[Frage] Acc hacked, aber keine sichtbare Sicherheitslücke?!

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Freezer2k, 25. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Dezember 2008
    Hallo liebe RR'ler,
    mein Account wurde heute gehackt und es wurde von der Person versucht die Benutzernotiz zu ändern.
    Von meinem Account aus wurde dann ein Mod angeschrieben,
    er möge doch bitte meine Benutzernotiz umändern.
    Dieser hat auf einen Supermod verwiesen. (Danke :) )
    Leider ist sie trotzdem geändert worden, fraglich ist aber das unter meinen Nachrichten
    kein S-Mod kontaktiert wurde.
    Wie also wurde meine Benutzernotiz geändert?
    Doch ein S-Mod und der Hacker hat die Nachrichten gelöscht? Wieso ließ er dann die anderen drinn?

    Mein Account war theoretisch schon übernommen, hätte nicht der Webmaster mir geglaubt und schnell reagiert, auch ein herzliches danke dafür. :)

    Die Email des Hackers war in diesem Fall noobforce@gmx.net,
    in diese wurde zumindest meine Email und die Notiz umgeändert.

    Nun eine allgemeine Frage,
    mein Virenscanner schlägt nicht an, also kein Trojaner?! Oder traced?
    Ich nutze Bitdefender und bisher hat der eigendlich alles gefunden.

    Habe außerdem kaspersky durchscannen lassen, auch nichts.

    Hijack ist auch durchgelaufen und ebenfalls negativ.

    Was bleiben mir also für Möglichkeiten um herrauszufinden wie ich mich im nächsten Fall davor schützen kann ? Und vor allem wie kommt jemand an mein Passwort wenn Bruten aufgrund der automatischen Sperre nach 5 falschen eingaben nicht möglich ist und mein Pc anscheind frei von Viren ist?

    Über eine andere Community in der ich die selbe Email und Passwort nutze?
    Aber die sind doch normalerweise MD5 verschlüssen, oder nicht?


    Würde mich über Hilfe sehr freuen.
    Danke.

    MfG
    Freezer2k
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Dezember 2008
    AW: [Frage] Acc hacked, aber keine sichtbare Sicherheitslücke?!

    Ich würd sagen aus anderen Foren, und du hattest nur pech das es bei deinem Account geklappt hat.

    Manche "Hacker" hacken sich aus anderen foren die benutzernamen und passwörter und versuchen die dann halt auch bei anderen foren und so zu benutzen (z.b. auch ebay, amazon etc). Also auch mal ändern falls du da alles gleich hast.

    Wegen den 5x falsch..naja das kannste auch umgehen.
    änder dein pw, mach dir nen schönes neues und check auch mal alle anderen seiten ab.
     
  4. #3 25. Dezember 2008
    AW: [Frage] Acc hacked, aber keine sichtbare Sicherheitslücke?!

    Hallo,

    Normalerweise...

    Vielleicht gab es aber auch irgendwo eine "Sicherheitsfrage" für ein vergessenes Passwort, welches man durch raten/probieren herausfinden konnte.
     
  5. #4 25. Dezember 2008
    AW: [Frage] Acc hacked, aber keine sichtbare Sicherheitslücke?!

    Also wichtige Logindaten habe ich bereits alle geändert, die stimmen aber auch meist nicht überein.

    Gibt es vllt noch ein gutes Programm um nochmal das System im schnellgang an stellen durchzuscannen wo sonst eher weniger gesucht wird? oder etwas tiefgründiger?

    MfG
     
  6. #5 25. Dezember 2008
    AW: [Frage] Acc hacked, aber keine sichtbare Sicherheitslücke?!

    finde ich auch komisch das die benutzernotiz e mail adresse geändert wurde denn mir wurde auch gesagt das diese mail definitiv NICHT geändert wird...

    wenn die ja so einfach geändert werden kann hat das ja mit dem sichern des rr accs eigentlich nicht großen sinn oder ?

    wäre also keine wirklich absicherung
     
  7. #6 25. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: [Frage] Acc hacked, aber keine sichtbare Sicherheitslücke?!

    Also ich sag dir ganz erlich...keiner macht sich sone arbeit und programmiert sonen krassen trojaner oder sonst was um nen rr account zu übernehmen und kriegts am ende nicht mal hin^^

    Kanns vielleicht sein das dir irgendwer mal auf die finger geguckt hat während du dein pw eingetippt hast ? oder nen freund dich einfach natzen wollte? :p

    mach dir keine sorgen, wenn wirklich jemand nen wurm auf deinen pc gehauen hat, wäre dein rr account wohl eher nich weg sondern ebay, amazon und sone geschichten.

    MfG knut


    edit:
    gehört hier nicht rein.

    lösch lieber sonst kriegste pps :p


    edit2: falls du garnich ruhig schlafen kannst, kannst du dir auch hilfe von herrn doktor hoden holen:

    Trojaner/Malware - Schützen & Finden & Entfernen - RR:Board
     
  8. #7 25. Dezember 2008
    AW: [Frage] Acc hacked, aber keine sichtbare Sicherheitslücke?!

    Nun,
    das Problem ist ja, dass ich was meine Passwörter angeht immer vorsichtig bin.
    Also nein, es wollte mich kein Freund natzen und es weiß auch sonst keiner meiner Freunde
    oder meines sonstigen Umfeldes mein Passwort zu irgendwas.

    Daher kommt nur ein Wurm/Trojaner oder eben ein anderes Forum in Frage.

    Ich wurde auch gerade bei paypal, wo ich übrigens das selbe Passwort nutze
    und die selbe Email aufgefodert zur Sicherheit mein Passwort zu ändern...

    Wobei man das auch durch einfaches Probieren rausfinden kann.

    Gibt es also noch eine bessere Möglichkeit den PC mal durchzuscannen?

    Danke schonmal für die Hilfe.

    MfG
     
  9. #8 25. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: [Frage] Acc hacked, aber keine sichtbare Sicherheitslücke?!

    Hier wird dir alles genaustens beschrieben.
     
  10. #9 25. Dezember 2008
    AW: [Frage] Acc hacked, aber keine sichtbare Sicherheitslücke?!

    Vielen Danke, ich folge dem Tut mal ;)

    MfG
     
  11. #10 26. Dezember 2008
    AW: [Frage] Acc hacked, aber keine sichtbare Sicherheitslücke?!

    Kann ja auch sein das der Mod die PN an einen Smod weitergeleitet hat oder wenn er sie selber weggeschickt hat, kannst du das auch nicht sehen, wenn er die Spuren verwischt hat. Irgendwie so muss es ja gewesen sein.

    Es muss ja nicht immer ein Trojaner sein. Bei dir war es wahrscheinlich ein Password Stealer. PW Stealer sammeln nach dem ausführen alle Daten die sie bekommen können und senden es irgendwo hin. In der Regel löschen sie sich danach selber, weil sie ja sonst keinen weiteren Zweck erfüllen und natürlich um die Spuren zu verwischen.
    Der Schädling musste also nur von Bitdefender nicht erkannt werden und das ist eben kein Hexenwerk. Wobei es natürlich auch sein kann das er immernoch irgendwo auf deiner HDD liegt und trotzdem nicht von den AVs erkannt wird.

    Nur Firefox/Opera benutzen und wenn du deine Passwörter im Browser speicherst, dann solltest/musst du ein Master-Passwort setzen.
    Im übrigen empfehle ich sowieso KeePass Password Safe zu verwenden. Dann muss man sich nur 2 oder 3 sichere Passwörter merken (Truecrypt PW, Password-Safe PW und Browser Master PW) und der Rest steht im Password-Safe ;) Jeder Webseite/Forum Account hat dann sein eigenes unknackbares 20 oder mehr stelliges Passwort. Sollte aber allgemein bekannt sein das es sowas gibt. Achja Sicherheit hat natürlich ihren Preis, wieviel ist dir Sicherheit wert? Es gibt Möglichkeiten sein System zu 99% abzusichern, aber den Preis dafür möchte kaum einer "zahlen".
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage Acc hacked
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    423
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    703
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    493
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    287
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    414