Foxy Brown für 12 Monate ins Gefängnis

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von Paco, 11. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. September 2007
    Foxy Brown (geb. Inga Marchand) wurde gestern zu einem einjährigem Gefängnisaufenthalt verurteilt. Die zur Zeit schwangere Rapperin hatte eine Nachbarin mit ihrem Handy geschlagen. Da sie noch auf Bewährung ist und zudem ihre Anti-Aggressionskurse abgebrochen hat, verurteilte sie das Gericht zu einer Freiheitsstrafe. Trotz der Versprechen Foxy Brown's sich zu bessern ("I'm willing to do whatever I need to do to change. I realize that's not where I want to be. It's humbled me in ways I never imagined.") blieben die Richter hart:

    "Ms. Marchand, it's too little, too late. I'm glad you're learning something; that's a positive."

    Momentan befindet sich Foxy Brown im Rikers Island Gefängnis.

    Quelle: 16bars.de - Foxy Brown f
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. September 2007
    AW: Foxy Brown für 12 Monate ins Gefängnis

    wie schlägt man jemand mit einem Handy? Also mit meinem würde das nicht gehen, vielleicht hat die noch sone uralte Telefonzelle :D

    Naja schade, vorallem wenn man schwanger ist und da in Knast muss ist sicherlich hart. Aber teils wohl verdient.
     
  4. #3 11. September 2007
    AW: Foxy Brown für 12 Monate ins Gefängnis

    Tja hab ich mich auch grad gefragt aber anscheinend gehts dann doch ^^

    aber ich sag mal selber schuld das sie etz in knast muss...
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Foxy Brown Monate
  1. Brownies mit Haschisch

    CliC , 11. August 2015 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    7.951
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    643
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    198
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    317
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    679