platz: N. Rosberg
      • 2. Platz: L. Hamilton
      • 3. Platz: S. Vettel
    • Monaco / Monte Carlo
      • 1. Platz: N. Rosberg
      • 2. Platz: S. Vettel
      • 3. Platz: L. Hamilton
    • Kanada / Montreal
      • 1. Platz: L. Hamilton
      • 2. Platz: N. Rosberg
      • 3. Platz: V. Bottas
    • Österreich / Spielberg
      • 1. Platz: N. Rosberg
      • 2. Platz: L. Hamilton
      • 3. Platz: F. Massa
    • Großbritannien / Silverstone
      • 1. Platz: L. Hamilton
      • 2. Platz: N. Rosberg
      • 3. Platz: S. Vettel
    • Deutschland / Hockenheim

      Ausgefallen!

    • Ungarn / Budapest
      • 1. Platz: S. Vettel
      • 2. Platz: D. Kwjat
      • 3. Platz: D. Ricciardo
    • Belgien / Spa-Francorchamps
      • 1. Platz: L. Hamilton
      • 2. Platz: N. Rosberg
      • 3. Platz: R. Grosjean
    • Italien / Monza
      • 1. Platz: L. Hamilton
      • 2. Platz: S. Vettel
      • 3. Platz: F. Massa
    • Singapur / Singapur
      • 1. Platz: S. Vettel
      • 2. Platz: D. Ricciardo
      • 3. Platz: K. Räikkönen
    • Japan / Suzuka
      • 1. Platz:
      • 2. Platz:
      • 3. Platz:
    • Russland / Sotschi
      • 1. Platz:
      • 2. Platz:
      • 3. Platz:
    • USA / Austin
      • 1. Platz:
      • 2. Platz:
      • 3. Platz:
    • Brasilien / Sao Paulo
      • 1. Platz:
      • 2. Platz:
      • 3. Platz:
    • Abu Dhabi / Abu Dhabi
      • 1. Platz:
      • 2. Platz:
      • 3. Platz:


    WM-Stand:
    Spoiler
    • Lewis Hamilton
      • 252 Punkte
    • Nico Rosberg
      • 211 Punkte
    • Sebastian Vettel
      • 203 Punkte
    • Kimi Räikkönen
      • 107 Punkte
    • Valtteri Bottas
      • 101 Punkte
    • Felipe Massa
      • 97 Punkte
    • Daniel Ricciardo
      • 73 Punkte
    • Daniil Kwjat
      • 66 Punkte
    • Sergio Perez
      • 39 Punkte
    • Romain Grosjean
      • 38 Punkte
    • Nico Hülkenberg
      • 30 Punkte
    • Max Verstappen
      • 30 Punkte
    • Felipe Nasr
      • 17 Punkte
    • Pastor Maldonado
      • 12 Punkte
    • Fernando Alonso
      • 11 Punkte
    • Carlos Sainz jun.
      • 11 Punkte
    • Marcus Ericsson
      • 9 Punkte
    • Jenson Button
      • 6 Punkte
    • Will Stevens
      • 0 Punkte
    • Roberto Merhi
      • 0 Punkte
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Dezember 2014
    AW: Formel 1 Saison 2015

    Die Saison 2014 ist vorbei, also ist es Zeit für die anstehende Saison 2015.
    Die Fahrerpaarung und Teamaufstellung ist größtenteils Offiziell. Lediglich bei Lotus, Marussia und Caterham gibt es noch keine bestätigte Teilnahme/ Fahreraufstellung.

    Wir werden sehen, wann es soweit ist.

    Derzeit ist die Fanteilnahme an der Strecke und vor dem TV stark in der Kritik.
    Was meint ihr?

    Woran liegt es, dass die Einschaltquoten und die Rückgänge im Verkauf der Karten für das Rennen rückläufig sind?
     
  4. #3 25. Dezember 2014
    AW: Formel 1 Saison 2015

    naja.... es ist einfach Langweilig geworden!
    der kleine Herr von-und-zu Ekelstein macht eben das, was er will und kümmert sich nicht darum, ob die Fans das überhaupt gut finden.
    Daher miese Einschaltquoten und weniger Besucher auf den Strecken...
    wobei auf den Strecken bestimmt noch der Preis dazu kommt, denn da muss man um ein bisschen was zu erleben tief in die Tasche greifen...

    Der Sport wird immer verweichlichter... Sobald ein Auto während dem Rennen ein anderes berührt muss sofort eine Komission das ganze Geschehen beurteilen und den Fahrer bestrafen - meine Güte, da ist ja beim Go-Kart fahren mehr Action
    Motorsport muss eben dreckig und laut sein und auch ab und an ein paar Unfälle (keine Schweren natürlich) müssen passieren
    wenn man sich da die DTM anschaut, da gehts noch rund... aber Formel1!? sowas von langweilig
     
  5. #4 26. Dezember 2014
    AW: Formel 1 Saison 2015

    Das sehe ich größtenteils genau so.

    Die Formel 1 "sollte" und war einmal die Königsklasse. Das hatte natürlich auch mit der Geschwindigkeit zu tun, die heute immer noch vorhanden ist. Zudem kam aber immer noch das Handling mit den Autos, da es einfach extrem schwierig war, solch einen Boliden zu steuern. Das ist heutzutage ja durch die ganze Technik so einfach geworden, dass der Start fast automatisch abläuft...

    Auch die Verschärfung der Sicherheit, die an sich auch in Ordnung und zeitgemäß ist, trägt dazu bei, dass es immer unattraktiver wird. Es wird bei vielen Dingen zu stark eingegriffen und überreagiert, was die Strafen angeht.

    Die Fahrer sind da aber nicht ganz unschuldig. Es wird ja nur noch über Funk rumgeheult und gepetzt...
     
  6. #5 19. Januar 2015
    AW: Formel 1 Saison 2015

    Ab Mittwoch ist es soweit und Force India wird den ersten Boliden der Saison 2015 vorstellen.
    Die anderen Teams ziehen nach und somit stehen von drei weiteren Rennställen die Präsentationstermine fest.

    Doch auch auf die anderen Teams sollte nicht mehr lange zu warten sein.
     
  7. #6 20. Januar 2015
    AW: Formel 1 Saison 2015

    Das einzige Auto, auf das ich wirklich gespannt bin, ist der neue McLaren. Kann mir gar nicht vorstellen, wieder zum rot-weißen Lack zurückzukommen, aber sicher ists das ganz nett und wird hoffentlich eine gute Ära!
    Generell sind diese komischen Höckernasen ja jetzt verboten, oder? Dann sehen die Autos vielleicht wieder etwas besser aus.
     
  8. #7 20. Januar 2015
    AW: Formel 1 Saison 2015 - Vorstellung der neuen Boliden ab Mittwoch

    Die Nasen werden 2015 eher in Richtung der 2014er Boliden von Merdcedes/ Ferrari gehen.
    Zumindest wird davon ausgegangen.

    Ob und wer da eventuell ein Schlupfloch findet, bleibt fraglich.
    Durch die Eingrenzung des Reglements, gehe ich jedoch davon aus, dass sich alles Nasen ähneln werden.
     
  9. #8 20. Januar 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Formel 1 Saison 2015 - Vorstellung der neuen Boliden ab Mittwoch

    Glaub ich nicht, es wird schon verschiedene Ansätze geben.
    Entweder im Mercedes- oder Ferrari-Style, oder mit dem "Daumen" wie es Marussia geplant hatte (s. Bild) bzw. wie es Redbull diese Saison schon hatte.

    Sicher ist allerdings, dass es solche Rüssel wie bei TorroRosso, McLaren und ForceIndia, oder eine Doppelnase á la Lotus nicht mehr geben wird (Gott sei Dank).

    Spoiler
     
  10. #9 21. Januar 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  11. #10 21. Januar 2015
    AW: Formel 1 Saison 2015 - Vorstellung der neuen Boliden ab Mittwoch

    Alben wurden erstellt, sowie der Startpost aktualisiert.
    Zu den Boliden möchte ich noch nichts sagen.

    Ich warte mal ab wie die anderen Teams das Auto gestaltet haben
     
  12. #11 25. Januar 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Formel 1 Saison 2015 - Vorstellung der neuen Boliden ab Mittwoch

    Ab sofort ist der Rennkalender im Startpost enthalten.
    Zudem auch schon alle Vorbereitungen für die Saison, um die Ergebnisse aktuell zu halten.

    Um den kleinen Hunger zu stillen anbei noch ein Foto, das Lewis Hamilton heute veröffentlicht hat.

    929229_1026215430727951_681255698_n.jpg
     
  13. #12 26. Januar 2015
    AW: Formel 1 Saison 2015 - Vorstellung der neuen Boliden ab Mittwoch

    Und der nächste Bolide ist da.
    Der E23 stellt Lotus sein Heiligtum dar und soll diese Saison wieder zu besseren Platzierungen und neuen Erfolgen führen.

    Hier fällt auf, dass auch diese Saison mit der Nase extravagant unterwegs ist und auf eine andere Lösung setzt. Abwarten, ob das die Finale Nasenform ist.

    Schaut euch auch die Bilder in den Alben an ;)
     
  14. #13 29. Januar 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Formel 1 Saison 2015 - Vorstellung der neuen Boliden ab Mittwoch

    McLaren hat seinen Termin heute wahrgenommen und sein aktuelles Modell vorgestellt.
    Ferrari wird nicht lange auf sich warten lassen.
    Der neue Rote der Scuderia wird morgen vorgestellt.


    Ganz Interessant zu sehen ist der Vergleich von 2014 zu 2015

    album: Durch einen Klick auf das Bild, kommst du in das Album
    [​IMG]
    Durch einen Klick auf das Bild, kommst du in das Album
     
  15. #14 1. Februar 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Formel 1 Saison 2015 - Vorstellung der neuen Boliden ab Mittwoch

    Ab heute gehen die Tests in Jerez los.
    Anbei schonmal ein paar Bilder von der Strecke und den neuen Autos.

    Die ersten Eindrücke könnt ihr in meinem Album erblicken.



    album: Durch einen Klick auf das Bild, kommst du in das Album
    [​IMG]

    [​IMG]
    Durch einen Klick auf das Bild, kommst du in das Album



    Mercedes scheint von vorne rein wieder sehr dominant zu sein und führt die überlegene Position, in der sie letze Saison aufgehört haben, weiter fort.
    Ob dies nur bei den Tests der Fall sein wird, oder auch im Rennen anhalten wird, erfahren wir in etwa 1 1/2 Monaten.


    // Zusatz 1

    Was sieht man da?
    Red Bull ist schon wieder unter die Raucher gegangen....

    [​IMG]


    // Zusatz 2

    Lotus hat bekannt gegeben, dass sie den ersten Tag aussetzen, da der Wagen noch nicht in Jerez angekommen ist.
    Da hat die Logistikabteilung nicht den besten Job erledigt.

    Ab morgen wollen Sie jedoch bei den Testfahrten vertreten sein.

    // Zusatz 3

    Toro Rosso macht, wie ich finde, einen sehr guten Eindruck. Der Bolide sieht schon extrem schick aus! Wie es auf der Strecke aussieht, werden wir auch in Kürze erfahren.

    [​IMG]

    // Zusatz 4

    Sebastian Vettel hat im Ferrari die heutige Bestzeit markiert und benötigte 1:22.620 Minuten für seine schnellste Runde. Diese Zeit hat die bisher schnellste Rundenzeit von 1:23.276 um knapp eine Sekunde geschlagen.

    Als zweitschnellster war heute Ericsson im Sauber unterwegs.
    Darauf folgten Rosberg und Ricciardo.

    Rosberg sticht mit seinen mehr asl 150 absolvierten Runden eindeutig heraus.
     
  16. #15 27. Februar 2015
    AW: Formel 1 Saison 2015 - Vorstellung der neuen Boliden ab Mittwoch

    Die Regeländerungen wurden hinzugefügt.

    Zudem gibt es Neuigkeiten zu Marussia. Das Manor Marussia F1 Team wird 2015 an den Rennen teilnehmen.
     
  17. #16 5. März 2015
    AW: Formel 1 Saison 2015 - Zweite Barcelona-Test ist im Gange // Manor Marussia ist im Startfeld

    Das Team Manor Marussia hat heute die Crashtests bestanden und wird somit an der Saison 2015 teilnehmen.
    Herzlichen Glückwunsch!!

    In knapp 10 Tagen ist es soweit.
    Australien wird die Saison 2015 eröffnen.
     
  18. #17 6. März 2015
    AW: Formel 1 Saison 2015 - Zweite Barcelona-Test ist im Gange // Manor Marussia ist im Startfeld

    Mal gespannt, wann/ob rauskommt, was wirklich mit Alonso passiert ist. Für einen Unfall, der angeblich ein normaler und problemloser war und nach dem es Alonso angeblich so gut gehe, ist da echt zu viel Ungereimtes drumherum. Die Gerüchte halten sich hartnäckig, McLaren ist auffällig ausweichend für nen angeblich glimpflichen Unfall, Alonso 3 Tage im Krankenhaus bei angeblich glimpflichem Unfall, sogar die FIA schaltete sich ein und jetzt verpasst Alonso sogar das erste Saisonrennen. Da wird definitiv etwas verschwiegen, aber ich weiß nicht, was es ist.
     
  19. #18 6. März 2015
    AW: Formel 1 Saison 2015 - Zweite Barcelona-Test ist im Gange // Manor Marussia ist im Startfeld

    ja, ich weiß es ist die bald... ;-)
    Mysteriöser Alonso-Crash: Als er aufwachte, dachte er, es sei 1995… -Formel 1 -Bild.de
     
  20. #19 6. März 2015
    AW: Formel 1 Saison 2015 - Zweite Barcelona-Test ist im Gange // Manor Marussia ist im Startfeld

    Um den Unfall wird es kaum ruhiger und jeden Tag kommen neue "Gerüchte" ans Tageslicht.
    Ob wir aber in naher Zukunft wirklich was dazu hören, bezweifel ich stark. Eventuell in ein oder zwei Monaten.

    Ich gehe nicht davon aus, dass es ein normaler Unfall war, dafür haben die Videos und die offiziellen Meldungen zu viele Gegensätze. Es wird ja auch gesagt, dass McLaren lediglich 3 Sicherheitssysteme gegen Stromschläge integriert hat, jeder andere Motorenbauer jedoch auf 5 Systeme schwört.

    Naja das sagt für mich auch schon einiges aus.
     
  21. #20 15. März 2015
    AW: Formel 1 Saison 2015 - Zweite Barcelona-Test ist im Gange // Manor Marussia ist im Startfeld

    Mei war das langweilig. Dafür bin ich kurz vor 6 aufgestanden... Naja, bin ja gleich wieder eingepennt eigentlich. :D
    Mercedes-Dominanz wirkt noch ausgereifter als letztes Jahr. Finde es aber lustig, wie Red Bull weiter rumheult. Wenn die noch vorne dominieren würden, wären sie ruhig. ;)
    Ein Viertel des Starterfelds ist nichtmal gestartet. Positivste Überraschung war wohl Sauber. McLaren ziemlich weit weg von der Musik.
     
  22. #21 15. März 2015
    AW: Formel 1 Saison 2015 - Zweite Barcelona-Test ist im Gange // Manor Marussia ist im Startfeld

    +1 ^^

    Seh ich genauso. Habs mir in weiser Voraussicht aber auch geschenkt, um 6 aufzustehen und hab gleich die Wiederholung um halb 9 geschaut.
    Das ist ja mindestens genauso langweilig wie die Frage, wer in der Bundesliga Meister wird. Beim Fußball kann man sich wenigstens noch auf dem Kampf gegen den Abstieg, Europapokalplätze etc. konzentrieren, bei der Formel 1 fällt das leider alles weg. Außer der Frage, wer gewinnt, ist alles andere für den Zuschauer nicht relevant. Ob ein Fahrer in der Endabrechnung 2. oder 10. wird, ist eigentlich ziemlich egal.

    Werd auch die nächsten Rennen nicht schauen. Wenn Mercedes nicht technische Probleme bekommt, sind die beiden Sieger in diesem Jahr vermutlich ohnehin schon gebucht. Glaube kaum, dass Ferrari & Co. innerhalb der Saison 30 Sekunden auf Mercedes aufholen können. Vielleicht mal auf passenden Strecken ein Rennen gewinnen, mehr aber auch nicht.
    Damit ist die Formel 1 - Saison für mich eigentlich schon gelaufen^^
     
  23. #22 15. März 2015
    AW: Formel 1 Saison 2015 - > Formel 1 in den Startlöchern // Manor Marussia nimm Teil

    Habe es mir auch nicht angeschaut. 6 Uhr war mir für heute zu früh.
    Viel verpasst habe ich aber ja nicht.

    Es ist schon extrem, wie stark Mercedes ist. Vor allem wenn man bedenkt,
    dass Hamilton immer noch einen guten Puffer nach oben hatte, wenn man
    bedenkt, dass er einfach wieder etwas schneller fahren konnte, wenn Rosberg
    etwas näher gekommen ist. Das ist schon abartig :D

    Freut mich aber für Seb, dass ihm bei Ferrari so ein guter Einstieg geglückt ist.
    Für den Iceman ist es hingegen sehr ärgerlich, dass er so Probleme im Rennen
    hatte. Vorallem wenn er im nächsten Rennen noch die Strafe aufgedrückt
    bekommt....

    Es ist aber schon lachhaft, wie Red Bull auf einmal rumheutl, nur weil Sie diese
    Saison wie es scheint alles falsch gemacht habe. Sogar Torro Rosso kommt an
    die Pace von Red Bull ran und diese fahren auch mit der gleichen Power Unit.
    Da passt wohl irgendwas bei der Aero von RB nicht.
     
  24. #23 5. Juni 2015
    AW: Formel 1 Saison 2015 - > Mercedes dominiert Beginn der Saison 2015 // Hamilton siegt

    Am Sonntag steht ja in Montreal das glaub ich siebente Rennen der Saison an.

    Ich bin schon gespannt zu sehen, wie sich Lewis Hamilton nach dem unglücklichen Rennverlauf in Monaco erfangen wird. Der Vorsprung auf Nico Rosberg nach dessen Doppelpack in Barcelona sowie eben in Monaco beträgt ja nur mehr zehn Zähler...
     
  25. #24 6. Juni 2015
    AW: Formel 1 Saison 2015 - > Mercedes dominiert Beginn der Saison 2015 // Hamilton siegt

    Richtig, es ist das 7. Rennen in der Saison.

    Ich gehe aber nicht davon aus, dass Hamilton große Probleme haben wird. Er ist, egal ob man ihn mag oder nicht, ein herausragender Pilot der weiß, wie man sich in Scene setzt und auch auf der Strecke punktet.

    Im ersten Training gestern hat er auch eine halbe Sekunde Vorsprung, obwohl man darauf noch nichts geben darf.

    Mehr können wir eigentlich erst morgen sagen, wenn jeder von den Piloten alles gibt.

    Ich bin viel mehr darauf gespannt, was das Motorenupgrade von Ferrari bringen wird und ob sie den ersten Verfolgerplatz halten können, oder ob Mercedes doch wieder die erste Reihe für sich reserviert.
     
  26. #25 9. Juni 2015
    AW: Formel 1 Saison 2015 - > Mercedes dominiert Beginn der Saison 2015 // Hamilton siegt

    Letztendlich hat es also Lewis Hamilton gemacht, und Mercedes scheint sich auch in dieser Saison absetzen.

    Bei Ferrari hat das Motorenupgrade offenbar noch nicht viel gebracht, aber vielleicht wird es in Österreich schon besser laufen. Wie oft passiert es, dass ein Motorenupgrade gleich die gewünschten Ergebnisse bringt?
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Formel Saison 2015
  1. Formel 1 Saison 2017

    Cyris , 16. April 2017 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    7.585
  2. Antworten:
    100
    Aufrufe:
    8.187
  3. Formel 1 Saison 2013

    DarkTerror , 1. Februar 2013 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    147
    Aufrufe:
    10.143
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.123
  5. Formel 1 Saison 2012

    enteka , 3. Februar 2012 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    365
    Aufrufe:
    12.319