[FRAGE] Brenner und Rohlinge???

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von m4ggo, 19. März 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. März 2007
    Hiho, da ich mir nun endlich mal nen DVD-Brenner zu legen wollte und es zich tausende von Brenner gibt, wollte ich mal fragen welcher der zur zeit am besten und günstigste Brenner ist??? Und welche Rohlinge man sich kaufen sollte? DVD-R oder DVD+R vielleicht wäre noch eine erläuterung des
    + und -R nicht schlecht.

    mfg

    PS: Danke für eure hilfe
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 19. März 2007
    AW: [FRAGE] Brenner und Rohlinge???

    ne erläuterung kann ich dir so nicht geben....aber für große dateien...wie filme z.b. is -R besser geeignet....und die +R sind eher für kleine wie mp3s gedacht...musst aber aufpassen ob dein brenner beide brennen kann...manche könnens nicht... :p

    hoffe konnte dir helfen
     
  4. #3 19. März 2007
    AW: [FRAGE] Brenner und Rohlinge???

    Das + und - kommt einfach von den herstellern, da die sich nicht auf eine Norm einigen konnten! Ich meine von Panasonic kommt das +....könnte mich auch irren. Die Meisten Brenner können + und -. Steht auch bei!

    MfG
    KlausTrofobie
     
  5. #4 19. März 2007
    AW: [FRAGE] Brenner und Rohlinge???

    danke für die info nun helft mir nur noch eine brenner empfehlung :)
     
  6. #5 19. März 2007
    AW: [FRAGE] Brenner und Rohlinge???

    *push*???
     
  7. #6 20. März 2007
    AW: [FRAGE] Brenner und Rohlinge???

    ich persönlich würde ein LG oder ein NEC (Kann mann auf rpc1 flashenusw) :)) nehmen.

    oder wenn du das Geld übrighast ein Plextor ;-).



    mfg Virgo
     
  8. #7 20. März 2007
    AW: [FRAGE] Brenner und Rohlinge???

    Ein gescheiter brenner kann + und - rollinge brennen der brenner braucht nicht teuer sein er kann um die 40 - 50 € kosten. Ich hab eine brenner von LG für 40 € gekauft und bin zufrieden damit.
     
  9. #8 20. März 2007
    AW: [FRAGE] Brenner und Rohlinge???

    also sich hab mir en sony brenner im media markt glaub ich für ca. 45-50 euro geholt mehr aber auch nicht kann alles sogar double layer

    die rohlinge kann er leider net beschriftten was mir aber unwichtig ist

    was heißt guter brenner ich guck immer auf seine angben ob er die leistungen erfüllt im prinzip brenn sie doch im entdefekt alles gleich meiner meinung nach

    brenn mal ne dvd daten disk mit einem LG brenner mit einem NEC brenner und Sonny brenner das resultat wird bei allen dreien das gleiche sein

    die heutigen dvd brenner sind eigetnich normal standart das sie dvd -/+ r mit 8x-16x beschriften von daher gibts meiner meinung nach keien utnerschiede

    am besten du guckst das
    er

    +/- r brennen kann das er double layer brennen kann
    und auf die geschwindigkeit die dir reicht

    ich mein ich hab zwar en 16 fache brenner aber meine rohlinge machen nur 4 oder 8 fach mit vno daher langt 16 fach total weil die rohlinge net mehr mitmachen und wenn sind sie ***** teuer weis net mal obs 16 fache rohlige gibt
     
  10. #9 20. März 2007
    AW: [FRAGE] Brenner und Rohlinge???

    Hi also ich würd dir Nec empfehlen brennen super und halten fast ewig und brennen alles
    und das mit dem + und - der Rohlinge schau mal hier DVD±R – Wikipedia
     
  11. #10 20. März 2007
    AW: [FRAGE] Brenner und Rohlinge???

    geh am besten in den Laden und schau einfach welche Rohlinge du dort kaufen kannst.
    notier dir die bezeichnung und nummern und dann schau einfach auf Datenbank für kompatible DVD-Rohlinge zu verschiedenen DVD Brenner

    dort sind fast alle rohlinge welche es am markt gibt gelistet. dann schaust dir einfach an, welcher brenner mit den rohlingen am besten zusammenarbeitet.
    den kaufst du dir dann und hast die besten brennergebnisse.
    pauschal kann man nicht sagen welcher brenner am besten ist, es hängt immer vom rohling ab.

    z.b. können meine beiden LG Brenner die DL-Rohlinge unterstützen zum verrecken keine doublelayer von intenso brennen, weil die einfach :poop: sind.
    der plextor brenner vom kollegen frisst die dinger, zwar mit mucken und nicht full-speed aber immerhin.
     
  12. #11 20. März 2007
    AW: [FRAGE] Brenner und Rohlinge???

    Hi @ all

    Ich hatte letztens auch mal die Frage nach nen guten Brenner gestellt und viele Interessante antworten bekommen!

    Einmal sollte ich mir nen SATA Laufwerk holen > zukunft sicher
    Dann gabs die verschiedenen Laufwerke wie Sony,Plextor -> mir zu teuer gewesen

    Ich hab mich aber für den neuen LG GSA H42N entschieden N steht für normal :) würde er ein L tragen könnte er lightscribe, was ich aber nicht brauche.

    Bin mit dem Brenner zufrieden hat mir 40 euronen gekostet dafür kann er 16x dvd +/- ist ihm egal und das ganze in 5 min :D dazu kann er auch DVD-RAM und natürlich 8X Double-Layer
     
  13. #12 20. März 2007
    AW: [FRAGE] Brenner und Rohlinge???

    guck doch einfach mal bei billiger.de - Preisvergleich mit TÜV-Zertifikat dann hast in wenigen sekunden ne günstigen brenner der auch gut is denn heutzutage gibbet eig. fast keine schlechten mehr...nur weil dort "samsung" oder sowas steht kost der gleich 40% mehr...brenner is brenner ;)
     
  14. #13 20. März 2007
    AW: [FRAGE] Brenner und Rohlinge???

    HIer gehen leider die Meinungen immer wieder auseinander. Der eine schwört auf NEC der andere auf Plextor. Ich persönlich schwöre auf NEC und bin mit dem Laufwerken bisher super gefahren.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - FRAGE Brenner Rohlinge
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    678
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    496
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.036
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.833
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.978