Frage bezüglich Fonts

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von doublewood, 16. August 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. August 2011
    Hi Leute!

    Also ich hab ne Frage bezüglich heruntergeladenen Fonts.
    Wie sieht die Rechtslage bei Verwendung von illegal geladen Fonts aus?
    Kann ich rechtlich belangt werden wenn ich für eine Firma ein CD erstelle (Website, Logo usw) und dabei eine Schrift benutze die urheberrechtlich geschützt ist zB neue Helvetica. Für eine kleine Firmenhomepage + Logo zahlt es sich nicht aus ein Font-Satz für 1000€ zu kaufen.

    Dass es nicht 100% legal sein kann wenn ich ne Font für 1000€ ohne Lizenz zu verwenden, ist mir klar.
    Aber wie siehts da in der Praxis aus, wurde einer schonmal dafür verklagt?


    Gruß
    Madrate
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. August 2011
    AW: Frage bezüglich Fonts

    Naja ist doch ganz einfach : Du hast es nicht gekauft - wenn dich jmd verpfeift wirst du um ne Strafe nicht rum kommen. Da du es dir nicht gekauft hast und somit keine Rechte es zu nutzen, schon garnicht komerziell. Aber wie hoch die Chance ist das dich jmd verpfeift weil er die Font erkennt und weiß du hast sie nicht gekauft bzw der "Erfinder" der Schrift das entdeckt, sehe ich ziemlich gering.
     
  4. #3 16. August 2011
    AW: Frage bezüglich Fonts

    dann kauf dir halt nur die schnitte die auch angewendet hast (je ab 26 euro)

    Herunterladen von Neue Helvetica® Schriftfamilie - Linotype.com

    du kannst des auch den leuten für die du das cd machst zum teil in rechnung stellen. schließlich wollen die ja die schrift.

    bei sachen die öffentlich und bekannt sind auch noch für firmen wäre mir das risiko zu groß als ein paar schnitte zu kaufen. dann wirds erstmal richtig teuer. gericht, überteuerter nachkauf der lizenz etc.

    Weiterleitung

    Lizenz für verwendete Schriftart? - Typographie

    @Double-X: standar d . standarte is sowas http://reichsadlerarchiv.de/Standarte5.gif
     
  5. #4 16. August 2011
    AW: Frage bezüglich Fonts

    also so standartschriften wie helvetica braucht man eh immer eigtl^^
    würds mir nach und nach zusammenkaufen und in rechnung stellen.
    rechtlich belangt werden, kann man. ist wie schwarzfahren, hast du pech, musste blechen ;)
     
  6. #5 17. August 2011
    AW: Frage bezüglich Fonts

    Danke für die Infos. BWs habt ihr.
    Das mit dem zusammenkaufen ist wirklich eine gute Idee, ich werde dann aber vorerst doch eine freie Font setzen.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Frage bezüglich Fonts
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.400
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.319
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.016
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    778
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    464