[Fotografie] Makro

Dieses Thema im Forum "GFX-Showroom" wurde erstellt von Cosmopolit, 22. April 2012 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. April 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Makro

    Hallo liebe Hobbyfotografen,

    ich habe mir den Umkehrring geholt, den powernator empfohlen hatte und mich an zwei Bilder herangearbeitet.

    Für Bild zwei habe ich allein wegen der vielen Expeditionen vier Wochen gebraucht bis ich einen gefunden hatte. Würde mich über Feedback sehr freuen.

    [​IMG]

    [​IMG]


    Freundliche Grüße,

    Cosmopolit
     
    2 Person(en) gefällt das.

  2. Anzeige
  3. #2 22. April 2012
    AW: Makro

    Hay!
    Das schwierige bei solchen Retro-Spielereien ist immer das Licht, von dem man verdammt viel braucht...;)
    Wie hast du die Bilder beleuchtet? Bei 1/60s müsste ja eigentlich ein Blitz zum Einsatz gekommen sein. Dafür sind die Bilder aber recht ansprechend - weil natürlich ausgeleuchtet. Dafür schonmal ein Lob.
    Die Motive gefallen mir, da ich weiß, was das für ne Fummelei mitm Retro-Adapter ist, auch ganz gut. Sicherlich gibt es kreativere Motive, aber für den Anfang nicht schlecht.
    Was mir negativ auffällt ist, das beim zweiten Bild der Kopf des Marienkäfers, der eigentliche Bildmittelpunkt, im Schatten liegt und kaum zu erkennen ist. Das macht das Bild ein bischen kaputt. Beim nächsten Mal also die Lichtquelle anders postieren oder durch weißes papier/styropor oder ähnliches dafür sorgen, dass das Licht von unten reflektiert wird.
    Das erste Bild ist mir vom Bildaufbau her zu zentral. Würde meiner Meinung nach deutlich besser wirken, wenn Tropfen und Blattspitze etwas rechts der Mitte des Bildes angeordnet werden, sodass der Blattverlauf von links oben nach rechts unten besser zur Geltung kommt und der Rand des Blattes ne ansehnliche Diagonale im Bild bildet.

    Ach und was meinst du mit "wegen der vielen Expeditionen"? Hast du so lange gebraucht, bis du nen Marienkäfer gefunden hast?
     
    1 Person gefällt das.
  4. #3 23. April 2012
    AW: Makro

    Da kann ich snejwo nur Recht geben. Besonders farblich ists super geworden, grad beim ersten Bild mit den warmen Hintergrundtönen. Hier wäre aber tatsächlich eine andre Komposition schöner gewesen. Also wie schon gesagt, Motiv weiter nach rechts.
    Insgesamt sind mir die Schärfebereiche zu klein, aber ich nehme an, dass das anders kaum möglich ist. Weiter so!
     
    1 Person gefällt das.
  5. #4 25. April 2012
    AW: Makro

    Vielen Dank euch beiden wegen der Analyse.

    Das der Kopf des Marinkäfer im Schatten steht gefällt mir auch nicht so gut, aber besseres Licht hatte ich leider nicht. War echt Schwer den schon soweit zu bekommen.
    Ja, wegen des wetters gab es hier bei mir kaum Marinkäfer bis auf jetzt in den letzten Tagen langsam.

    Werde das das erste Bild vllt diese Woche noch etwas weiter rechts positionieren neu aufnehmen. Aber der Spielraum mit der Schärfer ist sehr sehr gering bzw einen Verlauf weiterhin erschweren. Bildkomposition wird mit Sicherheit besser.


    Waren jetzt meine ersten Bilder, ich hoffe bald auf bessere :)
     
  6. #5 3. Mai 2012
    AW: Makro

    Das erste BIld ist soebend mein Wallpaper geworden ^^

    Sehr schön ,beide ! :) Magst das vllt mal in voller Größe uppen, das erste?
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Fotografie Makro
  1. [Fotografie] Makros

    pumba , 3. Februar 2012 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    762
  2. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    2.011
  3. [Fotografie] Makro Biene

    access denied , 3. August 2010 , im Forum: GFX-Showroom
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.384
  4. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.973
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    427