[Frage]Ab wann sagt man wirklich HACKEN?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Moto600, 16. Februar 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Februar 2005
    So ich hab nur eine kleine Frage!
    Ab wann sagt man wirklich HACKEN?
    Sag man schon hacken wenn man das Passwort und den Benutzername von einem FTP herausfindet?
    Wie ist das genau?
    Ich bitte um Aufklärung!:D

    THX

    Mfg Moto600
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Februar 2005
    ka aber es intressiert mich auch!

    ich denke das man bei raus finden von den benutzernamen noch nich von hacken redet!

    aber sobald man was programmiert is es für mich richtig hacken weil ein programm is nen hack zumindesten im englischnen! :D

    MfG da Che

    PS: wenn ich falsh liege dann korigieren!
     
  4. #3 16. Februar 2005
    sobald die Motorsäge eingepackt und das Beil rausgeholt wird !

    logins zu scannen wird ja meist durch tutorials erlernt und somit nur ein verfahren angewandt. selbst ideen zu entwickeln, gegebenenfalls zu realisieren ist da schon eher mit gemeint.
     
  5. #4 16. Februar 2005
    der herausfinden von ftp pws [per bruteforce] ist nicht hacken
    hacken ist erst wenn man weiß welche sichereitslücken es gibt bzw wie man sie ausnutzen kann [ich kann auch hacken ohne zu wissen wie man programmiert...]

    ab wann hacken wirklich hacken ist kann man nict sagen...
    man muss wissen was man tut und nicht einfach auf nen programm klicken und gut ist...
     
  6. #5 16. Februar 2005
    *dem Vorredner anschließ*

    Sagen dir die "Lone Gunmen" was?
    Das sind Mulders Hackerfreunde in Akte X.

    DAS sind Hacker!
    Alle anderen sind nur Trittbrettfahrer. Begründung dazu wurde weiter oben schon genannt...
     
  7. #6 16. Februar 2005
    Das nennt man wen schon Cracken.

    Tja Hacken kannst du erst sagen wen du auch was kannst.
    Wen du Tool benutzt um PWs zu knacken sagt man dazu Scriptkiddi und nicht Hacker.
    Ein Hacker ist nichts anderes als ein Programmierer.
     
  8. #7 16. Februar 2005
    Schau mal da:
    Lutz Donnerhacke: de.org.ccc FAQ

    oder da:
    c4 | Wie-werde-ich-Hacker-HOWTO
     
  9. #8 25. Februar 2005
    wenn du was gecrackt hast
     
  10. #9 26. Februar 2005
    Cracken ist speziel einen "Kopierschutz zu umgehen"

    Hacken ist "online" irgendwelche Sperren zu umgehen. Server Adminrechte, Kundendateien, Betriebsgeheimnisse, Neuentwicklungen bei Firmen usw.

    Cracken kann man auch ohne DFÜ Verbindung.

    Darin liegt der Unterschied !
     
  11. #10 26. Februar 2005
    als Cracker gilten auch Hacker die einfach alles zerstören.
     
  12. #11 26. Februar 2005
    Ignatz2, dass is nich ganz richtig. "cracken" heisst "knacken" und das kann man auch sinnbildlich uebersetzen. knackst du ein passwort von irgendwas, is das auch cracken.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage sagt wirklich
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.808
  2. Verständnisfrage zu React

    Decryptor , 11. März 2017 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.795
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.007
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.022
  5. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    2.571