[Frage] Callmobile.de Karten

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von xenor, 6. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Februar 2007
    Hi @ all,
    habe mal ne Frage,

    da Callmobile.de das Handynetz der T-Mobile Deutschland GMBH nutzt,
    hab ich mir gedacht, dass ich vielleicht mir eine Karte davon kaufe und dann im meinem alten Xtra Handy nutzer (mit Simlock).
    Nun möchte ich gerne wissen, ob das Funktioniert und ob jemand schon Erfahrungen mit dem Anbieter hat.

    Sinnvolle Antworten kriegen ne Bewertung!

    Gruß


    http://www.callmobile.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. Februar 2007
    AW: [Frage] Callmobile.de Karten

    Hab hier mal ne Thread für dich bei den meisten hats funktioniert.

    RE: Discounter-SIM bei Netzlock? - teltarif.de Community

    bei einem scheinbar nicht.Aber ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel.

    Ansosnten hat nen freund von mir callmobile und ist sehr sehr zufrieden.
     
  4. #3 7. Februar 2007
    AW: [Frage] Callmobile.de Karten

    hatte dein freund vorher ne prepaid karte? und hat er seine alte nummer übernommen? würde mich nämlich ma interessieren, ob er da und wieviel er bei seinem damaligen anbieter bezahlen musste. weil es steht ja auf der seite, dass man da bis zu 30€ bezahlen muss beim alten anbieter, um die alte nummer zu übernehmen...
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...